Problem beim Cuelist Steuerung per Befehle und Laufzeit

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Adi
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2018, 19:55

Problem beim Cuelist Steuerung per Befehle und Laufzeit

Beitrag von Adi » 08.10.2019, 08:57

Wenn der Ablauf in der Cueliste per Befehl "Cueliste" -> "Abspielen und nächstes selektiere" gesteuert wird, wird wie erwartet der Befehl ausgeführt. Nun kommt es aber vor, dass einen Que-Eintrag eine Laufzeit gesetzt hat, weil automatisch nach x Sekunden die nächste Que gestartet werden soll. Nun wird die Trigger-Que gestartet (rot hinterlegt und Zeit läuft). Dabei wird der nächste Que-Eintrag selektiert, sodass nach Ablauf der Zeit die eigentliche nächste Que übersprungen und die übernächste gestartet wird.

Irgendwie macht es beim Ablauf der Que keinen Sinn zu unterscheiden, ob nun eine Laufzeit gesetzt wurde oder nicht. Der Operator sollte mit einer Taste die Ques durchfahren können (Normalerweise wird in der Praxis die Leertaste dafür verwendet).

In meinem Setting kontrolliert eine externe MIDI-Steuerung die Queliste. Daher ist das für die Produktion ein schwerwiegendes Problem.

Antworten