JoyStick Steuerung Schwierigkeiten Kanalwert eingabe

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 69
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

JoyStick Steuerung Schwierigkeiten Kanalwert eingabe

Beitrag von LightStar » 02.07.2017, 15:33

Ich habe gerade einen Joystick (3D Beschleunigungs/Positionssensor) angeschloßen.
Grundposition ist "Home" (Pan 126 Tilt 126) Mittelstellung
Erwartungsgemäß bewegt sich der Punkt Analog beim Nachunten/Nachoben-Neigen und Rechts/Links Neigen
entsprechend auf der Pan und Tilt Achse wie es ein Normaler Joystick mittels Steuerungsstick auch tun würde.

Soweit so gut, nun möchte ich die Funktionen auf Kanäle setzen, doch irgentwie komme ich da nicht ganz klar ?
Auf dem Bild ist offen:
Joysticksteuerung / Joystick konfigurieren / Kanalwert eingeben.

Was immer ich auch für einen Kanalwert eingebe ? verschwindet das Fenster bei "OK" und Poppt dann wieder auf ?
Der Wert am Poti (PC-Dimmer Faderpanel) wird aber gesetzt ? (Abweichender min/max Wert mit berücksichtigt)
Ich muß den PC-Dimmer nun mittels Taskmanager Beenden um aus der "Schleife" rauszukommen.

Was berücksichtige ich derzeit nicht ?

Gruß Ralf
JoyStick_PC-Dimmer.jpg
JoyStick_PC-Dimmer.jpg (258.82 KiB) 842 mal betrachtet

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: JoyStick Steuerung Schwierigkeiten Kanalwert eingabe

Beitrag von Ingo » 05.09.2017, 10:22

Der Befehl "Auf abgefragten Wert dimmen" öffnet immer bei Aufruf des Befehls dieses Eingabefenster und "fragt den Wert ab". Du willst wahrscheinlich "auf Eingangswert schalten".

Antworten