Interface FX5

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 22.11.2015, 15:02

Hallo

Habe mir das Interface FX5 bestellt und installiert, nun habe ich bei den erweiterten Einstellungen die
"Breaktime und Marktime" verändert. Leider werden die geänderten Werte nicht dauerhaft übernommen.

Bei jedem öffnen von PC- Dimmer muss ich diese Werte neu einstellen.
Benutze PC-Dimmer / FX5 / Windows 7 bzw. Vista

Wer kennt einen Trick das die geänderten Werte dauerhaft übernommen werden.

LG RM

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Interface FX5

Beitrag von admin » 23.11.2015, 07:27

HI,

dort, wo Du die Timing-Einstellungen verändert hast, gibt es auch einen Button "Im Eeprom abspeichern", der die Einstellungen abspeichert. Andernfalls werden diese lediglich im RAM des Interfaces gespeichert, welcher nach einem Reboot wieder zurückgesetzt wird.

viele Grüße,
Christian

discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Re: Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 23.11.2015, 22:06

Hallo Christian

Diesen Button habe ich bereits gedrückt, die geänderten Einstellungen werden dennoch nicht gespeichert.
Beim Neustart vom PC Dimmer habe ich immer wieder die Standardwerte von 17 und 13 drin stehen.

LG RM

discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Re: Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 30.11.2015, 21:03

Hallo Freunde der Nacht
Hallo Christian

Das Problem mit der Konfiguration besteht immer noch!

Ich habe jetzt den PC Dimmer auf einen zweiten Laptop mit Windows 10 installiert.
Hier gibt es im Modul fx5_usb.dll ein Problem, somit kann ich mit dem Interface FX5
gar nicht arbeiten.

Wer kann helfen?

Bild
Bild
Bild

LG RM

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Interface FX5

Beitrag von admin » 01.12.2015, 20:43

Hi,

das ist ein generelles Problem, welches ab Windows 8 auftritt. Hier ist die Lösung:

1) regedit starten
2) Den Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\USB\VID_04B4&PID_0F1F suchen und öffnen
3) Je nach schon mal angeschlossenen Interfaces sollte es mehrere Unterordner geben, alle enthalten einen Ordner "Device Parameters". Den nächsten Schritt in allen dieser Unterordner ausführen
4) Es sollten dort die folgenden 4 Werte zu finden sein:
AllowIdleIrpInD3 = 1
DeviceSelectiveSuspended = 1
EnhancedPowerManagementEnabled = 1
SelectiveSuspendEnabled = 1

Diese Werte mal auf 0 setzen und dann den Rechner neu starten.


Danach funktioniert das Digital-Enlightenment- oder FX5-Interface wieder normal.

viele Grüße,
Christian

discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Re: Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 02.12.2015, 19:30

Hallo Christian

Vielen Dank für deine Bemühungen, ich kann den Ordner "VID_04B4&PID_0F1F"
in der Reg. leider nicht finden.
Mit der Suchfunktion habe ich nur den Wert "DeviceSelectiveSuspended" gefunden.
Diesen habe ich von 1 auf 0 gesetzt, den Rechner neu gestartet und Pc Dimmer geöffnet.
Leider wieder mit der bekannten Fehlermeldung "Anwendungsfehler"

Was kann ich noch testen?

LG RM

Bild

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Interface FX5

Beitrag von admin » 02.12.2015, 23:22

Das FX5 hat auch noch einen zweiten USB-Vendor-String. Dieser wird bei Dir auch angezeigt:

Der erste String: VID_04B4&PID_0F1F
Der zweite String: VID_16C0&PID_088B

Schau beim zweiten String mal nach.

viele Grüße,
Christian


PS: beim genaueren Überlegen wird darüber vermutlich das FX5 vom Digital-Enlightenment-Interface unterschieden. Die 04B4 ist vom Original-DE-Interface und die 16C0 vom FX5...
Dateianhänge
fx5.png
fx5.png (222.31 KiB) 4947 mal betrachtet

discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Re: Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 03.12.2015, 18:11

Hallo Christian

Der zweite String: VID_16C0&PID_088B hat funktioniert. Der Anwendungsfehler beim FX5 ist somit behoben.

Ich habe die neue Version (PC Dimmer 5.3.1) installiert, dabei ist mir aufgefallen das beim öffnen von PC Dimmer das Interface FX5
irgenwie die Verbindung verliert. Erst nach Reset in den Einstellungen des FX5 und neu Suche nach dem Interface
funktioniert das ganze wieder. Der Hacken beim Interface ist gesetzt.

Bei der alten Version (PC Dimmer 5.2.0) habe ich dieses Phänomen nicht.

Hättest Du hierfür auch eine Lösung?

LG RM

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Interface FX5

Beitrag von admin » 04.12.2015, 07:47

Hi,

benutze bitte das Interface-Plugin aus diesem Post, bis ich den Fehler korrigiert habe:
viewtopic.php?f=2&t=1249#p5810

viele Grüße,
Christian

discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Re: Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 04.12.2015, 19:13

Hallo Cristian

wohin kommt die .dll datei?

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Interface FX5

Beitrag von admin » 05.12.2015, 00:31

Hierhin:

C:\Program Files (x86)\PHOENIXstudios\PC_DIMMER\Plugins\

viele Grüße,
Christian

KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 237
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: Interface FX5

Beitrag von KlausLein » 05.12.2015, 08:50

Danke Christian.

Jetzt funktioniert es bei mir auch wieder.

Gruß Klaus

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Interface FX5

Beitrag von admin » 05.12.2015, 20:43

Hi, könntet ihr bitte mal das neue Plugin hier testen? Es funktioniert bei mir unter Windows 10 prima und hoffentlich bei euren System auch. Wenn ja, würde ich es mit der kommenden Version des PC_DIMMERs ausliefern.

viele Grüße,
Christian
Dateianhänge
dmx_de_interface.zip
(360.7 KiB) 89-mal heruntergeladen

discoarizona
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 40
Registriert: 25.09.2014, 16:36

Re: Interface FX5

Beitrag von discoarizona » 06.12.2015, 10:44

Hallo Christian

Wollte gerade das neue Plugin testen, leider findet der PC Dimmer nach Neuinstallation Version
v5.3.1 Build 4594 mein Interface FX5 nicht mehr. Kann ich beim Interface den Treiber entfernen
und neu installieren?

LG RM
Bild

SLJ
Lichtchef
Beiträge: 77
Registriert: 16.01.2014, 21:32

Re: Interface FX5

Beitrag von SLJ » 06.12.2015, 11:08

So habe gerade mein FX5(Kaufversion) rausgeholt, Pc Dimmer neu installiert und siehe da er findet es ohne Probleme. Ich habe den alten PC Dimmer Ordner manuell gelöscht! Das neue Plugin habe ich nicht benutzt.

Windows 10 64-Bit Pro und PC Dimmer v5.3.1 Build 4594

Antworten