Neue RGB-LED PAR / Problem Dimmer-Channel

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
earlycon
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 41
Registriert: 02.01.2013, 20:51
Wohnort: Wilhelmshaven

Neue RGB-LED PAR / Problem Dimmer-Channel

Beitrag von earlycon » 08.11.2019, 07:12

Guten Morgen zusammen,

ich habe meine 4 alten Showtec LED-PAR56 gegen 5 neue (kleinere) 12x3W Chinakracher ausgetauscht.
Eigentlich war das Einbinden kein Problem und einfache Lauflichteffekte gehen auch. Aber sobald ich ein Einblenden realisieren möchte passiert folgendes: bei z.B. Blau geht erst der blaue Fader (Ch 3) nach oben, kurze Zeit später folgt der Helligkeitsdimmer (Ch 1). Wenn der Blaue auf 100% ist, steht der Dimmer erst bei ca. 40% und dann folgt schon die nächste Farbe. Also wird es nicht richtig hell und flackert eigentlich nur kurz. Was mache ich verkehrt ? Im DDF sind die Kanäle 1 - 4 (Master,R,G,B) als "Fade-Kanäle" definiert. In der jeweiligen Lichtszene stehen Ch1 und Ch3 auf 100%. Habe ich einen Denkfehler ?

Vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen.

Besten Dank und viele Grüße
Stefan

Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 71
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Neue RGB-LED PAR / Problem Dimmer-Channel

Beitrag von LightStar » 16.11.2019, 21:57

Es liest sich als wenn du Ch 1 und Ch 3 einblenden möchtest ! Dimmer/Intensität Ch1 und Ch 3 = Grün ?

Ich würde den Ch1 = Dimmer seperat Programmieren
und die drei Farbkanäle seperat !
Dann kannst du Farben und Lauflichter Programmieren.
Und mit dem Dimmer/Intensität = Ch1 kannst das was auch immer gerade mit den RGB Kanälen läuft, Einblenden/Ausblenden !

Gruß Ralf

Antworten