Partymodus mit Movinghead's

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Acker
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2019, 17:11

Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Acker » 08.02.2019, 18:49

Hallo ich bin Frank (Acker)
bin neu hier und hoffe ,dass mir der eine oder andere helfen kann.
Das Thema DMX Lichtsteuerung ist für mich komplettes Neuland und brauche eure Unterstützung.
Ich beschäftige ich seit knapp 2-3 Wochen mit div.Dmx-Steuerprogrammen ,wobei ich mich letztendlich für das Programm PC Dimmer entschieden habe ,da es mir persönlich vom am besten gefällt.(dickes Lob an den Entwickler )
Habe mich nun so einigermaßen in der Grundkenntnisse des Programms reinbearbeitet ,auch wenn ich vieles noch nicht verstehe.
Aber ich hab das Interface zum laufen bekommen ,die Geräte funktionieren und hab auch zur Probe paar einfache Szenen und Bewegungsszenen erstellt.
Soweit bin ich für mich mit den Anfang auch zufrieden.

Aber nun kommt mein Problem ,wo ich nicht weiterkomme.

Ich möchte gern meine 2 Movinghead's im partymodus laufen lassen,aber sie sollen gespiegelt synchron zueinander im Sound 2 Light Modus laufen.
Also in den Szenen ist das ja kein Problem ,einfach bei der Geräteerstellung des 2. Gerätes invertiere tilt und Pan ,und bei der Erstellung der Szenen die gleichen Chanalbelegungen.

Aber im partymodus laufen sie total unkontrolliert durcheinander.
Die einzigste Möglichkeit die ich gefunden habe :
Wenn ich den beiden MH die gleiche Adresse gebe ,dann laufen sie schön gespiegelt und synchron zum Beat.
Aber da gibt es immer mal Fehler oder das Programm geht fest.
Und es ist contra produktiv für mich ,wenn ich beide auf die gleiche Adresse setze ,wenn ich mal eine Szene mit unterschiedlichen Einstellungen machen will.

Ich dachte ,wenn man die beiden MH in einer Gerätegruppe erstellt ,dann funktioniert es auch ,aber leider nicht.

Gibt es irgendeine Möglichkeit wie ich die 2 Teile synchron und gespiegelt im partymodus laufen zu lassen und es eventuell über das kontrollpanel anwählen könnte?

Ich wäre über jede Hilfe dankbar
LG
Acker

Benutzeravatar
Runner2k
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2008, 08:46

Re: Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Runner2k » 09.02.2019, 12:29

Hallo,
Wenn du wie beschrieben über das Kontrollpanel gehst, kannst du dir z.B. einen Effekt mit 2 Schritten erstellen, in dem du deine MH Gerätegruppe dann jeweils die pan und tilt Position änderst. Und jetzt die Idee dahinter! Anstatt einen Wert fest vorzugeben, einfach das Häckchen "Zufall" aktivieren und schon machen die immer das gleiche, aber eine zufällige Position. So in etwa ist es ja auch beim Partymodul. Dann kannst du sogar etwas mehr aus deiner Show machen, da es nicht immer vom Partymodul abhängig ist.

Gruß Dennis

Acker
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2019, 17:11

Re: Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Acker » 09.02.2019, 13:59

hi und danke für deine schnelle Hilfe , :thumb:
werde es dann gleich mal ausprobieren.

gibt es sonst noch andere Varianten?

wäre ja cool ,wenn´s eine art Tool in dem Programm geben würde ,in dem man z.b. ein Gerät als Master bestimmt dem man z.b. im partymodus auswählt und andere Geräte bestimmen kann die ihm folgen.
und wenn man dann mehrere Master bestimmen könnte z.b. Master 1,Master2 ... ,und ausgewählte Geräte den jeweiligen Mastern folgen ,könnte man eine schöne synchone und abwechslungsreiche Variante über den partymodus laufen lassen .

aber erstmal vielen dank für deine Idee ,ich werde mich mal ranmachen und sie versuchen umzusetzen.
is ja doch alles noch viel neuland für mich.

lg
Acker

Acker
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2019, 17:11

Re: Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Acker » 09.02.2019, 16:40

Runner2k hat geschrieben:
09.02.2019, 12:29
Hallo,
Wenn du wie beschrieben über das Kontrollpanel gehst, kannst du dir z.B. einen Effekt mit 2 Schritten erstellen, in dem du deine MH Gerätegruppe dann jeweils die pan und tilt Position änderst. Und jetzt die Idee dahinter! Anstatt einen Wert fest vorzugeben, einfach das Häckchen "Zufall" aktivieren und schon machen die immer das gleiche, aber eine zufällige Position. So in etwa ist es ja auch beim Partymodul. Dann kannst du sogar etwas mehr aus deiner Show machen, da es nicht immer vom Partymodul abhängig ist.

Gruß Dennis
also das mit der gespiegelten Bewegung hat mit Hilfe deines Tipps prima funktioniert, aber wie bekomme ich es hin ,dass auch die Lichteffekte auf beiden MH synchron laufen und vom beat gesteuert werden.
kann man da eine art Zufallsszene erstellen die über beat läuft?
lg
Acker

Benutzeravatar
Runner2k
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2008, 08:46

Re: Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Runner2k » 10.02.2019, 21:02

Hi,
funktioniert genauso. eigentlich wird der Effektplayer als zentrales Element für genau solche Sachen benutzt.
Ein einfaches Beispiel:
Effekt Bewegung PAN TILT.. nur Pan und Tilt Kanal vom Movinghead auf zufall oder feste Werte
Effekt Farbe... Kanal Color auf verschiedene Werte
Effekt Gobo... Kanal Gobo auf verschiedene Werte
etc.

diese können alle Zeitgleich auf Beatsteuerung abgespielt werden. könnten auch Synchron mit einer Kombiszene aufgerufen werden.

Grüße

Acker
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2019, 17:11

Re: Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Acker » 11.02.2019, 09:57

Hi ,
Oh danke ,muss ich die Tage mal probieren.
Ich hatte am Wochenende so viel getestet ,da war dann alles durcheinander,da wusste ich am Ende gar nichts mehr und hab völlig den Überblick verloren :rolleyes:
Vielen Dank
Acker

Acker
Beiträge: 5
Registriert: 08.02.2019, 17:11

Re: Partymodus mit Movinghead's

Beitrag von Acker » 13.02.2019, 16:10

Hi , hatte es mal kurz ( aus Zeitgründen ) angetestet.
Super danke für die Hilfe.
War ein Denkfehler meinerseits.
Ich hatte mich noch gar nicht bis zu den Effektsequenzen vorgearbeitet.
Hatte ursprünglich die Bewegungen als Bewegungsszenen erstellt und auf den kontrollpanel abgelegt und das licht als einfache Szene.
Aber dank deiner Hilfe bin ich wieder ein schritt voran gekommen und es klappt nun prima mit den Effekten.

Nun flieg ich erstmal in den Urlaub und dann gehts weiter .
Vllt hab ich dann noch die eine oder andere Frage.
Bis dahin erstmal vielen Dank fur deine Mühe.
Gruß
Acker

Antworten