GO Button beim Textbuch

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Saint
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2012, 11:06

GO Button beim Textbuch

Beitrag von Saint » 27.10.2012, 15:57

Hallo alle zusammen
Vielleicht kann mir da jemand helfen: ich möchte den pcdimmer gleichzeitig mit dem BPM Studio auf einem Laptop laufen lassen, die Lichteffekte im Textbuch zusammen stellen und über eine Tastenkombination auslösen. Leider ist es so das der GO Button über die Enter und Leertaste ausgelöst wird und beim BPM Studio sind die auch schon hinterlegt. Jetzt meine frage :)
Kann man beim Textbuch die Tastenkombination so ändern, dass sie zum Beispiel mit der Plus-Taste ausgelöst wird?Dadurch könnte ich mit der externen Zahlentastatur arbeiten und könnte die anderen Taster Befehle bei dem BPM Studio weiter nutzen.
Über einen guten Einfall würde ich mich freuen :D

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 540
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Ingo » 28.10.2012, 21:25

Du benutzt das IK-Textbuch-Plugin?
Das kannst du so lösen:
  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf die Go-Taste. Wähle den ersten Menüpunkt Pluginszene anlegen.
  2. Lege nun einen neuen Effekt im Effektsequencer an, entferne das Häkchen "Wiederholen" hinter "Durchläufe".
  3. Lege einen Effektschritt an, stelle ihn auf "Szene aus Verwaltung". Wähle hier unter Pluginszenen die IK Textbuch-Szene der Go-Taste aus.
  4. Öffne das Fenster "Tastatursteuerung" unter "Einstellungen" im Hauptfenster. Lege hier einen neue Zeile an. Klicke auf "Shortcut" und drücke z. B. F9 oder die Taste die du belegen möchtest. Wähle weiter unten links "Effekte" aus, dann deinen Effekt von Schritt 2 und dann "Starten". Dann setzt du in der Liste obendrüber in der Spalte "Global" noch ein Häkchen.
Nun sollte sich das Textbuch über die Taste weiterschalten lassen.

@ Chris: Versuch mal mit der Tastatursteuerung eine Pluginszene zu starten. Ich hatte Probleme dabei. Deswegen den Umweg mit dem Effekt.

Viel Erfolg,
Ingo

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von admin » 29.10.2012, 09:23

Hi,

ich hab nen Eintrag im Bugtracker vorgenommen - ich schau mir das an.


viele Grüße,
Christian

Saint
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2012, 11:06

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Saint » 01.11.2012, 12:28

Danke schön für die Antwort
Ich werde es heute Abend mal ausprobiere

Wenn das Klang were echt toll :))

Saint
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2012, 11:06

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Saint » 01.11.2012, 12:30

Achja
Genau ich wollte das IK Textbuch benutzen

Saint
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2012, 11:06

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Saint » 01.11.2012, 20:11

Ich habe das mal ausprobiert es klappt soweit aber kann ich bei dem Ik Textbuch Plugin oder auch bei Cue Liste bei dem Go das schalten durch Enter ausschalten oder entfernen da ja beim BPM Studio ansonsten die beiden Player andauern wechseln

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 540
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Ingo » 02.11.2012, 17:47

Saint hat geschrieben:Ich habe das mal ausprobiert es klappt soweit aber kann ich bei dem Ik Textbuch Plugin oder auch bei Cue Liste bei dem Go das schalten durch Enter ausschalten oder entfernen da ja beim BPM Studio ansonsten die beiden Player andauern wechseln
Cue-Liste und Textbuch schalten nur weiter, wenn deren Fenster gerade aktiv ist. Sind diese im Hintergrund, sollte es kein Problem geben. Schaltet BPM Studio denn auch weiter, wenn du Enter in einem anderen Fenster drückst? Dann stört doch eher BPM Studio?

Saint
Beiträge: 6
Registriert: 27.10.2012, 11:06

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Saint » 07.11.2012, 19:07

Hi Ingo
Nein wenn ich BPM Studio im Hintergrund habe schaltet es nicht aber ich habe es immer im Vordergrund da ich ja hauptsächlich damit arbeite ich mache ja die einspielet für deine Theater Gruppe

Ich habe jetzt aber gemerkt das es garnicht stört da ich bei dem einen Stück zwar Enter benutze aber auch gleichzeitig einen farbwechsel mache :D und da kann ich es sogar gut Gebräuche :clap:

Und das klappt gut nur bei dem Textbuch Plugin gehen leider keine html da wir von den Skripten Word mit Tabellen benutzen sind da rechst am Rand die Notizen welcher Sampler oder was für ein Szenenlicht benutz wird und unter Text wirft er alles zusammen und es wird unübersichtlich

Ach noch eine frage ich habe versucht einen Case zu machen und den in der Cube liste einzubringen aber als ich Einsteiger gesprungen bin lief der Effekt weiter wäre schön wenn du mir da auch helfen könntest ich werde jetzt mal im Forum nach einer Lösung suchen

Gruß
Dirk (Saint)

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 540
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Ingo » 10.11.2012, 20:03

Hi Dirk!
Saint hat geschrieben:nur bei dem Textbuch Plugin gehen leider keine html da wir von den Skripten Word mit Tabellen benutzen sind da rechst am Rand die Notizen welcher Sampler oder was für ein Szenenlicht benutz wird und unter Text wirft er alles zusammen und es wird unübersichtlich
Für solche tabellenartige Formatierungen gibt es zumindest Tab-Stopps. Oben im IK-Textbuch ist so ne kleine Leiste, die aussieht wie ein Lineal. Da klickst du einmal z.B. bei der 4 drauf, dann ist dort ein Tabstopp eingefügt (mache das am besten bevor du die Zeilen einfügst). Wenn du jetzt "abc" eingibst, die Tabtaste drückst, "def" eingibst, dann steht "abc" am Anfang der Zeile und "def" an der Position des Tabstopps, also da, wo auf dem Lineal die 4 ist. Mehr dazu findest du auch in der kleinen Hilfe-Funktion. Die Tabstopps gibt es übrigens auch bei Word. Vielleicht funktioniert es ja, wenn du in Word auf "Speichern unter..." gehst, und dann unten als Dateityp Richtext (*.rtf) auswählst. Die gespeicherte Datei müsstest du dann auch im IK-Textbuch öffnen können.
Saint hat geschrieben:Ach noch eine frage ich habe versucht einen Case zu machen und den in der Cube liste einzubringen aber als ich Einsteiger gesprungen bin lief der Effekt weiter wäre schön wenn du mir da auch helfen könntest ich werde jetzt mal im Forum nach einer Lösung suchen
Ich weiß nicht ob ich dich richtig verstanden habe. Ein Effekt soll gestartet und beim nächsten Schritt wieder gestoppt werden? Im IK-Textbuch geht das mit der "startstop"-Markierung, in der Cue-Liste müsstest du dazu glaube ich einen neuen Schritt anlegen, der denn Effekt mit einem Befehl wieder stoppt, oder diesen mittels einer Kombinationsszene beim nächsten Schritt einfügen.

Hoffe ich konnte helfen!
Gruß,
Ingo

Benutzeravatar
Stephan Cordes
< PC_DIMMER >
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2009, 14:23
Wohnort: 34281 Gudensberg
Kontaktdaten:

Re: GO Button beim Textbuch

Beitrag von Stephan Cordes » 15.11.2012, 18:23

Hallo,

ich würde BPM-Studio weg lassen und komplett mit PC_Dimmer arbeiten. Dort dann mit der Cueliste.
Dort kann man Lichtstimmungen, Audioeinspielungen, Effekte und Videos schön sortiert in einer Liste mit Stichworten abarbeiten.
Mit Kombinationsszenen kann man mehrere Aktionen zeitgleich starten.

Jedoch würde ich vorerst auf die automatische Laufzeit der Cues verzichten, da das nicht zuverlässig funktioniert. Geht aber auch ohne.

Grüße
Stephan

Antworten