App für apple

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Pummy1
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2013, 15:16

App für apple

Beitrag von Pummy1 » 03.08.2013, 15:20

Hallo,
ich habe mal eien Frage: gibt es eine App für apple??? Ich habe schon gesucht und es kam immer nur Android raus :-( . Hat schon jemand erfahrungen mit der App? Wie ist sie?

Liebe Grüße

Pummy1

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: App für apple

Beitrag von admin » 19.09.2013, 11:15

Hallo,

tut mir leid, aber ich unterstütze keine Apple-Geräte.


viele Grüße,
Christian

Duke_X_21
Kabelschlepper
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2013, 21:07

Re: App für apple

Beitrag von Duke_X_21 » 15.12.2013, 23:06

Hallo,

mal als frage, hat es persönliche gründe warum du keine Apple-Geräte unterstützt oder unterstützen willst?
Oder ist der programmieraufwand einer App für Apple-Geräte soviel größer....

denn ich muss sagen das ich es persönlcih schade finde das leute die hier sind und apple geräte nutzen, wenn es dann was persönliches ist, so benachteiligt werden.

soll jetzt keine böse kritik sein..... :wink:

MfG
Jan

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: App für apple

Beitrag von admin » 16.12.2013, 08:01

Guten Morgen,
mal als frage, hat es persönliche gründe warum du keine Apple-Geräte unterstützt oder unterstützen willst?
Nein. Da ich einfach kein Gerät der Firma Apple besitze, schreibe ich auch keine Anwendung dafür. Ich hab einfach keinen Nutzen davon. Zudem sind mir die Geräte zu teuer, um diese einfach nur des programmierens Willen zu kaufen.
denn ich muss sagen das ich es persönlcih schade finde das leute die hier sind und apple geräte nutzen, wenn es dann was persönliches ist, so benachteiligt werden.
Mir erschließt sich nicht, weshalb das Fehlen einer Apple-Version des PC_DIMMERs eine Benachteiligung sein soll. Wer eine kostenlose Lichtsteuersoftware verwenden möchte, die nur für Windows verfügbar ist, stellt sich halt einen PC mit Windows hin. Wer sich ein Apple-Gerät leisten kann, sollte dadurch meiner Meinung nach nicht benachteiligt werden :shock:

Außerdem klingt APPLE_DIMMER oder MAC_DIMMER irgendwie doof :lol:


Wo lägen denn überhaupt die Vorteile einer solchen Apple-Version? Man könnte mit seinem iPad rumlaufen und das Licht per WLAN einstellen. Cool, aber bei ernstzunehmenden Veranstaltungen lediglich für das Einleuchten interessant. Der PC_DIMMER liefert hier mit der Terminalschnittstelle genügend Möglichkeiten, ein iPad anzubinden. Es muss nur jemand analog zur Android-Version eine Apple-Version programmieren, die die Terminalschnittstelle bedient. Meiner Meinung nach rechtfertigt der geringe Mehrwert einer mobilen PC_DIMMER-Version nicht den Aufwand. Bei Audiotechnik sieht das anders aus, da man hier z.B. der Bühnencrew eine mobile Version des Pultes gibt, die den Monitormix entsprechend parallel zum FOH einstellt.

soll jetzt keine böse kritik sein
kam auch nicht so an :frech:

viele Grüße,
Christian

Duke_X_21
Kabelschlepper
Beiträge: 10
Registriert: 14.12.2013, 21:07

Re: App für apple

Beitrag von Duke_X_21 » 16.12.2013, 16:51

ja nein ich glaube ich habe das ganze falsch verstanden... :wall: :roll:
klar läuft die software bei mir am Laptop mit Windoof....

und mit der app war ich der annahme das es dann eine schnittstelle ist um das was am laptop an sequenzen programmiert ist auf den Buttons usw.... via wlan verbindung mit den ipad, iphone, android tabs ect. pp. zu starten mit ner vereinfachten oberflächen wo es dann nur die button gibt.....

und das dachte ich halt das nur android oder windows geräte per wlan eingriffe an der laufenden software am laptop machen können....aber halt kein iphone oder ipad....darauf war dann auch das benachteiligt bezogen

aber wenn ich das richtig raus höre wäre sowas mit kleineren umwegen sogar mit nen ipad möglich....
ohne das es ne app in sinne von einer vollen pc-dimmerversion für apple gibt, richtig??? :gruebel:

gruß Jan

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: App für apple

Beitrag von admin » 17.12.2013, 08:21

Guten Morgen,
aber wenn ich das richtig raus höre wäre sowas mit kleineren umwegen sogar mit nen ipad möglich....
ohne das es ne app in sinne von einer vollen pc-dimmerversion für apple gibt, richtig???
ja, das ist richtig. Die Anwendung auf dem iPad braucht lediglich die Terminalschnittstelle abfragen und ansteuern. Damit kann sie z.B. die installierten Szenen und Geräte abfragen und diese auch fernsteuern.

Der aufwand dürfte sogar für einen geübten Entwickler recht wenig aufwand bedeuten.

Alternativ kann man Audiosteuerungssoftware für MIDI oder OSC verwenden und damit dann den PC_DIMMER fernsteuern. Allerdings werden dann nicht direkt die Szenen und Geräte angezeigt, sondern man muss im PC_DIMMER die MIDI Fernsteuerung einrichten und verwenden.


viele Grüße,
Christian

Antworten