port 6454

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
wulle
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 28
Registriert: 20.02.2010, 14:39

port 6454

Beitrag von wulle » 04.10.2010, 19:44

Nur mal so
welche Ports werden eigentlich verwendet.
6454 wird hoffentlich offiziell verwendet.
wird jedenfalls angezeigt bei mir.
Gruß Wulle

Das Ambilight ist wirklich gut gelungen.
Kann man es auch auf einem sekundären Monitor verwenden ?

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: port 6454

Beitrag von admin » 05.10.2010, 07:14

Guten Morgen,

welche Ports verwendet werden hängt von der jeweilig aktivierten Option und vom entsprechenden Plugin ab. Port 6454 wird nur vom ArtNET-Pliugin verwendet. Die Terminalschnittstelle, der MediaCenterServer und andere Tools verwenden andere Netzwerk-Ports, die man z.T. auch selbst definieren kann.


Vielen Dank für das Lob zum Ambilight. Derzeit kann man allerdings lediglich den primären Monitor scannen lassen. Da das Video in der Regel eh auf dem primären Monitor angezeigt werden soll, ist das denke ich kein Problem. Eine Auswahl des zu verwendenden Monitors wäre aber sicher auch machbar.

viele Grüße,
Christian

magi
Kabelschlepper
Beiträge: 15
Registriert: 02.05.2011, 20:14

Re: port 6454

Beitrag von magi » 05.09.2011, 15:59

admin hat geschrieben: Vielen Dank für das Lob zum Ambilight. Derzeit kann man allerdings lediglich den primären Monitor scannen lassen. Da das Video in der Regel eh auf dem primären Monitor angezeigt werden soll, ist das denke ich kein Problem. Eine Auswahl des zu verwendenden Monitors wäre aber sicher auch machbar.

viele Grüße,
Christian

Hallo

Das Ambilight ist wirklich gelungen. Nur leider ist die Verwendung auf dem primären Monitor nicht wirklich vorteilhaft.
Besonders wenn PC Dimmer im Heimbereich oder auch im einfachen Event Bereich genutzt werden soll.
Wir benutzen auf unserer Con schon seit Jahren den zweiten Ausgang für unser Videomaterial und den primären Monitor zur gesamten Steuerung. Man soll ja auf der Leinwand nicht mitbekommen was der "Techniker" da macht. Nur wenn die Windowsleiste da auf dem Beamer angezeigt werden muss geht das nicht wirklich transparent

Gleiches für zu Hause:
Der Media PC mit dem Extra Bildschirm wie bei mir soll nur das Videobild anzeigen und nicht die dumme W... Leiste.

Es wäre wirklich sehr schön wenn diese wirklich gute Funktion die Erweiterung auf den zweiten Monitor als Update in einer der nächsten Versionen bedacht werden würde.^^

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: port 6454

Beitrag von admin » 06.09.2011, 07:25

Hi,

ich habe es auf die ToDo-Liste gesetzt. Wird wohl mit dem nächsten oder übernächsten Release herauskommen.


bis dann,
Christian

magi
Kabelschlepper
Beiträge: 15
Registriert: 02.05.2011, 20:14

Re: port 6454

Beitrag von magi » 06.09.2011, 18:25

admin hat geschrieben:Hi,

ich habe es auf die ToDo-Liste gesetzt. Wird wohl mit dem nächsten oder übernächsten Release herauskommen.

bis dann,
Christian
Sehr schön, danke^^

Das motiviert mich nur mehr an meinen speziellen Ambilight weiterzuarbeiten :D

Antworten