Dauer-Rotlicht-Anzeige bei Par56 Led-Scheinwerfer

Planungen und Wünsche die Entwicklung betreffend
Antworten
Catweesel
Kabelschlepper
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2012, 23:21

Dauer-Rotlicht-Anzeige bei Par56 Led-Scheinwerfer

Beitrag von Catweesel » 30.08.2012, 17:56

Hallochen zusammen..

Ich weiß nicht was ich noch machen soll, wenn mein PAR56 9X3 LED im Adressmodus eingeschaltet ist aber noch nicht mit dem DMX-Kabel verbunden ist -ist er aus.okay

Aber sobald ich den dann mit dem DMX-Kabel+ Dashlight-Interface verbinde leuchtet er durchgehend rot auf.
Ich kann da zwar alles andere steuern z,B, Strobe usw, bzw. Mischfarben erstellen aber nur wo ständig rot drin ist. Also z.B. kein tiefes Blau , sondern dann nur "Violett" (rot+ blau) !

Woran könnte das liegen ?

Gruß Catweesel

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Dauer-Rotlicht-Anzeige bei Par56 Led-Scheinwerfer

Beitrag von admin » 31.08.2012, 07:16

Guten Morgen,


Hast du mal auf einer anderen DMX-Adresse getestet? Vielleicht ist der "Rot"-Kanal ja von einem anderen Gerät im DMX-Universe überlagert? Teste mal eine Adresse ganz hinten (z.B. 243), bzw. ganz vorne (z.B. 15).

Ansonsten könnte das vielleicht ein Timing-Problem im DMX512-Universe sein - hast du ne Möglichkeit, ein anderes Interface zu testen?

Sind vielleicht irgendwelche Sonderprogramme im Scheinwerfer implementiert?


Verwende mal kein DDF, sondern steuere die Kanäle des Scheinwerfers direkt über das Faderpanel an. Vielleicht ist ja nur ein Programmierfehler im DDF (wobei man dann ja sehen müsste, dass in der Software der Rot-Kanal dauerhaft auf 100% stehen würde).



mehr kann ich mit den aktuellen Infos nicht sagen.


ciao,
Christian

Catweesel
Kabelschlepper
Beiträge: 11
Registriert: 27.08.2012, 23:21

Re: Dauer-Rotlicht-Anzeige bei Par56 Led-Scheinwerfer

Beitrag von Catweesel » 31.08.2012, 12:01

Hallo Christian ..

Danke für Deine prompte Antwort

Ja, ich hatte schonmal ne andere Adresse getestet aber nur direkt hinter der zuletzt benutzten. Und ich hatte die PAR-internen Programme runtergefahren. Vegleichsweise hatte ich den PAR 56-LED auch mal direkt ans Interface angeschlossen und dann vergleichsweise einen anderen "intakten" PAR56-LED.

Der funktionierende war okay, aber mein Problem-PAR56 leuchtete sofort rot auf.

Ich hatte auch erst ne Überlagerung vermutet, aber nach diesem Test - hab ich den getz zurückgeschickt, weil: "Gott sei Dank hatte ich noch Rückgaberecht !"

trotzdem nochmal vielen Dank für Deine Antwort.

Ich werd gleich ein neues Thema erstellen, wegen Ausgabeplugin für Daslight, vielleicht könntest Du mir da ja evtl. auch weiterhelfen ?

Gruß Catweesel

Antworten