Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Suche

dedanlenfrelitptrues

Es gibt eine neue PC_DIMMER-Version

 
Changelog für Version 5:

5.5.3 Build 4724 vom 28.01.2017

  • Funktion: Neues VU-Meter-Plugin zur leichten Erstellung von VU-Meters in Kombination mit Data-In und Beat-Tool
  • Bugfix: Alte Plugins für Enttec-Open-Derivate, da neue Plugins nicht so gut funktionierten
  • Bugfix: Korrekturen an Kanalicons in der grafischen Bühnenansicht
  • Bugfix: kleinere Korrekturen

5.5.3 Build 4721 vom 29.12.2016

  • Funktion: Support für Eurolite freeDMX-AP WiFi hinzugefügt
  • Funktion: Support für Eurolite USB-DMX512 Pro MK2 hinzugefügt
  • Funktion: Plugin für Enttec OpenDMX, Eurolite USB-DMX512 und GUS-Interface neu geschrieben
  • Bugfix: Temperaturplugin aktiviert nun nicht mehr automatisch einen RS232-Port
  • Bugfix: Faderpanel lädt nun Einstellungen im Vollbildmodus
  • Bugfix: kleinere Korrekturen

5.5.2 Build 4720 vom 25.10.2016

  • Bugfix: Gerätebilder werden nun auch bei versteckten Dateiendungen korrekt gewählt
  • Bugfix: Auswahl in Gerätesteuerung korrigiert
  • Bugfix: Umbennenen von Matrixgeräten in Bühnenansicht fehlerhaft
  • Bugfix: Letzte Werte werden nun beim Start korrekt wiederhergestellt
  • Bugfix: Performance der grafischen Bühnenansicht bei vielen Symbolen verbessert
  • Bugfix: Amber und Weiß wurden bei Lauflichtassistenten nicht korrekt übernommen
  • Bugfix: Löschen eines Effektschritts eines laufenden Effekts führte zu einem Absturz
  • Bugfix: Einige kleinere Fehlerkorrekturen

5.5.0 Build 4712 vom 06.09.2016

  • Funktion: Eine rudimentäre Unterstützung für Matrixgeräte und Multi-Beam-Lampen (z.B. Pixel-Bars) wurde implementiert
  • Funktion: Icons in grafischer Bühnenansicht können nun von 16px bis 192px stufenlos skaliert und rotiert werden
  • Funktion: Geräteliste leicht überarbeitet. Export ist nun sortiert nach Startadressen
  • Funktion: Scheduler erlaubt nun die Wahl des Wochentags bei täglicher Ausführung
  • Bugfix: "Weiß" wurde in der Bühnenansicht nicht korrekt dargestellt, wenn kein Dimmerkanal in einer RGB-Lampe vorhanden war
  • Bugfix: einige kleinere Korrekturen in der Gerätesteuerung
  • Bugfix: Handling von Startadress-Änderungen und Dimmerkurven wurde verbessert
  • Bugfix: Start der Timer etwas verzögert, da bei MIDI-In, RS232-In oder Data-In ggfs. Probleme beim Start auftraten, wenn die Timer zu früh losliefen
  • Bugfix: "Zufällig"-Auswahl in Szeneneditor wird nun gleich aktiviert
  • Bugfix: Mehrere Effekte können nun auch gleichzeitig in andere Effekt-Tabs verschoben werden
  • Bugfix: Effektschritte können nun auch in anderen Tabs korrekt verschoben werden
  • Bugfix: Masterdimmer wirkt sich nun auch auf Amber, White, UV und CMY aus

5.4.5 Build 4704 vom 12.02.2016

  • Bugfix: Wurde das Kontrollpanel von extern gesteuert war X- und Y-Achse der Buttons vertausch.



5.4.5 Build 4703 vom 04.02.2016

  • Bugfix: Audioeffektplayer konnte Dateien nicht in Temp-Verzeichnis anlegen
  • Bugfix: Kontrollpanel kann nun wieder durch MIDI-In, Data-IN und Befehle gesteuert werden
  • Bugfix: RecentDocuments und PC_DIMMER Beenden ins Startmenü eingefügt
  • Bugfix: TAB-Reihenfolge im DDF Editor korrigiert
  • Bugfix: Szenenverwaltung fragt nun nach, ob Szenen wirklich gelöscht werden sollen
  • Bugfix: Befehl: "Effekt: Nächster Schritt" funktioniert nun wie erwartet
  • Bugfix: Kontrollpanel führt nun Buttonklick durch Befehle oder Android-App korrekt aus, auch wenn gescrollt wird
  • Bugfix: Audioeffektplayer beendet nun nicht automatisch alle verwendeten Szenen und Effekte beim Laden einer Audiodatei
  • Funktion: Kontrollpanel: Minimale Breite kann nun auf 15 Pixel eingestellt werden
  • Funktion: CD-Player kann nun per Befehlssystem gesteuert werden
  • Funktion: MIDI-In- und Data-In-Events können nun mit Namen und Beschreibung versehen werden
  • Funktion: MIDI- und DMX-Performance (Pakete pro Sekunde) wird nun im Hauptfenster mit angezeigt

 

5.4.3 Build 4685 vom 31.12.2015 (Die "Happy New Year Edition!!!")

  • Funktion: Magic3D EasyView 2014 wird nun unterstützt
  • Funktion: DDF-Fenster, DDF-Editor, Lauflichteditor, Autoszeneneditor, Farbmanager mit Zirkel-Farbauswahl überarbeitet und veraltete Auswahl entfernt
  • Funktion: Amber, Weiß und UV in Touchscreen-Farbwahl nun als zusätzliche Slider
  • Funktion: Berechnung und automatisches Setzen des Amber-Kanals aus RGB-Werten ist in den erweiterten Optionen nun global aktivierbar
  • Funktion: DMX4ALL-Plugin kann nun wahlweise umgestellt werden, sodass jederzeit alle Kanäle einzeln gesendet werden
  • Funktion: Neuer Kanaltyp "FOG" erlaubt getrennte Steuerung von Nebelmaschinen.
  • Funktion: Neuer Masterfader "Nebelmaster" erlaubt Nebeln mit mehreren Nebelmaschinen
  • Bugfix: Bühnenansicht behandelt Geräteselektion bei gedrückter Shift-Taste nun nachvollziehbarer. Strg-drücken für bisheriges Verhalten
  • Bugfix: Im Geräteszeneneditor wurde das Springen in das Eingabefeld auf den Doppelklick reduziert. Bei Drücken der Leertaste bleibt der Fokus in der Baumdarstellung
  • Bugfix: Farbauswahl im Lauflichteditor korrigiert
  • Bugfix: Kontrollpanel kann nun wieder aus Android-App kontrolliert werden
  • Bugfix: Befehl "Datei-Öffnen" funktioniert nun wie erwartet
  • Bugfix: Lauflichteditor beendet nun Vorschau, auch wenn das Fenster per "X" geschlossen wird
  • Bugfix: Gruppen werden nun auch bei BlackoutOnStop bei Ende eines Effekts ausgeblendet
  • Bugfix: Zugriffsverletzung bei Klick in Goboliste des Touchscreens und der dynamischen Oberfläche gefixt
  • Bugfix: Die Funktionen Gobo1+ und Gobo2+ haben nun einen korrekten Anschlag - das Goborad fängt also nicht wieder von vorne an
  • Bugfix: Benutzerverwaltung speichert Zugriffsebenen nun korrekt

 

5.4.2 Build 4672 vom 30.12.2015

  • Bugfix: PC_DIMMER startet nicht, da neue Bildauswahl einen Fehler enthalten hat

 

5.4.2 Build 4671 vom 30.12.2015

  • Funktion: VirtualDimmer schließt nun auch UV-Kanal mit ein
  • Funktion: DDF-Fenster wird geschlossen, wenn Gerätesteuerung geschlossen wird
  • Funktion: Colorpicker in Sidebar gegen Ringpicker getauscht
  • Funktion: Geräte- und Kontrollpanelbildauswahl komplett überarbeitet
  • Funktion: Geräteszeneneditor springt nun automatisch zu %-Eingabe, wenn Gerät/Gruppe aktiviert wird
  • Funktion: "Blackout bei Stop" im Effektsequenzer wird nun auch auf Geräteszenen aus der Bibliothek angewendet
  • Funktion: Sprachumschaltung und Kommandozeile an Benutzerrechtemanagement angeschlossen
  • Funktion: Einloggen als bestimmter Benutzer bei Start möglich
  • Funktion: Auto-Logout nach x-Minuten möglich
  • Funktion: Terminalschnittstelle mit neuen Befehlen: get_strobe, set_gobo1+, set_goto1-, set_goto2+ und set_gobo2-
  • Funktion: Kontrollpanel überarbeitet: Drag&Drop für Buttons (Shift+Drag&Drop) und ganze Zeilen (Strg+Drag&Drop), sowie neue Zeilen hinzufügen/löschen/verschieben
  • Bugfix: Kleinere Änderungen an der Oberfläche
  • Bugfix: Fixed Enttec Pro MK2 again. Shutdown-sequenz wurde angepasst
  • Bugfix: Geänderter Gerätename wird in TreeView nun direkt übernommen
  • Bugfix: Benutzer "Admin" kann nicht mehr absichtlich mit niedrigeren Zugriffsrechten ausgestattet werden
  • Bugfix: Lauflichteditor verursachte ggfs. Zugriffsverletzung bei RGBAW-Geräten
  • Bugfix: Colorpicker im Lauflichteditor und dynamischen Oberfläche kann nun zweimal die gleiche Farbe mit einem einzigen Mausklick auswählen
  • Bugfix: Szenenverwendung überprüft nun auch Kontrollpanel korrekt
  • Info: Einfache Szenen sollten nur aus guten Gründen verwendet werden. Ein Hinweis wurde im Editor gut sichtbar hinterlegt

 

5.4.1 Build 4650 vom 28.12.2015

  • Funktion: Blackout on Stop blendet nun auch Amber-, Weiß- und UV-Kanäle, sowie Shutter aus
  • Funktion: Szenenbibliothek zeigt nun auch die Verwendung von Szenen bei Effekt start/stop und Beattool an
  • Funktion: Leistungsanzeige kann nun zeitgleich Dauerleistung und kanalabhängige Leistung darstellen. Zudem 100% der Leistung ab einem bestimmten Kanalwert möglich
  • Funktion: Benutzersteuerung implementiert (Administrator, Editor, Standardbenutzer, Minimalbenutzer und Besucher)
  • Funktion: Neue Gerätedateien und -bilder für Theaterbetrieb hinzugefügt
  • Funktion: Partymodul unterstützt nun zusätzlich Amber, Weiß und UV
  • Funktion: Neuer Terminalschnittstellen-Befehl "set_highlight" erleichtert das Einleuchten von Scheinwerfern
  • Funktion: Neuer Terminalschnittstellen-Befehl "set_devaddress" und "set_devcolor" erlaubt das Setzen der Startadresse und der Filterfarbe eines Scheinwerfers
  • Bugfix: Helligkeitsregler im Partymodul funktionieren nun auch für R,G und B
  • Bugfix: Effektsequenzer wartet nun nach letztem Element die Wartezeit ab und beendet dann erst den Effekt
  • Bugfix: Erstes Effektsequenzer-Tab heiß nun immer "Alle"
  • Bugfix: Plugintester hatte nicht alle Funktionen als stdcall aufgerufen. "PC_DIMMER2012" "PC_DIMMER"
  • Bugfix: PC_DIMMER nutzt nun wieder die DMX4ALL-DLL v1.5.1.0, da die neuere v1.5.4.0 offensichtlich nicht funktioniert
  • Bugfix: Sortierung in Kategorien der Szenenverwaltung funktioniert nun wie erwartet

 

5.4.0 Build 4617 vom 23.12.2015

  • Bugfix: PC_DIMMER Server korrigiert. Plugins werde nun korrekt geladen :)
  • Bugfix: Terminalschnittstelle korrigiert: get_nodes gibt nun korrekte Werte zurück

 

5.4.0 Build 4616 vom 18.12.2015

  • Funktion: Befehlssystem erlaubt nun das Öffnen von Teilbereichsdateien (u.a. Kontrollpanel, Joystick, MIDI, Projekte, etc.)
  • Funktion: Lauflichtassistent kann nun RGBAW und hat einige nützliche kleine Zusatzfunktionen bekommen
  • Funktion: Joysticksteuerung erlaubt nun Laden und Speichern der Einstellungen
  • Funktion: PMM lädt nun nach Laden eines Projekts automatisch das erste Preset
  • Funktion: Kontrollpanel erlaubt nun Auswertung von WM_TOUCH-Nachrichten. Somit kann man nun auch Buttons bei Touchscreens gedrückt halten
  • Funktion: Bühnenansicht erlaubt nun RGBAW-Mischung in Vorschau
  • Funktion: VirtuellerDimmerkanal unterstützt nun auch White. Somit voller RGBAW-Support
  • Funktion: Bühnenansicht speichert nun Bild als stärker komprimierte JPG (optimal für Webserver und Android-App)
  • Funktion: PC_DIMMER kommt nun auch ohne Admin-Rechte aus. Somit kann man das Programm nun normal unter Windows7 und höher starten
  • Funktion: Terminalschnittstelle kann nun auch die Knotensteuerung bedienen (get_nodesets, get_nodes, set_nodeset, set_node)
  • Funktion: Bei Verlust des Beatsignals kann nach einstellbarem Timeout eine Szene gestartet und bei Beginn des Signals eine weitere Szene gestartet werden
  • Update: Manifest-Datei korrigiert. Unter anderem wird nun Windows 10 korrekt erkannt.
  • Update: Redesign der Plugins: Programmplugins können nun eigenes Icon zur Hauptanwendung schicken. Anzeige der Programmplugins nun moderner
  • Update: Optimierte Startsequenz in DE-Interface-Plugin
  • Update: Neue Version des Temperaturregler-Plugins
  • Update: SoftScanner-, DMXRecorder- und Temperaturregler-Plugin aktualisiert
  • Update: MediaCenter Server und PC_DIMMER_Server kommen nun ohne Admin-Rechte aus
  • Bugfix: Korrigierte Fassung des DE-Interface-Plugins
  • Bugfix: Anpassung an Terminalschnittstelle für Android-App (alle Befehle spiegeln zunächst den gesendeten Befehl und senden dann ein "Done" auch wenn eigentlich kein Wert mehr Zurückkommen soll - somit sind
  • Befehle mit Rückgabe und solche ohne nun identisch zu behandeln)
  • Bugfix: Bühnenansicht-Screendump wird nun bei HTTP-Request direkt neu erstellt, um ein aktuelles Bild an Webbrowser und Android zu liefern
  • Bugfix: Autobackup funktioniert nun wieder korrekt
  • Info: Die PC_DIMMER Sources sind nun auf GitHub verfügbar: https://github.com/xn--nding-jua/PC_DIMMER bzw. https://github.com/xn--nding-jua/PC_DIMMER_Android

 

5.3.1 Build 4594 vom 09.11.2015

  • Bugfix: PNG-Rotation und -Skalierung in Bühnenansicht korrigiert
  • Bugfix: Bewegen von Kanalicons in Bühnenansicht repariert
  • Bugfix: Gerät-Bei-Mouseover nun auch in großer Darstellung verfügbar

 

5.3.0 Build 4594 vom 09.11.2015

  • Funktion: Neues Steuerungssystem für große Anzahl an Scheinwerfern (z.B. zahlreiche LED-Pixelbars)
  • Bugfix: kleinere Korrekturen am Hauptprogramm
  • Update: Einige Ausgabeplugins wurden aktualisiert
  • Sonstiges: Hinweisfenster für OpenSource hinzugefügt

 

5.2.0 Build 4590 vom 08.06.2015

    • Funktion: Prozentanzeige in grafischer Oberfläche
    • Funktion: Mausrad verändert Dimmerkanal in grafischer Ansicht
    • Funktion: Terminalschnittstellenbefehl "get_deviceinfo2" liefert nun zusätzlich auch über "picture:" die Bildadresse
    • Bugfix: PhoenixT-Plugin entfernt, da es in letzter Zeit einige Virenscanner aufgeschreckt hatte
    • Sonstiges: PC_DIMMER2012 zu PC_DIMMER umbenannt, da Software weiterhin aktuell und Jahreszahl User verwirrte
    • Sonstiges: OpenSource Schriftzug in Software gebrannt, da Software teilweise von Dritten verkauft wird >-O

5.1.4 Build 4582 vom 11.06.2014

  • Bugfix: Meldung "Effekt gestartet" entfernt

 

5.1.4 Build 4581 vom 13.05.2014

  • Neues Sprachpaket: PC_DIMMER nun auch auf Italienisch

 

5.1.4 Build 4571 vom 31.01.2013

  • Funktion: Befehle für Ambilight ein/aus und Zeitsteuerung ein/aus hinzugefügt
  • Bugfixes: Enttec Pro DMX512 überarbeitet
  • Bugfixes: kleinere Korrekturen

 

5.1.4 Build 4565 vom 30.12.2012

  • Update: Showjockey USB DMX Interfaceplugin aktualisiert
  • Update: Soundlight USB DMX Interfaceplugin aktualisiert
  • Update: Treiber für Showjockey und Soundlight hinzugefügt
  • Update: Spanische Übersetzung aktualisiert
  • Bugfix: Fehlerkorrektur für 3D-Visualizer
  • Bugfix: Sprachumstellung in 3D-Visualizer korrigiert
  • Bugfix: Temperaturregler-Plugin wird erst bei Öffnen aktiviert

 

5.1.3 Build 4559 vom 14.11.2012

  • Update: Neues Plugin für Showjockey DMX512-Interface
  • Update: Neues Plugin für Soundlight USB DMX-One
  • Update: Neue Funktionen für PC_DIMMER Plugintester (Faderpanel und Universe-Slider)
  • Funktion: Neue Befehle für Befehlssystem: "MSG_SELECTDEVICE" und "MSG_SELECTEDDEVICESSETCHANNEL"
  • Funktion: Neues Ausgabeplugin für Showjockey USB DMX512-Interface (Multiple Interfaces möglich)
  • Funktion: Neues Ausgabeplugin für Soundlight USB DMX-One Interface (Multiple Interfaces möglich)
  • Funktion: Plugintester mit Faderpanel ergänzt
  • Bugfix: Kontrollpanel löscht nicht mehr letzte Zeile
  • Bugfix: Audioszeneneditor positioniert Mono- und andere Dateien nun korrekt. Weiterhin neue Resetfunktion für Positionierung
  • Updates: Englische Übersetzung aktualisiert
  • Kleinere Dinge innerhalb der Software

 

5.1.2 Build 4550 vom 26.08.2012

  • Funktion: Effektsequenzer kann nun aus Gobolisten und Farbradlisten einzelner Geräte automatisch Effekte erstellen
  • Funktion: Aktualisierungsraten einzelner Bereiche des PC_DIMMERs nun in erweiterten Einstellungen individuell einstellbar
  • Funktion: Automatisches Setzen der optimalen Dimmerkernel-Auflösung implementiert
  • Funktion: Gerätebilder werden in Bühnenansicht nun beim Hinzufügen automatisch angeordnet
  • Funktion: Neues Ausgabeplugin für Tratek 232DMX50- und 232DMX250-Interfaces hinzugefügt
  • Funktion: Kopieren von Gruppen ist nun möglich
  • Funktion: Einige Dinge aus dem Bugtracker
  • Bugfix: Einstellungen zu Dimmerkerneloptionen werden nun gespeichert
  • Bugfix: Löschen von Kombinationsszenen korrigiert
  • Bugfix: Vorschau in Bewegungsszenen-Editor wieder funktionsfähig

 

5.1.1 Build 4503 26.06.2012

  • Bugfix: DE-Interface überträgt nun DMX-In-Daten wieder korrekt (Fehler seit Build 4502)
  • Bugfix: Audioeffektplayer aktualisiert nun bei aktivierter "Auto-Scroll"-Option die Scrollleiste korrekt
  • Bugfix: Laden und Speichern von selbst erstellten Lauflichter nun möglich
  • Bugfix: "Flash" über Kanalsetzmodus funktioniert nun korrekt
  • Bugfix: Tastatursteuerung speichert nun keine STRG- ALT- oder SHIFT-Tasten mehr und löst somit keine Events mehr fehlerhaft aus
  • Update: SoftScanner-Plugin in ursprünglicher Version hinzugefügt - scheint stabil zu laufen
  • Update: SoftScanner auf Version 1.2.0 Build 180 aktualisiert
  • Update: Soundsystem auf BASS.DLL v2.4.9 aktualisiert

 

5.1.1 Build 4502 24.06.2012

  • Bugfix: DE-Interface-Plugin korrigiert (Interfaceoptionen werden nun korrekt gespeichert, Stabilität unter Win7 64-Bit verbessert)
  • Bugfix: Submaster wurde ggfs. falsch im Projekt gespeichert
  • Funktion: Erweiterte Optionen zeigen nun Plugin-Version an
  • Funktion: "F1" als Hotkey bei neuen Projekten hinzugefügt. Damit wird das Handbuch aufgerufen (http://www.pcdimmer.de/wiki/index.php/Kategorie:Handbuch)
  • Änderung: Hilfe von Powerpoint-Datei auf Online-Handbuch (Wiki) gewechselt
  • Änderung: Versionsinfo bei Programmplugins nun im Mouse-Over-Hint und nicht mehr in der Beschreibung

 

5.1.1 Build 4500 19.06.2012

  • Bugfix: Doppelklick auf Hauptleiste lässt Hauptleiste nicht mehr verschwinden
  • Bugfix: Joysticksteuerung noch einmal überarbeitet. 8-Bit-Geräte werden nun korrekt unterstützt.
  • Bugfix: Bei DE-Interface-Plugin nun Universe-Refresh wahlweise ein- und ausschaltbar
  • Bugfix: Monacor 510 Interface-Plugin kann nun wieder Daten senden
  • Bugfix: Laden von Cuelist-Savestates funktioniert nun wieder
  • Bugfix: WindowsVista/windows7-Alt-Taste korrigiert. Oberflächenteile werden bei Drücken von Alt nun nicht mehr unsichtbar
  • Bugfix: SoftScanner-Plugin wurde aufgrund von Stabilitätsproblemen unter Windows7 komplett entfernt
  • Bugfix: DDFs mit identischen Namen nun problemlos möglich
  • Bugfix: "Suchen"-Felder in den jeweiligen Teilbereichen durchsucht nun besser
  • Funktion: Audiomanager wird nun automatisch bei Abspielen einer Audioszene angezeigt
  • Funktion: Dateisuche zeigt nun am Ende an, was gemacht wurde
  • Funktion: "Geräte hinzufügen"-Dialog geschwindigkeitstechnisch und optisch verbessert
  • Funktion: "Erweiterte Optionen"-Dialog optisch aufgewertet
  • Funktion: bei Hinzufügen von mehr als einem Gerät wird nun eine Gerätegruppe mit den hinzugefügten Geräten erstellt (ausschaltbar)
  • Funktion: Presetszenen hinzugefügt
  • weitere kleinere Änderungen an mehreren Stellen im Programm

 

5.1.0 Build 4489 07.06.2012

  • Bugfix: Etliche Ausgabeplugins wurden korrigiert
  • Bugfix: Änderungen am Startvorgang des Hauptprogramms bzgl. Plugins
  • Funktion: "Fastsave" wird nun vom Willkommensbildschirm unterstützt
  • Funktion: Plugin-DLLs können nun per "DLLCreate" Objekte erzeugen und per "DLLStart" ausgeführt werden

 

5.1.0 Build 4465 29.05.2012 (PC_DIMMER2012)

  • Bugfix: Suchfunktion in Geräteszene und Geräte-Hinzufüg-Box optimiert
  • Bugfix: Dateien (u.a. Bilder im Kontrollpanel) werden nun im Projektverzeichnis und ProjectTemp gesucht, sofern fester Pfad nicht vorhanden ist
  • Bugfix: Workaround für BPM-Connect entfernt, da Plugin bzgl. Kanalbug >512 korrigiert wurde
  • Bugfix: Speedslider in Effektsequenzer korrigiert
  • Bugfix: Szenenabhängigkeiten werden nun bei einem neuen Projekt in der Szenenverwaltung geleert
  • Bugfix: Editieren von MIDI-Events funktioniert nun korrekt
  • Bugfix: Fehler bei Löschen von TimeCode-Einträgen behoben
  • Bugfix: Optimierungen am Geräteeditor (Eingabe von Werte, Oberfläche, etc.)
  • Bugfix: Dimmerkurven werden nun korrekt auf 3D-Visualizer- und Hardware-Werte berechnet
  • Bugfix: Plugin "BPM-Connect.dll" aktualisiert
  • Bugfix: Übersetzungsfunktion funktioniert nun wieder korrekt
  • Bugfix: Eingabe von Kanalanzahl in Optionen funktioniert besser
  • Bugfix: Etliche Ausgabeplugins überarbeitet
  • Bugfix: "Shutter"-Funktionen sind nun auch auf DIMMER-Kanal erlaubt
  • Bugfix: "Letzte Werte bei Start wiederherstellen" in den Optionen funktioniert nun korrekt
  • Bugfix: Schalter "-restorelastvalues" funktioniert nun korrekt
  • Bugfix: Speichern und Laden von Effekten aus dem Audioeffektplayer funktioniert nun
  • Bugfix: Zurückspringen und nochmaliges Anspielen im Audioeffektplayer korrigiert
  • Bugfix: Automatische Komponenten-Bezeichnung im DDF-Editor geändert
  • Bugfix: Testfunktionen im Codeeditor des Kontrollpanels korrigiert
  • Bugfix: Autobackup wieder funktionsfähig
  • Bugfix: Fehler bei Suche in Szenenverwaltung (im Effektsequenzermodus) behoben
  • Bugfix: Submaster kann nun Befehle korrekt ausführen
  • Bugfix: Logarithmische Dimmerkurve für die LEDs funktioniert nun auch bei 100% (255)
  • Bugfix: Ältere Projekte zeigen nun keine "?" mehr in Geräteszenen bei Gruppengeräten an. Auch die Fehler diesbezüglich sind behoben
  • Bugfix: Probleme bei Bearbeiten von Kombinationsszene behoben
  • Bugfix: Fading-Befehle blieben z.T. im Dimmerkernel liegen, obwohl der Vorgang beendet wurde
  • Bugfix: Autobackup-Timer macht keine Probleme mehr, wenn ein Projekt gerade geöffnet wird
  • Bugfix: Lange Ladezeiten bei Audioszene korrigiert
  • Bugfix: Joystick wird nun automatisch reaktiviert, sofern er beim Beenden aktiviert war
  • Funktion: Zwei logarithmische Dimmkurven für LED-Scheinwerfer hinzugefügt
  • Funktion: In erweiterten Optionen kann Audioausgabesystem für USB-Audiogeräte reinitialisiert werden
  • Funktion: Automatische Onlineupdate-Funktion beim Start eingebaut
  • Funktion: Kanalsliderfunktionen im Touchscreenmodul erweitert (nun drei verschiedene Kanalanzeigen möglich)
  • Funktion: DDF-Gerätefenster kann nun per Mausmenü oder bei gedrücktem STRG+ALT+Klick aus dem Faderpanel geöffnet werden
  • Funktion: Partymodul nun per Befehle steuerbar
  • Funktion: "Kanalwerte bei Shutdown auf 0% setzen" in den Optionen eingebaut
  • Funktion: Beim Stoppen eines Effektes kann nun eine Szene aus der Verwaltung gestartet werden
  • Funktion: Kanaltyp "VIRTUALRGBADIMMER" zu DDFs hinzugefügt. Ein Gerät kann also nun auch bei fehlendem Dimmer mit einer Dimmerfunktion belegt werden. Statt eines "DIMMER" nun einfach "VIRTUALRGBADIMMER" einfügen
  • Funktion: Audiomanager zum zentralen Steuern von Audioszenen hinzugefügt
  • Funktion: CSV-Geräteliste-Export schreibt nun in letzte Spalte auch DIP-Schalter-Stellung als Text
  • Funktion: 16-Bit PAN/TILT kann nun per Befehl angesprochen werden (Geräte / Gruppen -...(16-Bit-)Kanal ändern)
  • Funktion: Joystickfunktionen können nun optional auf "Dauersenden" gestellt werden (gedacht für relative Änderungen, bzw. für die neue 16-Bit PAN/TILT Änderungsfunktion)
  • Update: Aktualisierung auf neueste Bass.dll-Version 2.4.8.0, sowie der entsprechenden Plugins (BassAC3, BassFX, BassCD und BassMIX)

5.0.9 Build 4401 26.08.2011

  • Bugfix: Festhängende Kanäle im Dimmerkernel behoben
  • Bugfix: Timing-Fehler behoben: Audioszenen-Einblendungen und Kanäle mit Delay nun wieder im Timing
  • Befehle können nun innerhalb von Geräteszenen korrekt eingeblendet werden
  • Befehle können nun innerhalb von Geräteszenen optional zufällige Werte annehmen
  • Funktionen: Touchscreenmodul ermöglicht nun den Zugriff auf alle Kanäle der aktuell selektierten Geräte
  • Funktionen: Gruppen können im Gruppeneditor nun verschoben werden
  • Funktionen: Geräteszeneneditor besitzt nun eine Matrixauswahl zur schnelleren Kanalauswahl
  • Update: Performance des Gesamtsystems optimiert. Qualität/Auflösung des Dimmerkernels kann nun in den Einstellungen justiert werden.
  • Update: Aktualisierung auf neueste Bass.dll-Version 2.4.7.1, sowie der entsprechenden Plugins (BassAC3, BassFX, BassCD und BassMIX)
  • Update: DE-/FX5-Plugin startet nun automatisch im Modus "Änderung von DataIn-Werten" um Verwirrungen von selbstbewegenden Fadern zu vermeiden
  • Update: PC_DIMMER-DMX512-Plugin sendet nach jedem Öffnen einer Verbindung zunächst die Werte des Universes zur Hardware. Dies sollte Unterschiedliche Werte auf Hardware und Software nach einem Start in Zukunft vermeiden.
  • Update: DE-Interface-/FX5-Plugin für Anschluss mehrerer Interfaces optimiert
  • Update: Liste der USB-Geräte aktualisiert (usb.txt)
  • Bugfix: "CallbackGetDLLValue" funktioniert nun in Plugins
  • Bugfix: ArtNET-Plugin sendet nun auch die Kanäle 8093 bis 8192 korrekt im 16. Universe
  • Bugfix: ArtNET-Ausgabe sollte nun ohne Buffer-Overflow-Fehler funktionieren
  • Bugfix: Scrollen durch Gobos in Sidebar nun funktionsfähig

 

5.0.8 Build 4376 08.08.2011

  • Funktionen: RGBA-Farbmischsystem eingefügt (kann per DDF für jedes Gerät einzeln aktiviert werden)
  • Funktionen: A als Kanal hinzugefügt (Amber, bzw. Bernstein)
  • Funktionen: A- und W-Kanäle nun mit Sonderfunktionen versehen (Blackout, RGBA-Farbmischer)
  • Funktionen: Dynamische Oberfläche, Automatikszene, Sidebar und Touchscreenmodul an RGBA-Mischung angeschlossen
  • Funktionen: DDF-Editor zeigt nun FUnktion für Fading pro Kanal, sowie Einstellungen für RGBA-Mischung
  • Funktionen: Kommandozeile kann nun auch Prozentwerte (z.B. eingeben: 1-8+100/)
  • Funktionen: Gerätedatenbank ergänzt
  • Bugfix: "Tip-Of-The-Day"-Anzeige korrigiert
  • Bugfix: "Neu", "Öffnen" und "Speichern" in Tastatursteuerung funktioniert nun wieder
  • Bugfix: Laden von DataIn-Einstellungen korrigiert
  • Bugfix: Goboerkennung von identischen Gobos

 

5.0.7 Build 4346 16.07.2011

  • Dynamisches Ziehen in Bühnenansicht bei mehreren selektierten Geräten (mit Alt+Ziehen) implementiert
  • Dynamische Oberfläche hinzugefügt (Gute Alternative zu DDF-GUIs)
  • Sonnenauf- und Sonnenuntergang als dynamische Zeit für Scheduler wählbar
  • Scheduler erweitert (einige Bugfixes, "jährlich" als Option, Anzeige optimiert)
  • Bugfix: Gerätegruppeneditor konnte einen Fehler verursachen, wenn Geräte der Gruppe gelöscht wurden
  • Updates und Ergänzungen in Gerätedatenbank, sowie Gerätebildern
  • Updates und Ergänzungen von Eurolite USB DMX512 Pro und Cinetix DMX512 Interface
  • Update für Plugintester und Quick-Plugintester
  • Generelle Bugfixes in Oberfläche

 

5.0.6 Build 4327 05.07.2011

  • MIDI-Befehle erweitert. Nun unterstützung für Songauswahl, MIDI-Start,-Continue,-Stop und MIDI-Reset
  • Bugfix in Unterstützung für MIDI Sysex Befehle
  • Unterstützung von MMC (Midi Machine Control) Befehlen (werden auf ungenutzte MIDI-MSG 253 umgeroutet)
  • Unterstützung von MMCR (Midi Machine Control Response) Befehlen (werden auf ungenutzte MIDI-MSG 245 umgeroutet)
  • Korrekturen am Lauflichteditor (Strg+Klick und Alt+Klick zum Kopieren hinzugefügt und einige Bugfixes)
  • Bugfix in Cuelist (Manuelles aufnehmen einer Szene)
  • Mauseinstellung der Helligkeit im Lauflicht- und Matrixeditor verbessert
  • Bugfixes im Befehlseditor
  • Anpassungen in Tastatursteuerung
  • Korrekturen an Start-/Stop-Adresseneinstellungen in den erweiterten Optionen
  • Mausradverhalten in Kanalübersicht korrigiert
  • Kontrast bei deaktivierten TreeView-Objekten optimiert
  • Von Plugins aus kann nun das Befehls-System genutzt werden (über SendMSG)
  • Bugfix im Befehl "Externes Programm starten". Parameter 2 wird nun korrekt übernommen.
  • SendData funktioniert nun wieder in Ausgabeplugins
  • Bugfix: Löschen von Effekten aus Szenenverwaltung bei geöffnetem Effektsequenzer nun möglich
  • Freeze-Mode und "Stoppe alle Effekte" nun auch als Befehl verfügbar
  • Befehlssystem nun auch übersetzbar
  • Highlight-Funktion in Bühnenansicht: bei Maus-Over kann man auf Wunsch das Gerät aufleuchten lassen
  • Alternative Farbwahl in Lauflicht- und Matrixassistent
  • Cuelist-Timer stoppt nun bei klick auf Stop
  • Fehler in Prozesspriorität korrigiert und Anzahl einstellbarer Prozessprioritäten erweitert
  • Flashbutton in Kontrollpanel korrigiert

 

5.0.5 Build 4291 06.01.2011

  • Netzwerk- und WinLIRC-Server werden beim Start automatisch gestartet
  • Befehl: Aktuellen Wert als MIDI senden funktioniert nun korrekt
  • Doppeltes Laden von Projekten beim Starten behoben
  • Szenennamen werden nun in MIDI- und DataIn-Steuerung angezeigt
  • Bühnenansicht: Shutter wurde nicht auf Icon angewendet
  • Touchscreenmodul: GOBO-Stop setzte Slider nicht auf 128
  • Enttec Pro Plugin speichert nun Werte
  • Enttec OpenDMX Plugin korrigiert
  • GUS Electronic DMX und Eurolite DMX Plugin korrigiert
  • PC_DIMMER Netzwerkserver korrigiert
  • Presets komplett überarbeitet

 

5.0.4 Build 4274 19.09.2010

  • Neuer Befehl "Alle Effekte stoppen" hinzugefügt
  • Neuer Befehl "Externes Programm starten" hinzugefügt
  • Neues Modul "Touchscreen" hinzugefügt
  • PartyMuckenModul speichert nun korrekt die Position
  • DDFs beinhalten nun Informationen über Dimmerbereich, Shutterbereich, Strobobereich und Goborotation
  • Terminalschnittstelle erweitert (siehe http://www.pcdimmer.de/index.php/pcdimmer2010/terminalschnittstelle)
  • Überflüssige Auto-Scroll-Funktion bei Faderpanel entfernt
  • Befehlssystem mit MSG_SETDIMMER, MSG_SETCOLOR, MSG_SETSTROBO, MSG_SETSHUTTER erweitert
  • Terminalschnittstelle für PocketPC_DIMMER2010 für PDAs und Mobile-Phones vorbereitet
  • Zeiteinstellung für MIDI-Backtrack-Senden eingefügt
  • Lauflichtassistent mit Mehrfachauswahl ergänzt
  • PartyModul: Verhinderung dunklen Scheinwerfer optimiert
  • Verändern von Geräte-ID funktionierte nicht in Gerätesteuerung
  • Enttec Pro Plugin verursachte bei Neustart des Plugins "Ungültiges Handle"
  • Terminal-Schnittstelle erneut mit Befehlen ergänzt
  • Verbindung zu PocketPC_DIMMER2010 erweitert
  • Toolbar-Icons in Hauptanwendung aktualisiert
  • DDF-Assistenten hinzugefügt

 

5.0.3 Build 4194 05.09.2010

  • Onlineupdate aktualisiert
  • Matrixeditor und Lauflichtassistenten mit Multiselektion erweitert und einige Bugs gefixt
  • "Party-Mucken-Modul" implementiert (Autosteuerung für Geräte)
  • Enttec Pro USB DMX Plugin korrigiert
  • Terminalschnittstelle mit set_color()-Befehl erweitert

 

5.0.2 Build 4150 22.08.2010

  • Absturz bei Bedienung des Cuelist-Crossfaders per MIDI behoben
  • Terminalschnittstelle um Zugriff auf Geräteinfos und Kontrollpanel erweitert
  • MIDI-Schaltschwellen erweitert und optimiert (nun untere und obere Grenze + Schaltschwelle möglich)
  • Befehle werden nun korrekt beim Laden eines Projektes gestartet (sofern eingestellt)
  • PC_DIMMER DMX512 USB Interface-DLL aktualisiert: Kanal 512 wird nun korrekt übertragen und eine kleinere Patches im Ansteuercode.
  • Ambilight mit 5 Bereichen implementiert
  • kleinere Bugfixes

 

5.0.1 Build 4138 15.08.2010

  • PC_DIMMER DMX512 USB Interface-Plugin speichert nun zuletzt aktivierte Interfaces korrekt
  • Digital Enlightenment Interface-Plugin mit (FX5) als Zusatz, da Verwirrung aufkam ob DE und FX5 identisch, was sie sind
  • DMX4ALL Plugin unterstützt nun DMX-IN Interfaces vollständig
  • Plugin für PeperoniLights-Interfaces (z.B. RodinT) hinzugefügt
  • Cue-List unterstützt nun Laufzeiten für Cues
  • "Label1"-Fehler im DDF Editor behoben
  • Kopieren/Löschen einer MediaCenterSzene korrigierte
  • Hotkeys funktionieren nun wieder bei Kontrollpanel
  • Faderpanel speichert nun Einstellungen
  • Kanalwert+ und Kanalwert- bei "Einzelkanaländerung" funktioniert nun wieder
  • Option "Beatgesteuert" wurde nicht richtig aus Projektdatei geladen
  • Figureneditor ist nun nicht mehr so verwirrend
  • Größe der Kontrollpanelbuttons wird nun korrekt gespeichert
  • DDFs können nun als ""-Werte einfache Ziffern oder Ziffern mit vorangestelltem "ch" verwenden
  • Terminalschnittstelle stark erweitert und an das interne PC_DIMMER-Befehlssystem angeschlossen
  • Beattool hängt sich nun nicht mehr bei Setzen auf FFT auf
  • Scannersynchronisation war zu ressourcenfressend. Dies ist nun optimiert
  • DDF-Editor erzeugt nun automatisch anhand der eingestellten Kanäle eine Oberfläche
  • Faderpanel zeigt nun Color2-Kanal korrekt an
  • Bewegungsszenen spielten bei Verwendung von Gruppen fehlerhaft ab
  • Korrekturen bei MediaCenterServer-Timecode
  • Bei Befehlen innerhalb einer Szene wurde nur der letzte Befehl ausgeführt
  • Behebung etlicher kleinerer GUI Fehler (Auswahloptionen, Selektionsprobleme, Eingabefelder, etc.)

 

5.0.0 Final Build 4100 28.02.2010

  • Crossfaderansteuerung über Data-In und Midi-In korrigiert
  • Programm bei mehreren Veranstaltungen eingesetzt. Alle Tests erfolgreich abgeschlossen.
  • Aktuelle Bugtrackermeldungen für spätere Updates aufgeschoben, um ein Release zu ermöglichen
  • Fokus auf Kommandozeile über Tastendruck
  • Frequenzausgabe des Audioeffektplayer-Timecodes erhöht
  • "W" (White) als DDF-Kanal hinzugefügt
  • Etliche Bugfixes bei Bewegungsszenenposition mit hinterlegten Szenen
  • Verhalten von Befehlen innerhalb Audioeffektplayersdirektzenen korrigiert
  • Etliche Bugfixes
  • Korrekte Bilder-Verwaltung bei LÖschen und Verschieben von Kontrollpanelbuttons
  • Bewegungsszenen starteten immer in Modus "Relativ"
  • Bewegungsszenen sprangen immer auf Position 1 zurück, wenn sie beendet wurden (blöd für einmalige Strecken)
  • Geräteszenen konnten keine Gruppen mehr annehmen
  • Änderungen an Fernsteuerung des Cuelist-Crossfaders
  • Kleinere Bugfixes
  • Bei Invertierung von Pan/Tilt wurden PanFine/TiltFine nicht mitinvertiert
  • Optimierung von PanFine/TiltFine bei ausführen von Geräteszenen eingebaut
  • DDF-Editor mit Funktionsblöcken für Color1, Color2, Gobo1, Gobo2 und Dimmer erweitert
  • Farbauswahl in Sidebar optimiert
  • Support für Color2 in Autoszenen und Sidebar eingefügt
  • Bühnenansicht zeigt nun bei zwei Farbrädern die Farbaddition beider Räder im Farbkreis
  • Effektsequenzer: Effektverschieben aufgrund Sortierung entfallen
  • Submasterfader ließen sich nicht von Befehlen und MIDI steuern
  • Bilder in Kontrollpanel wurden nicht korrekt geladen
  • Farbmanager erzeugte Zugriffsverletzung bei Geräten mit nur einem Farbkanal
  • Link zu Geräteeditor aus Adddevice-Dialog entfernt
  • Changelog wird nun ohne Wordwrap angezeigt
  • Bei DDF-Koordinatensystemen und Sidebar: wenn STRG gedrückt, dann Position um 10x höhere Auflösung veränderbar
  • Geräteleistung wurde zwar als Wert auf alle Geräte gesetzt, aber nicht bei allen sel. Geräten aktiviert
  • Phasen der Leistungsanzeige auf 12 erhöht
  • Goboanzeige wird nun bei Klick in Sidebar sofort aktualisiert
  • ArtNet-Plugin hatte noch "PC_DIMMER2008" als ID
  • Submasterkanalwerte ließen sich nur in % eingeben
  • Submasterkanalwerte: Bei Eingabe des Wertes kam "ms" in Treeview
  • Geräteselektion wurde nicht zurückgesetzt, wenn man in Gerätesteuerung ein Gerät selektiert
  • "Zoom" des Hintergrundbildes in Bühnenansicht entfernt
  • Automatisches Ausrichten nun auch für Bühnenansichtgeräte verfügbar
  • Einstellungen von Sidebars wurden nicht gespeichert
  • Auswahl des Spektrumbands im FFT per Dropdown ermöglicht
  • Effektsequenzer: "Einstellungen ausblenden" verschob die Tab-Leiste
  • Das Modusabhängige Setzen als Flashen schaltete Kanal nur an, flasht ihn nicht
  • "STOP"-Option in Kombinationsszene eingebaut
  • Bewegungsszenen können nun um die aktuelle Position bei Ausführen herumlaufen
  • Crossfader für Cuelist hinzugefügt
  • Fenstermanagement überarbeitet (Welcome-Screen daher in separate Datei ausgelagert)
  • Ausrichtungsfunktion für grafische Bühnenansicht an Raster hinzugefügt
  • Befehle können nun auch von Plugins aus eingefügt werden. Kommunikation erfolgt über Befehlssystem
  • Etliche Bugfixes
  • GOBOs: Sonderfunktionen für Gobo1, Gobo2 und Color2 hinzugefügt
  • GOBOs: Bei Selektion von Geräten mit Gobos wird Sidebar aktualisiert
  • GOBOs: Bei Klick auf Gobo-Button in Sidebar werden per Kreuzkorrelation passende Gobos für selektierte Geräte gesucht
  • GOBOs: Gobos werden nun in Bühnenansicht angezeigt (wenn durch Geräte-DDF unterstützt)
  • DDF-Editor durch Color2, Gobo1 und Gobo2-Editoren erweitert
  • Geräteszenenkanäle werden bei Kanalaktivierung gleich auf aktuellen Wert gesetzt
  • Lauflichtassistenteffekte nur schaltend - kein Fade möglich (Direktszenenkanäle auf 0 statt auf -1 eingestellt)
  • Effektsequenzer Tab "Alle" doppelt vorhanden, wenn bei Start bereits ein "neues Projekt" angelegt wird
  • PC_DIMMER Standardmäßig als kleines Fenster
  • Stick-Button in Sidebars automatisch aktivieren, wenn Fenster verschoben wird
  • Kommentar bei neuem DDF für ColorBoxChange-Funktion
  • Sprache wird nicht gespeichert
  • Manuelle Auswahl Szenenrecord: Kanalnummern werden nicht angezeigt
  • Farbe von Faderkanalbeschriftung ändern
  • Submaster steuert Szene (als dritte Option auswählbar machen: Kanäle, Befehl, Szene)
  • Leerzeichen in Cuelist-Header falsch
  • MIDI-In, DMX-In, Tastatursteuerung und Joystickform werden bei Sperren des PC_DIMMERs ebenfalls gesperrt
  • Sidebars nun verschiebbar, wenn Angeklammert und mit Maus auf Form oder am Rand verschoben wird
  • Geräteänderung mit MouseHover in Bühnenansicht nun auch per MIDI-Backtrack verfügbar
  • MIDI-Backtrack optimiert (Senden ist nun Motorfaderfreundlicher)
  • Mehrere Effekte in Effektsequenzer nun gleichzeitig löschbar
  • ColorPickerChange konnte im DDF Editor nicht gefunden werden
  • Kontrollpanel hat Spalten- und Zeilenzahl von alten Projekten falsch geladen
  • Szenenrecord nun mit zusätzlichem Menü
  • Schnellspeicherung in Cuelist ließ Programm abstürzen
  • Kleiner Farbkreis in grafischer Bühnenansicht um je einen Pixel verkleinert
  • Position des Lauflichtassistenten war nicht ScreenCenter
  • Position von Projektassistent war nicht ScreenCenter
  • Projektassistent nun mit eigenem Taskleistenicon
  • Projektassistent nicht mehr StayOnTop
  • Bühnenansicht Combobox war Index=-1, wenn Sprache geändert wird
  • Plugins werden nach Sprachänderung neu laden
  • TipOfTheDay verschwand im Hintergrund (nun eigenes Tab in der Taskleiste einfügen)
  • CueList in Schritt 3/3 des Projektassistenten einfügen
  • Adresseinstellung funktionierte beim Projektassistenten über das Eingabefeld nicht (nur über DIP)
  • Faderpanel: Farbunterstrich war bei RGB-Kanälen verschoben
  • Faderpanel: Zeit bis Ausblenden erhöht (nun 1s)
  • Faderpanel: wieder am unteren Bildschirmrand angedockt
  • Faderpanel: Automatisches Scrollen eingefügt, wenn Maus am linken oder rechten Rand
  • Faderpanel: SHIFT-Lock wurde nicht mehr angezeigt
  • Midi- DataIn-Setup, etc. mit eigenem Taskleistenbutton versehen
  • Neue Bewegungsszene hatte falsche Dauer beim Erstellen
  • Neuer Befehl: "Gerät unter Mauszeiger in Bühnenansicht verändern"
  • Audio-Stop Button und Erweiterte Optionen in Schnellstartleiste
  • Szenenverwaltung zeigte Recordbutton im Effektmodus
  • Sidebar: Manager für Geräteselektionen hinzugefügt
  • Recordfunktion: Sprung in Szeneneditor möglich
  • Dworkin Pro 2 Ausgabeplugin optimiert
  • GOBO-Items in DDFEditor nun leichter auswählbar
  • Faderpanel: am unteren Bildschirmrand andockbar machen
  • Faderpanel: automatisch scrollen lassen, wenn Maus am linken oder rechten Rand
  • Eingestellte Prozesspriorität wird nun korrekt geladen
  • Gerätebilder werden nun automatisch bei Öffnen des Bilderdialogs aktualisiert
  • Devicepictures/standard64.png nicht vorhanden
  • Farbkennzeichnung im Faderpanel auch wenn Kanal <100% voll anzeigen
  • Option zum erneuten Abgleich von Geräten mit DDFs aktualisiert und nur für selektierte Geräte erlaubt
  • Fehler bei Bearbeiten von Effekten innerhalb eines Effektschrittes
  • Befehle öffnen die Szenenbibliothek nicht mehr
  • Bei Laden von Dateien gibt's falschen Splashscreen
  • Scania LED Par DDF (gleiche wie LightmaXX LED PAR64)
  • Fehler bei Laden eines Projektes behoben
  • Soundsystembibliotheken auf BASS.DLL 2.4.4.0 aktualisiert
  • neue Beaterkennung mit Spektrumauswahl hinzugefügt
  • Beatauslösung optimiert
  • FFT Spektrum kann nun auf DataIn-Kanäle und somit auf Gerätekanäle gelegt werden
  • Beatimpuls kann nun auf DataIn-Kanäle und somit auf Gerätekanäle gelegt werden
  • Projektassistent erweitert
  • Fehler mit Fenstern behoben die in den Hintergrund verschwinden
  • Problem bei import von alten Projekten und Kontrollpanel behoben
  • Szenen können auf Basis der zuletzt geänderten Kanäle direkt aus Tools erstellt werden
  • Szenen erlauben nun das Hinzufügen von geänderten Kanälen seit letzter Szene
  • Zeit bei neuen Bewegungsszenen auf 5s eingestellt
  • Dimmerkanäle von Direktszenen innerhalb Effekten können nun nach dem Stoppen auf 0% gesetzt werden
  • DIP-Schalter in "Geräte hinzufügen" Dialog korrigiert
  • Geräteadresse in Geräteauswahldialogen eingefügt
  • Zeit wurde bei Editieren von Direktszene in Effektsequenzer falsch eingetragen
  • Fehlermeldung bei Klick in Cuelist ohne Elemente behoben
  • Kontrollpanel speichert Spalten/Zeilen nun auch bei Änderung aus dem Hauptfenster
  • Informationsanzeige in Titelleiste eingefügt (Dimmerkernel, Geräte, Szenen und Kanaländerungen)
  • Plugins konnten Beatquelle überschreiben
  • Pluginszenen hinzugefügt. Plugins können nun eigene Szenen anmelden und verwalten
  • Löschen von Geräten in Gerätesteuerung korrigiert
  • Anwenden von Leistungseinstellungen und Gerätebildern auf mehrere Geräte ermöglicht
  • Szenenverwaltung nun per Pluginbefehl aufrufbar (MSG=23: Öffnen, MSG=24: Werterückgabe)
  • Fehler bei Laden von Cuelists aus letzter Beta behoben
  • Verhalten der Tabs im Effektsequenzer korrigiert
  • Faderpanel zeigt Gerätenamen nun wieder richtig an
  • Oberfläche des PC_DIMMERs wurde aktualisiert
  • Effektsequenzer speichert und lädt nun wieder korrekt die Effekte
  • Taskleistenbutton bei Welcomescreen
  • Tooltip von Cuelist angepasst und GO-Button hinzugefügt (springt autom. eine Zeile weiter)
  • Icons des Programms an den neuen Stil angepasst
  • Möglichkeit zum Verstecken der Seiteneinstellungen im Large-Mode verdeutlicht
  • Erstellen von eigenen Pattern bei Lauflichtassistent vereinfacht (Klick&Play)
  • Erweiterte Optionen nun auch über "Alt+TAB" und Taskleiste erreichbar
  • Matrixeditor zum Effektsequenzer hinzugefügt
  • "Tip of the Day" erweitert
  • Main: Checkboxen in Ribbons funktionierten nicht
  • Main: Performance der gesamten Anwendungen optimiert
  • Main: Farben aus DDFs über den gesamten DMX-Bereich nun möglich
  • Effektsequenzer: Neue Effekte wurden nicht automatisch selektiert
  • Effektsequenzer: Neue Effektschritte wurden alle selektiert
  • Effektsequenzer: Direktszenenname wurde nicht auf Effekt übernommen
  • Effektsequenzer: "Alle" Buttons entfernt
  • Effektsequenzer: Löschen von Effektschritten war fehlerhaft
  • Effektsequenzer: Löschen mehrerer selektierter Effektschritte ermöglicht
  • Geräteszenen: "-1" bei Delayzeithint entfernt
  • Geräteszenen: Zeitanzeigen optimiert
  • Szenenverwaltung: Neue Szenen wurden nicht selektiert
  • Szenenverwaltung: Bei Refresh wurde selektierte Szene nicht angezeigt
  • Szenenverwaltung: Kopierte Szenen wurden nicht selektiert
  • Szenenverwaltung: Bei Neuer Kategorie wurde Kategorie nicht selektiert
  • Szenenverwaltung: Man konnte nicht mehrere selektierte Szenen gleichzeitig in eine Kategorie packen
  • Kontrollpanel: Buttons wurden gelöscht, wenn Zeilen/Spalten vergrößert wurden
  • Kontrollpanel: Fehler, wenn Szenenbibliothek ID={0000} ausgibt
  • Kontrollpanel: Bei Löschen wurde Button 0x0 angezeigt
  • Cuelist: Crash, wenn Häkchen angeklickt wurde und kein Eintrag vorhanden war
  • Faderpanel: Refreshzeit war zu groß (Ruckeln)
  • Faderpanel: Zeigte Geräte nicht in oberer Leiste an
  • Cue-List erweitert (eigene Fadein-Zeiten)
  • Hauptfenster mit Bühnenansicht, etc. vervollständigt
  • Bugfixes aus Forum
  • Aufhängen bei 40% geprüft
  • Optimierungen in Szenenverwaltung (Kategorien)
  • Befehl bei Programmstart ausführen ermöglicht
  • Webserver: Kontrollpanel funktionierte nicht
  • Neue Menüleiste implementiert
  • BeatForm Kommafehler behoben
  • Beat von Plugin nur, wenn auch Plugin gewählt
  • Sprachänderung per Message
  • Gruppierungseinteilung von Effekten in Effektsequenzer
  • Bugfix: Effektsequenzer erzeugte Zugriffsverletzungen
  • Bugfix: Geräte hatten in Bühnenansicht bei Initialisierung falsche Größe
  • Bessere Sortierungsfunktion für Gerätereihenfolge
  • Effekte konnten nicht in Kontrollpanel eingefügt werden
  • Kontrollpanelbutton änderte bei Klick-und-Zieh ungewollt Eigenschaften
  • Gerätesteuerung brauchte lange bei "FormShow"
  • Ladezeit von Gerätehinzufügen-Bildschirm optimiert
  • Fehler bei Projektladen "Timecodeplayer" behoben
  • MidiClock nun als Beat-Quelle verfügbar
  • Szenenverwaltung beschleunigt
  • Szeneneditor optimiert und beschleunigt
  • Grafische Bühnenansicht optimiert, beschleunigt und verbessert
  • Gerätesteuerung beschleunigt
  • Anpassungen an Faderpanel (Geräte- und Kanalzugehörigkeit nun besser ersichtlich)
  • Reaktionszeit der gesamten Oberfläche optimiert
  • Effektsequenzer optimiert, beschleunigt und Funktionsumfang erweitert
  • Cuelist erweitert
  • viele Änderungen "unter der Haube"
  • Unterstützung für Digital Enlightenment FX5 DMX-Interfaces hinzugefügt
  • Neues Plugin zur Verbindung mit BPM-Studio hinzugefügt
  • Änderung der DDF-Dateiendungen auf "*.pcddevc" und Updates in der Gerätedatenbank
  • Vorbereitungen für französische Übersetzung
JSN Teki template designed by JoomlaShine.com