MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Lichtlaie
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 27
Registriert: 12.01.2016, 23:28

MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Beitrag von Lichtlaie » 12.01.2016, 23:48

Hallo Lichtfreunde und Profis

Zuallererst möchte ich mich kurz vorstellen.
Ich bin ein 49 jähriger Hobby-DJ und habe mich in den letzten Wochen ausgiebig belesen und hab vieles probiert. Nun möchte ich der Musik durch einer schicken Lichtuntermahlung den feinschliff verpassen.

Mit Hilfe vom Entwickler der Software selbst hatte ich schon die eine oder andere Hilfestellung bekommen. Dafür nochmals meinen Dank.

Nun aber zu meinem Problem.
Ich habe 2 ADJ Inno Pocket Spot Twin mit jeweils, wie es das Produkt aussagt 2 Köpfen.
Einfache Bewegungszenen habe ich erstellen können und das funktioniert auch sehr gut.

Wie aber bekomme ich es hin. Das alle 4 Köpfe in Reihenfolge einen bestimmten Bewegungsablauf Zeitversetzt vornehmen.
Beispiel..
Kopf 1 vom Boden an die Decke des Raumes
Kopf 2 ca. Eine Sekunde später die selbe Bewegung
Kopf 3 und 4 im Anschluss im gleichen Zeitabstand die selbe Bewegung.

Dann sollen die Köpfe ca. 3 Sekunden in der Stellung verbleiben und in umgekehrter Reihenfolge zurückfahren.!!??

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

LG der Lichtlaie Markus

Benutzeravatar
nichtsversteher
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 57
Registriert: 25.12.2015, 19:57

Re: MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Beitrag von nichtsversteher » 13.01.2016, 08:50

Du erstellst eine Gerätegruppe im Gerätegruppenmanager und gibst bei Fanning 1000ms Delay ein.

Lichtlaie
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 27
Registriert: 12.01.2016, 23:28

Re: MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Beitrag von Lichtlaie » 13.01.2016, 12:28

nichtsversteher hat geschrieben:Du erstellst eine Gerätegruppe im Gerätegruppenmanager und gibst bei Fanning 1000ms Delay ein.
Ok das habe ich getan, aber wie erstelle in nun diese Szene ???
Ich merk schon, ich muss noch verdammt viel lernen !!!

Es wäre schön, wenn du mir das genauer erklären könntest..

Danke
LG vom Lichtlaien Markus

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Beitrag von admin » 13.01.2016, 13:50

Hi,

so geht es:

1. Vier Geräte anlegen (Gruppe wird automatisch erstellt)
2. In den Gruppeneditor gehen und die Delayzeit von 150ms auf 1000ms erhöhen
3. in der Szenenverwaltung eine neue Bewegungsszene erstellen
4. Über den Figureneditor einen Vollkreis einfügen
5. Folgendes für die Kanäle einstellen:
5a. Programmintern -> Gruppe -> PAN
5b. die Option "X/Y-Wert tauschen" anklicken und unten das Delay auf "-1" stellen
5c. Programmintern -> Gruppe -> TILT
5d. unten das Delay auf "-1" stellen
6. Szene abspeichern und testen :)


Anbei mal ein Testprojekt zum ausprobieren.

viele Grüße,
Christian
Dateianhänge
Fanning-Test.pcdproj
(9.12 KiB) 103-mal heruntergeladen

Lichtlaie
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 27
Registriert: 12.01.2016, 23:28

Re: MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Beitrag von Lichtlaie » 13.01.2016, 14:36

Hallo ;

Ich habe es genauso gemacht, nur macht er dann einen ganz normalen Kreis.... nicht das was ich anfangs des Threads beschrieben habe..

WAS MACHE ICH DENN FALSCH ?????
LG vom Lichtlaien Markus

Lichtlaie
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 27
Registriert: 12.01.2016, 23:28

Re: MH's in Reihe zeitlich aktivieren!!!

Beitrag von Lichtlaie » 16.01.2016, 00:37

Hat alles geklappt.... Danke Chris
LG vom Lichtlaien Markus

Antworten