PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
crast
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2014, 19:25

PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von crast » 16.06.2014, 19:32

Hallo an alle!

Ich benutze seit einiger Zeit begeistert den PC_Dimmer und konnte bisher jedes Problem allein lösen, doch jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

Jedesmal beim aktivieren des Artnet-Plugins stürzt das ganze Programm ab. Als Fehler schreibt Windows das folgende in die Ereignisdatei(Ereignis 7000):

Der Dienst "OksiD DMX 3/1 interface" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Der Treiber konnte nicht geladen werden.

Desweiteren konnte ich herrausfinden das die ntdll.dll den Fehler aufruft.

Kann mir jemand einen Tip geben? Ich habe schon mehrfach neu installiert...

vielen Dank schon im vorraus für eure Mühe!

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1832
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von admin » 17.06.2014, 07:35

Hallo,


die NTDLL.dll ist eine der Kernkomponenten von Windows (siehe http://en.wikipedia.org/wiki/Microsoft_ ... #NTDLL.DLL). Wenn der Fehler dort gemeldet wird, liegt entweder ein Hardwaredefekt vor (z.B. Arbeitsspeicher defekt) oder aber ein anderer schwerwiegender Softwarefehler (z.B. eines Treibers). Der PC_DIMMER selbst sollte nicht in der Lage sein, dort einen solch schwerwiegenden Fehler zu verursachen.

Weiterhin scheint die Fehlermeldung sich nicht auf das ArtNET-Plugin, sondern auf das Oksid-Interface zu beschränken. Ist es beabsichtigt, dass das Plugin für das Oksid-Interface geladen wird? Da ich selber das ArtNET-Plugin bereits erfolgreich verwendet habe, möchte ich zunächst einen Fehler dort ausschließen. Deaktiviere also zunächst das Oksid-Interfaceplugin und teste es dann noch einmal.

viele Grüße,
Christian

crast
Beiträge: 2
Registriert: 16.06.2014, 19:25

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von crast » 17.06.2014, 09:51

Hi,

vielen Dank für deine schnelle Antwort!

Habe es eben noch einmal probiert und das Oksid-Interfaceplugin ist nicht aktiv. Der Treiberfehler tritt jedoch immer genau dann auf wenn ich das Artnet-Interface aktivieren möchte. Ich habe das Oksid-Interfaceplugin auch schon auf ignorieren gesetzt.

Der gleiche Fehler tritt auf wenn ich das Test-tool in der Artnet-Library starten möchte.

mit freundlichen Grüßen

Christian

LED&Sound
Beiträge: 3
Registriert: 12.02.2020, 22:31

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von LED&Sound » 03.01.2021, 10:33

Gude,
Ich habe seit neustem leider genau das Selbe Problem und habe es auch noch nicht gefixt bekommen.
Mir fällt leider auch einfach nichts mehr ein woran es liegen könnte.

würde mich Mega freuen wenn es noch ideen gibt was ich probieren könnte.

mit freundlichen Grüßen :D

LED&Sound
Beiträge: 3
Registriert: 12.02.2020, 22:31

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von LED&Sound » 04.01.2021, 14:16

gude,
habe es jetzt mal geschafft schnell ein Foto von dem Fehler zu machen wenn ich art-net aktiviere.
Ich kann mir den Fehler aber trotzdem nicht erklären.

:
Dateianhänge
photo_2021-01-04_13-28-19.jpg
photo_2021-01-04_13-28-19.jpg (31.37 KiB) 3377 mal betrachtet

Benutzeravatar
Flatlinersholger
Lichtmeister
Beiträge: 119
Registriert: 24.11.2015, 21:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von Flatlinersholger » 27.07.2021, 08:55

Hallo an alle,

auch ich hab seit Kurzem ein Absturzproblem in der Startphase bei genau 80% (wenn ein neues leeres Projekt erzeugt wird).
Benutze die aktuelle Version des PC-Dimmers.
Neu bei mir ist, dass ich bisher immer mit einem FX5 USB Interface gearbeitet habe und da war soweit alles ok.
Nun nutze ich neuerdings den Chauvet DJ DMX-AN2 ArtNet Konverter. Beim Eintragen der Netzwerkadresse sind mir vermutlich irgendwo Fehler unterlaufen,
das ArtNet Interface hing zu der Zeit auch noch nicht am PC, jedenfalls stürzte der PC-Dimmer in der Startphase immer wieder bei 80% ab.
Es erscheint nur die Frage, ob der Fehler an Microsoft gesendet werden soll? - und das war's dann auch schon.

Es bleibt nur die Neuinstallation des PC-Dimmers, denn man kommt einfach nicht mehr in's Programm rein,
und auch nach der Neuinstallation bricht der Start sofort wieder bei 80% ab, wenn man sein aktuelles Projekt einlädt.
Also nochmal neu installiert, wieder ohne das Interface zur Hand zu haben und ein neues Projekt gestartet,
im ArtNet-PlugIn die vmtl. korrekten Netzwerkadressen eingegeben und nun läuft's seit gestern Abend wieder.
Werde heute Abend im Proberaum das Interface nacheinander an meine beiden Notebooks anschließen (1x Reservenotebook) und hoffe, dass es damit dann stabil läuft, denn Samstag ist nach langer Zeit
mal wieder ein Live-Auftritt geplant.

Kann jemand das Problem nachvollziehen?

Beste Grüße an alle hier
Holger

PS:
Habe noch einen älteren Beitrag von Christian gefunden
(https://www.pcdimmer.de/phpBB3/viewtopi ... 4194#p4194),
vlt hilft der ja, werde es bei erneutem Absturz mal so überprüfen:

dg3nec
Lichtchef
Beiträge: 78
Registriert: 18.05.2012, 17:49

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von dg3nec » 11.08.2021, 11:18

Hallo

ich hatte mal ein ähnlich gelagerte Probleme. Allerdings nicht mit PC-Dimmer sonder Mixxx und dem ASIO Sound. Hört sich aber ähnlich an.
Damals konnte ich es eingrenzen. Es war ein aniversity Update von Microsoft. Nach dem Roll-Back war das Problem weg.

Dann hat mich das noch zwei-drei mal genervt. MS hat hartnäckig immer wieder das (böseWortZensiert) Update im Hintergrund installiert ohne zu fragen!

Vieleicht ist das bei euch ja auch der Fall. Überlegt mal wann es noch ging und vergleicht das mal mit der Updatehistorie von eurem Rechner.


Meine Endlösung übrigens:
Der betroffene Rechner wurde in der Fritz Box auf "nur erlaubte Seiten" im Internet aufrufen gesetzt. Microsoft ist geflissentlich nicht drin in der "White List". Aber z.B. Amazon um mal eine MP3 (ihpfuibäh) geschwind zu ziehen wenn Not am Mann ist. Seit dem habe ich Ruhe. Der Rechner soll schließlich Musik, Licht und Laser machen und sich nicht mit anderem beschäftigen.

Grüßli...

Benutzeravatar
Flatlinersholger
Lichtmeister
Beiträge: 119
Registriert: 24.11.2015, 21:53
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: PC-Dimmer stürtzt ab beim starten des Artnet Plug-Ins

Beitrag von Flatlinersholger » 24.08.2021, 07:59

Hallo nochmals,

inzwischen bin ich der Lösung etwas näher gekommen:
Bei mir stüzt PC-Dimmer in der Startphase nur dann ab, wenn ich während des Starts das Art-Net Interface nicht angeschlossen habe.
Ich finde das wirklich sehr störend, denn wenn ich zu Hause "trocken" ohne Scheinwerfer programmieren will, funktioniert das ohne ArtNet Interface nicht.

Ich hoffe, dass es dort nochmal ein Update gibt, welches dieses Phänomen beseitigt.
Einen anderen kleinen Schönheitsfehler, den es vor dem letzten Uptade des Programmes nicht gab, beschreibe ich in einem neuen Thread.

Beste Grüße
Holger

Antworten