Smartphone via Tethering

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 27.01.2016, 22:47

Hallo erst mal, und Dank an Christian Nöding für dieses Programm. Lese hier schon eine Weile mit und habe viel dazu gelernt.
Mein Problem ist daß PCDimmer bei einer Verbindung mit dem Smartphone via Tethering und der PCDimmer App sehr langsam wird. Die Reaktionszeit liegt im Sekundenbereich. Egal ob ich vom Laptop oder vom Handy PCDimmer ansteuere. Außerdem kann ich bei bestehender Verbindung auch die Slider der Lampen auf dem Laptop in der Bühnenansicht kaum noch bewegen.
Windows 7 ist installiert. Mit diesem Laptop habe ich schon Präsentationen mit drei Beamern plus Desktop und jeweils verschieden Videos auf den Beamern gemacht.
Danke schon mal, schere

PS Es gab eine Fehlermeldung wegen einer exeption, Verursacher TPanel

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von admin » 28.01.2016, 08:40

Hi,

wenn der Computer so massiv verlangsamt, dann wird es eine Ursache beim Zeichnen oder Aktualisieren von irgendwelchen Komponenten oder der Hardware sein. Welches DMX-Interface verwendest Du und ist z.B. ein MIDI-Gerät angeschlossen?

ciao,
Christian

schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 28.01.2016, 11:38

Hi Christian,
ich verwende ein Entec Pro 512DMX v1.8
Kein Midi
Schere

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von admin » 28.01.2016, 13:13

Hmm, geht es denn, wenn das Interface deaktiviert wird?

Wie lange dauert es, bis der PC_DIMMER nicht mehr korrekt reagiert. Handelt es sich um ein paar Sekunden, oder verlangsamt das Programm über mehrere Minuten?

Zwischen Android und dem PC_DIMMER wird ein ganz handelsüblicher TCP-Kanal aufgebaut, über den einfache Strings ausgetauscht werden. Hier sehe ich eigentlich kein Problem, da diese Steuerung bei mir und anderen auch einwandfrei funktioniert.

Welche Funktion steuerst Du denn, wenn das Problem auftritt?

ciao,
Christian

schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 28.01.2016, 14:26

Einfache Szenen oder auch einzelne Geräte, es ruckelt richtig beim verändern der Werte. W7 Premlum intel i3 2250 2.3GHz 64 Bit BS

schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 29.01.2016, 16:32

Ich habe jetzt die aktuelle Version ( 5.4.3), nach entfernen der alten, von PCD installiert, alles läuft super. Wenn ich aber ArtNet aktiviere friert PCD ein.
Gruß schere

schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 29.01.2016, 22:20

Ich habe festgestellt daß alle anderen Programme auf dem Laptop problemlos laufen wenn PCD einfriert. Nach der Installation der neuesten Version von PCD läuft ja alles wunderbar nur wenn ich ArtNet aktiviere ist Feierabend. Schon blöd wenn man der einzige ist der das Problem hat :wall: . Ich benutze zu Hause Ubuntu und hab keine Ahnung von Windows. Der Laptop mit dem ich PCD benutze, gehört einem Verein.
schere

schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Gelöst Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 31.01.2016, 00:44

So, jetzt gehts :clap: habe gedacht ich brauche ArtNet, denkste, geht auch ohne.
Danke noch mal.

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von admin » 01.02.2016, 08:17

Ich habe jetzt die aktuelle Version ( 5.4.3), nach entfernen der alten, von PCD installiert, alles läuft super.
Naja, wie bereits in der Info zur Android-App beschrieben, muss mindestens PC_DIMMER v5.4.1 verwendet werden. Bei älteren Versionen funktioniert die Kommunikation zwischen den Geräten nicht korrekt.
Wenn ich aber ArtNet aktiviere friert PCD ein.
Wird bei dem Computer eine besondere Netzwerkkonfiguration verwendet? Eigentlich sollte da nichts "einfrieren".

ciao,
Christian

schere
Kabelschlepper
Beiträge: 21
Registriert: 27.01.2016, 13:03

Re: Smartphone via Tethering

Beitrag von schere » 01.02.2016, 13:21

Danke noch mal, geht ja jetzt. Die Netzwerkkonfiguration muß ich mal checken. Der Fehler tritt ja nur auf in Zusammenhang mit ArtNet, aber das brauch ich ja nicht.
schere

Antworten