Audio über ArtNet möglich?

Alles was mit Beleuchtungstechnik zu tun hat
Antworten
Don Efendi
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2014, 07:51

Audio über ArtNet möglich?

Beitrag von Don Efendi » 26.02.2014, 07:34

Hallo zusammen,

ist es möglich über das ArtNet via Cat Kabel ein Audiosignal bis zum Empfänger durchzuschleifen?

Ich möchte ein LAN (CAT) Kabel vom PC in den Garten legen und dort (ca. 30m vom PC) das Licht und zwei kleine Lautsprecher betreiben.
Müsste ich, wenn das überhaupt geht, das Audiosignal umwandeln und verstärken damit man auch etwas hört?
Was bräuchte ich für die Umwandlung?

Das ganze ist nur ein privates Vergnügen, deshalb suche ich natürlich eine preiswerte und/oder Selbstbauvariante.

Falls mir jemand helfen würde es mich sehr freuen.
Viel Spaß am Licht :)
DE

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Audio über ArtNet möglich?

Beitrag von admin » 26.02.2014, 08:00

Guten Morgen,

ArtNET ist ein Datenprotokoll, was vom Empfänger entsprechend in DMX512-Signale wieder umgewandelt wird. Natürlich kann man auch Audiodaten über das Netzwerk streamen, allerdings muss ein entsprechendes Audiogerät mit Netzwerkschnittstelle auf der Gegenseite sein. Entsprechende Geräte sind im Handel z.B. als Netradio zu finden. Am einfachsten wird es aber sein, einen kleinen PC hinzustellen, der dann die Audiodaten übers Netzwerk abspielt.

Einen RhaspberryPi für 40,-€ kann man dafür auch verwenden. Der hat Linux drauf, ne Audio und Grafikschnittstelle und man kann noch viel mehr mit machen.


viele Grüße,
Christian

Don Efendi
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2014, 07:51

Re: Audio über ArtNet möglich?

Beitrag von Don Efendi » 27.02.2014, 07:30

Moin, Moin!

Danke für die schnelle Antwort :D und dann gehen meine Probleme auch schon weiter.

Meine theoretische Anordnung (im Moment): PC---ArtNet Node---DMX Transceiver Nr. 1 (Hennes)---DMX Transceiver Nr. 2---div.
LEDs und Stripes---Lautsprecher...Damit der PC nicht im Garten stehen muß, um das Audio Kabel kurz zu halten, würde ich gerne
probieren alles über ein CAT Kabel laufen zu lassen.

Wie bekomme ich das Audio Signal auf/ in das ArtNet Protokoll?
In welcher Art/ Format liegt das Aud.-Sig. überhaupt in diesem Protokoll an?
Und wie oder mit was läßt sich das wieder auslesen außer mit dem angesprochenen Rapsberry?

Ick habe noch so viele Fragen, irgendwann platzt mir der Kopp :wall:

Danke für Deine/ Eure Mühe
DE

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Audio über ArtNet möglich?

Beitrag von admin » 27.02.2014, 09:43

Hi,

ArtNET ist ein reines DMX512-over-IP-Protokoll und überträgt keine Audiodateien. Wie ich in meinem letzten Post geschrieben hatte, muss das Audio über andere Protokolle übers Netzwerk übertragen werden. Dafür gibt es genügend MP3-Streaming-Programme. Problematisch ist halt, dass man auf der Gegenseite (also im Garten) einen zweiten Rechner braucht, der die Audiostreams wieder umwandelt.


viele Grüße,
Christian

Antworten