DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Alles was mit der PC_DIMMER Hardware zu tun hat
Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Beitrag von admin » 03.08.2010, 21:54

Hi Sascha,


falls du dir ne eigene Dimmerkurve zusammenschreibst, dann schick sie mir einfach mal zu. Dann sammel ich die im Sourcecode. Dann kann sich die jeder selbst zusammenstellen, wie es gerade passt.

Ich hab gerade noch den Artikel auf der Website zum RGBW-Dimmer angepasst. Schön das jetzt alles geht. Ich hau mich jetzt aufs Ohr.


tschö,
Christian :thumb:

Sascha G
Kabelschlepper
Beiträge: 11
Registriert: 01.08.2010, 21:31
Wohnort: 52076 Aachen

Re: DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Beitrag von Sascha G » 03.08.2010, 21:57

okay ich denke die Kurve werd ich machen wenn ich die RGB LEDs da sind bzw wenn ich alles fertig hab.

Danke dir für die schnelle Änderung der Software


Gruß

Sascha

Sascha G
Kabelschlepper
Beiträge: 11
Registriert: 01.08.2010, 21:31
Wohnort: 52076 Aachen

Re: DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Beitrag von Sascha G » 28.08.2010, 12:28

Hallo,

meine Kleine DMX-RGBW Platine ist fertig anbei 2 Bilder


IMG_2499.JPG
IMG_2499.JPG (52.87 KiB) 2608 mal betrachtet
IMG_2498.JPG
IMG_2498.JPG (40.58 KiB) 2608 mal betrachtet
Gruß

Sascha

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Beitrag von admin » 30.08.2010, 07:11

Hi Sascha,


die Platine sieht gut aus - respekt. Soll die Wärmeleitfolie auch isolieren? Wenn ja, dann solltest du die Metallschrauben durch Kunststoffschrauben ersetzen. So hast du jedenfalls nen Kurzschluss über den Kühlkörper.

Hättest du Interesse, mir dein Layout zuzuschicken? Dann könnte ich es auf der Website zum RGBW-Projekt veröffentlichen?


bis dann,
Christian

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Beitrag von Ingo » 30.08.2010, 12:45

admin hat geschrieben:solltest du die Metallschrauben durch Kunststoffschrauben ersetzen
Ich glaube da sind Isolierhülsen in den Löchern. Man sieht sie ein bisschen unter den Schrauben.

Sascha G
Kabelschlepper
Beiträge: 11
Registriert: 01.08.2010, 21:31
Wohnort: 52076 Aachen

Re: DMX512-RGBLED: LED leuchtet bei 0 noch schwach

Beitrag von Sascha G » 30.08.2010, 17:26

Hallo,

da sind Isolierhülsen drunter


Gruß

Sascha


PS: Anbei mal mein schaltplan und Layout
Layout.zip
(83.2 KiB) 109-mal heruntergeladen

Antworten