Überlast CPU - Totrechnen

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Überlast CPU - Totrechnen

Beitrag von StefanHantschel » 23.01.2016, 13:27

Hi.

Ich habe gestern eine 5 Stündige Faschingssitzung mit dem PC-Dimmer gerockt!

Lob an den PC-DIMMER.

Nun kommt aber das große Aber:

Hatte leider 3 Totalausfälle. Das heist:
CPU rechnete mit 100% und somit ging nix mehr.
Mein Interface (Nodle U1) machte wirres Zeug (Dimmerkanäse waren "Eingefrohren", Effekte haben sich überschlagen)

PC-Dimmer war somit TOT!
Die Musik spielte er dennoch weiterhin ab.

Da half dann nur noch ein abwürgen über den Taskmanager. Schade.
Somit hatten wir für ca 5 Sekunden einen Totalen Lichtausfall.

Leider habe ich dieses Phänomen auf drei verschiedenen PC's.

Duo @2GHz RAM 4GB
Quad @2,3GHz RAM 8GB
Duo @2,66GHz RAM 8GB

Ich verzweifle. Mein Puls während der Show rast!

Wer hat nen Lösungsansatz?

Gruß Stefan

PS: Spende wird demnächst eintrudeln ☺
Spitzname: Osram! :dance:

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Überlast CPU - Totrechnen

Beitrag von admin » 25.01.2016, 08:01

Guten Morgen,
Hatte leider 3 Totalausfälle. Das heist:
CPU rechnete mit 100% und somit ging nix mehr.
Mein Interface (Nodle U1) machte wirres Zeug (Dimmerkanäse waren "Eingefrohren", Effekte haben sich überschlagen)
Das ist echt blöd. Sind denn die drei Ausfälle bei der gleichen Aktion zustandegekommen, oder kann man das irgendwie nachvollziehen?

Seitdem ich die Stop-on-Blackout-Funktion für den Effektsequenzer eingebaut habe, hängt sich der PC_DIMMER auf, wenn man Kombinationsszenen verschachtelt. Hast Du viele Kombinationsszenen in Effekten verwendet?

Spende wird demnächst eintrudeln
lass mal lieber. Wenn die Software nicht geht, braucht man auch nix Spenden *g*

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Überlast CPU - Totrechnen

Beitrag von StefanHantschel » 25.01.2016, 08:10

Leider waren die Ausfälle nicht an der Selben stelle.

Kann dir gerne das Projekt zukommen lassen.

Nun ja, die Anzahl der Effekte ist schon recht hoch die ich in dem Audioeffektplayer lade.

Kombinationsszenen:
Ja, ich benutze Kombinationsszenen aber darin sind nur Kalibrierungen und Parkpositionen/Bewegungsszenen.

Aber ohne irgendwelche Zirkelbezüge.

Die Ausfälle sind aber auch nicht reproduzierbar. Was mich sehr wundert.

Ebenfalls sind alle nicht relevanten Programme im Hintergrund deaktiviert.

Fernab der Ausfälle lief das Programm über 5 Stunden stabil (bis auf die 3 Totrechenpunkte)

Gruß Stefan Hantschel
Spitzname: Osram! :dance:

Antworten