DDF für Stairville HL-40

Selbsterstellte Gerätedefinitionen von PC_DIMMER Nutzern
Antworten
Ralf

DDF für Stairville HL-40

Beitrag von Ralf » 21.08.2010, 10:15

Hi,

ich hab hier zwei Stairville HL-40 vor mir stehen.

Eingebaut sind zwei Modi jeweils über DIP-Schalter aufrufbar.

Modus 1

Kanal 1 = Color
Kanal 2 = Effekt
Kanal 3 = Speed
Kanal 4 = Dimmer

Modus 2

Kanal 1 = Dimmer Color Rot
Kanal 2 = Dimmer Color Gelb
Kanal 3 = Dimmer Color Blau
Kanal 4 = Dimmer Color Grün

Ich wollte nun eine DDF erstellen und euch natürlich dann zur Verfügung stellen.

Im Modus 2
Wenn ich jetzt 4 Kanäle anlege, darf ich ja nur Dimmer einmal vergenben. Oder ?
Im Prog. regelt der 1. Kanal dann alle 4 Kanäle und die restlichen kann ich seperat verstellen.
Das soll natürlich so nicht sein.

Welche Bezeichnungen muss ich den einzelnen Kanälen in der DDf zuordnen.
Im Prinzip ist es ja ein einfacher 4 Kanal Dimmer.


Ralf

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1808
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: DDF für Stairville HL-40

Beitrag von admin » 23.08.2010, 08:37

Hi,


für Modus 2 würde ich die Kanäle R,G,B für Rot/Grün/Blau und W für Gelb belegen. Dann kannst du den Colorpicker der DDFs verwenden. Entsprechende Kanäle sind im DDF-Editor bereits vorhanden.

Modus 1 wäre dann ganz klassisch mit den bereits genannten Kanälen im DDF-Editor zu erstellen.

Benutzeravatar
ffw
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 63
Registriert: 18.02.2009, 17:14
Kontaktdaten:

Re: DDF für Stairville HL-40

Beitrag von ffw » 26.09.2010, 14:17

hallo ralf mal ne frage wegen den hl 40 und modi1&2, wie kann man denn dazwischen wechseln ich bin ratlos bei meinen :wall:

caspi-pirna
Beiträge: 1
Registriert: 24.01.2017, 12:21

Re: DDF für Stairville HL-40

Beitrag von caspi-pirna » 24.01.2017, 12:25

Altes Thema - fehlende Antwort...
wie kann man denn nun bei dem Stairville HL-40 zwischen den DMX-Modu wechseln?
Einen Dip-Schalter gibt es ja anscheinend nicht....

Beste Grüße,
Caspi

Antworten