Audioszene vs Audioeffekt

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
steffsky
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2015, 13:47

Audioszene vs Audioeffekt

Beitrag von steffsky » 28.04.2015, 16:24

Du hast geschrieben:

Man kann in der Szenenverwaltung sog. Audioszenen erstellen, die eine bestimmte Musik oder einen Audioeffekt abspielen. Da diese Audioszenen sonst während des Abspielens nirgendwo angezeigt werden, habe ich den Audiomanager programmiert, der diese Audioszenen anzeigt, wenn sie abgespielt werden.

Das scheint falsch zu sein: bei der Erstellung einer Audioszene kann man NICHT einen Audioeffekt laden! Ich will ganz einfach eine Lichtshow zu einem Musiktitel generieren, am besten im Kontrolpanel zum einfachen Abspielen per Button zu starten.

In "Audioszene" kann ich nur den reinen Musiktitel anstarren.

Im "Audioeffektplayer" kann ich das Licht auf die Musik programmieren, den "Audioeffekt" aber dann nicht mehr aufrufen (starten).

Wie geht das, was ich machen möchte?

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Audioszene vs Audioeffekt

Beitrag von Ingo » 28.04.2015, 20:59

Ich bin zwar nicht "Du", aber antworte trotzdem mal.

Mit Audioeffekt ist in diesem Zusammenhang eine Tondatei gemeint. Der Audioeffektplayer ist vollkommen unabhängig von den Audioszenen. Tatsächlich ist die Bezeichnung in der zitierten Erklärung etwas irreführend. Als Audioeffekt ist hier sowas wie ein Gewittergrollen fürs Theater o. ä. gemeint, aber nicht der Programmteil im PC_DIMMER (da wird auch nur von Audioeffektplayer gesprochen - "spielt Audio mit Effekten" - und nicht von Audioeffekt).

Um den Audioeffektplayer aus dem Kontrollpanel zu steuern, legst du einfach entsprechende Befehle in der Szenenverwaltung an.

Grüße,
Ingo

steffsky
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2015, 13:47

Re: Audioszene vs Audioeffekt

Beitrag von steffsky » 29.04.2015, 07:16

Danke für die Hilfe, werde das heute gleich versuchen!

steffsky
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2015, 13:47

Re: Audioszene vs Audioeffekt

Beitrag von steffsky » 29.04.2015, 13:51

Ingo hat geschrieben:
Um den Audioeffektplayer aus dem Kontrollpanel zu steuern, legst du einfach entsprechende Befehle in der Szenenverwaltung an.

Grüße,
Ingo
Lieber Ingo, vielleicht stelle ich mich zu dumm an, aber kannst du das etwas genauer sagen? In der Szenenverwaltung lege ich eine Szene vom Typ (Befehl) an. Welche Befehle sollen dort angelegt werden? Wenn ich mit dem Befehl "audioeffektplayer" und "audiodatei starten" loslege, kann der Button im Kontrollpanel das ganze zwar starten, aber nicht wieder stoppen (wie sonst bei Buttons).

Nochmals danke,

steffsky

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Audioszene vs Audioeffekt

Beitrag von Ingo » 05.05.2015, 15:36

Hey steffsky,

möchtest du unbedingt, dass die Taste im Kontrollpanel wie bei den Effekten "gedrückt" bleibt, kannst du das über einen Effekt tricksen: Lege einen Effekt mit einem Leerschritt an. Füge dann den Startbefehl für den Audioeffektplayer bei "Szene ausführen bei Start" hinzu, und einen Befehl, der den Audioeffektplayer stoppt, bei "Szene ausführen bei Stopp". Dann kannst du diesen Effekt aufs Kontrollpanel legen. Natürlich kann hier nicht berücksichtigt werden, wenn der Audioeffektplayer manuell gestoppt wird. Um den Button bei Liedende wieder zu lösen, kannst du den Effekt wiederum über einen Befehl, den du ans Ende in den Audioeffektplayer einfügst, anhalten.
Ist dir das alles zu kompliziert, musst du dich wohl damit abfinden, dass du einen Play- und einen Stopp-Button brauchst.

Grüße,
Ingo

Antworten