EIngabe von Werten muss doppelt geklickt werden, ansonsten unabsichtliches Scrollen

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 275
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: EIngabe von Werten muss doppelt geklickt werden, ansonsten unabsichtliches Scrollen

Beitrag von KlausLein »

Hallo Christian,
habe ich am letzten WE bereits erfolgreich getestet.
Ohne Probleme.
Wenn da jetzt noch die Midi Steuerung für die CUE Listen möglich wäre, gibt es kaum noch was, was mir da jetzt noch einfällt.

Aber trotzdem noch eine Frage:
Wenn ich jetzt in kleineren Lokalitäten spiele, muss ich immer über die Kanalübersicht das Dimmer Maximum der einzelnen Geräte separat einstellen.
(Habe Geräte mit unterschiedlichen Leistungsparametern im Einsatz. Da hilft der Masterdimmer auch nicht wirklich)
Einen programmierbaren übergeordneten Masterdimmer ( ähnlich wie ein Submaster ) der aber nicht über aktuelle Programm Parameter beeinflussbar ist.
Einfach die Dimmer Werte am Kanalfader einstellen/anpassen - abspeichern - über Kästchen mit Haken aktivieren bzw, deaktivieren ???
Macht das Sinn? Oder ist das Spielerei?
Manchmal ist es nur eine kleine Kneipe oder ein privater Geburtstag...

LG Klaus
Antworten