Figuren Editor Geschindigkeit

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
djtechnology
Kabelschlepper
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2017, 15:39

Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von djtechnology » 22.01.2017, 21:37

Hallo zusammen

Wie kann ich die Bewegungsabläufe für zum Beispiel Movimgheads langsamer machen. Möchte auch langsam Kopfbewegungen.

Danke für eure Hilfe

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von Ingo » 22.01.2017, 21:46

Hey,

im Bewegungsszeneneditor kannst du oben die Dauer angeben. Dauer doppelt so lang - Bewegung halb so schnell.

Grüße,
Ingo

djtechnology
Kabelschlepper
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2017, 15:39

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von djtechnology » 23.01.2017, 16:37

Hallo Ingo

Danke für deine rasche Antowrt. Hänge schon beim nächsten problem fest =( Und Samstags hab ich den Event.

Ich habe einen BAleton Push 1. Versuche die Knöpfe des Kontrollpanels auf die Knöpfe des Push zu legen.
Dasw ich Spalte und Zeile für welchen Knopf einstellen muss ist mir bewusst, aber wie ich sagen kann welcher Knopf es am Push ist! Keien Ahnung. Ne MiditoLearn funktion wäre nicht schlecht.
Kannst du mir wieter helfen?
Was muss ich genau bei Message udn Data1 und Data2 angeben.
Hab mich scohn im Wiki shclau gemacht. Hat mich nur nicht weite rgebracht =(

Danke Dir schon im Voraus.

Fabio
Unbenannt.png
Unbenannt.png (5.86 MiB) 3104 mal betrachtet

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von Ingo » 23.01.2017, 17:02

Hallo Fabio,

das ist recht einfach: Stelle zunächst sicher, dass dein Pult von PC_DIMMER erkannt wird. Gehe dazu in die MIDI-Einstellungen, wähle unten den entsprechenden Eingang und schaue dann unterhalb der Liste bei den drei Anzeigen (MSG, Data1 und Data2), ob die sich ändern, wenn du eine Taste am Gerät drückst. Für unterschiedliche Tasten sollte sich zumindest Data1 ändern. Wenn das klappt, kannst du auf "+" drücken, und im Fenster "MIDI-Event bearbeiten" oben rechts die Box "Bei nächstem MIDI-Event aufzeichnen" anhaken. Wenn du dann eine Taste am Controller drückst, werden die Werte für diese übernommen. "Wert beziehen von" sollte in der Regel auf Data2 stehen. Data2 sollte entsprechend anzeigen, ob die Taste gedrückt ist oder nicht.

Grüße,
Ingo

djtechnology
Kabelschlepper
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2017, 15:39

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von djtechnology » 23.01.2017, 21:34

Ich dank dir von Herzen. Hat wirklich daran gelegen das der Push keinesfalls unterstüzt wird. Wir dzwar als Midi-Gerät erkannt, sendet aber keine Werte. Zum Glück hab ich noch einen APC 40 =) Nun muss ich halt die Anordnung wieder anderst anlegen, aber das schaff ich noch =D.

djtechnology
Kabelschlepper
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2017, 15:39

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von djtechnology » 23.01.2017, 22:09

Darf ich dich noch fragen wie das geht einen Dimmer per Midi zu faden? Also ich möchte ja direkt die Fadr ansteuern? Oder seh ich das falsch? Muss ich eine bewegte Szene programmieren? Und wie muss ich diese, dann auf die Midi-Steuerung tun?

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von Ingo » 24.01.2017, 12:56

Im einfachsten Fall kannst du direkt per "Einzelkanaländerung" -> "Auf Eingangswert schalten" den Fader deines MIDI-Pultes auf einen DMX-Kanal legen.

Normalerweise legst du aber in PC_DIMMER für jeden am Dimmer angeschlossenen Scheinwerfer ein Gerät an. Dann kannst du in den MIDI-Einstellungen per "Geräte / Gruppen" -> "Bestimmtes Gerät auf Eingangswert" den Dimmerkanal eines Gerätes ansteuern.

PC_DIMMER bietet noch weitere, flexiblere Möglichkeiten: Du kannst beispielsweise per "Geräte / Gruppen" -> "Bühnenansichtsgerät auf Eingangswert" mit einem Fader immer das Gerät steuern, welches du in der Bühnenansicht gerade mit der Maus überfährst.
Du kannst auch unten rechts in den MIDI-Einstellungen die Option nutzen, selektierte Geräte auf Fader zu mappen (mehr im Wiki).

Die letzteren Dinge eignen sich besonders, wenn du ein Pult mit Motorfadern benutzt.

Grüße,
Ingo

djtechnology
Kabelschlepper
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2017, 15:39

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von djtechnology » 24.01.2017, 23:20

Ok das tönt intressant. Ich muss glaub ich ein Beispiel geben. Ich habe 8 Movingheads und möchte den Dimmerkanal der 8Stk. auf einen Fader legen. Wie gehe ich da am besten vor? Einzelkanal wäre ja dann nur ein MH.

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Figuren Editor Geschindigkeit

Beitrag von Ingo » 25.01.2017, 13:18

Du könntest eine Gruppe erstellen, die acht Geräte da reinlegen und dann den Dimmerkanal der Gruppe ansteuern. Das geht analog.

Antworten