Immer nur ein Aktiver Effekt für Gerät/Gruppe / automatisches deaktivieren vorheriger Effekte etc.

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Carina
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 41
Registriert: 14.11.2016, 11:45
Wohnort: Paderborn

Immer nur ein Aktiver Effekt für Gerät/Gruppe / automatisches deaktivieren vorheriger Effekte etc.

Beitrag von Carina » 03.06.2017, 09:51

Hallo,

zur Sachlage, ich nutze das Kontrollpanel gesteuert über Midi mit einem Launchpad.

Bisher habe ich immer nur einzelne Szenen aufgerufen, also Set & Forget. Wenn ich dann eine neue Szene aufrufe, wird einfach die alte überschrieben und gut ist.

Jetzt muss ich aber mit Effekten Arbeiten da ich mehrere Schritte brauche.

Wenn ich jetzt von einem Effekt zum anderen Wechseln will, muss ich immer den vorher laufenden beenden.
Geht das irgendwie automatisch oder hab ich da nen groben Denkfehler ?

wobbix
Beiträge: 1
Registriert: 14.06.2017, 09:13

Re: Immer nur ein Aktiver Effekt für Gerät/Gruppe / automatisches deaktivieren vorheriger Effekte etc.

Beitrag von wobbix » 14.06.2017, 13:04

Hallo ich bin René und auch recht neu hier.
Fuchse mich grade in den PC Dimmer ein und mir stellt sich grade die gleiche frage.

Wenn ich meine Effekte in Tabs einordne und diese dann über das Kontrollpanel aktiviere wäre es schön wenn die vorher aktivierten Effekte automatisch enden würden.
Habe schon etwas probiert aber nur Alle effekte stoppen gefunden.

Gibts da ne möglichkeit?

Gruß René

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Immer nur ein Aktiver Effekt für Gerät/Gruppe / automatisches deaktivieren vorheriger Effekte etc.

Beitrag von StefanHantschel » 17.06.2017, 20:43

Ja. Diese Funktion gibt es.

Du legst ne Kombinationsszene

Darin startest du den effekt den du möchtest.
Ebenso fügst du den zu stoppenden Effekt ein und wählst "Effekt stoppen" aus.
Spitzname: Osram! :dance:

Antworten