ddf für Lixada-DP-12

Selbsterstellte Gerätedefinitionen von PC_DIMMER Nutzern
Antworten
Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 69
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

ddf für Lixada-DP-12

Beitrag von LightStar » 03.08.2016, 16:58

Hallo an die PC Dimmer gemeinschaft.
Ich bin ab dem 30ten September bis zum 2ten Oktober auf der Maker Fair in Berlin,
und möchte im Rahmen einiger Modellbau Funktionsmodellen auch eine Lichtshow Erstellen und setze 32 dieser Lichter ein.

Ich benötige für folgendes Gerät eine ddf Datei und möchte Fragen ob mir jemand eines dafür erstellen kann ?
Hierbei handelt es sich um einen mini RGBW Lichtlein für sehr Preiswert ! mit vielen Autofunktionen.
Anbei die Bedinungsanleitung und die Kanal belegungen.

Eines dieser Lichtleins ist für unter 15 Euro zu haben !!!! (kein Scherz)

Gruß Ralf
Dateianhänge
RGBW-Spot.jpg
Kanalbelegung
RGBW-Spot.jpg (340.53 KiB) 1481 mal betrachtet
LIXADA-PD-12.png
ddf Bild
LIXADA-PD-12.png (7.92 KiB) 1481 mal betrachtet

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: ddf für Lixada-DP-12

Beitrag von Ingo » 14.08.2016, 16:37

Hallo Ralf,

ich habe da mal was mit meinem Editor geschustert. Leider ist die Anleitung etwas undurchsichtig, z.B. was das Strobe angeht, oder die Farbmakros ("Grün+Grün"). Ich habe es mal, so gut es ging, interpretiert. Danke für das Bild!

Grüße,
Ingo
Dateianhänge
lixada-pd-12.zip
(21.25 KiB) 138-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 69
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: ddf für Lixada-DP-12

Beitrag von LightStar » 14.08.2016, 19:02

Ich Empfehle im ddf den Kanal 1 nicht auf "11" stehen zu lassen, sondern im Geräteeditor auf den Startwert "0" zu setzen !
Beim Kanal 1 Startwert "0 bis 10" sind die Kanäle 4=Master 5=Rot 6=Grün 7=Blau 8=Weiß AKTIV !
Beim Kanal 1 Startwert "11 und höher sind die Kanäle 1 und 2 und 3 Aktiv ! Autoprogramme.




Danke für das Bild ? Danke das du dir die Mühe gemacht hast und ein ddf geschrieben hast !

Ja, es ist etwas "undurchsichtig/ungewöhnlich"
Ein Seperater Strobbekanal währe besser.

Doch überraschend viele vorgerfertigte abrufbare Effekte
Obwohl ich Persönich lieber: R G B W MasterDimmer und Strobbe hätte, vieleicht einen Autokanal hätte.
8 Kanäle für eine kleines Lichtlein ist schon Viel !

Derzeit Arbeite ich 12 dieser kleinen Dinger in Runde Riffelbleche ein und erstelle daraus eine Uhr.
Diese dient der Ankündigung der Nächsten DEMO und ist gleichzeitig ein Super Lichteffekt.

Ich denke darüber nach, eine rechteckige Aussparung in die Mitte der Uhr zu schneiden und den PIPO Mini PC dort einzubauen ?
Dann währe es ein autarkes Lichtspiel mit Touchscreen und Benutzeroberfläche.

Gruß Ralf
Dateianhänge
PCD-auf-PIPO.jpg
Der PIPO Mini PC 4x bis 2.1 GH mit FX5. PCDimmer läuft Sauber drauf
PCD-auf-PIPO.jpg (96.37 KiB) 1460 mal betrachtet
Zwischenschritt.jpg
beim drannschrauben mittels eigenen Rändelschrauben.
Zwischenschritt.jpg (193.25 KiB) 1460 mal betrachtet
Draufgeschraubt-zum-ansehen.jpg
Die 230V Kabel werden gekürzt, 0,5 M. DMX Kabel kommen kommende Woche und das Ganze ist dann die Uhr.
Draufgeschraubt-zum-ansehen.jpg (195.91 KiB) 1460 mal betrachtet
Das-Anzeichnen-einer-der-be.jpg
Beim Anzeichnen des Kreises den ich dann mittels Stichsäge ausschneiden muß.
Das-Anzeichnen-einer-der-be.jpg (144.15 KiB) 1460 mal betrachtet

Antworten