ArtNet für Android

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
mark
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2012, 17:39

ArtNet für Android

Beitrag von mark » 27.11.2012, 20:04

Hallo Leute,

Ich probiere nun schon ewig mit meinem Smarphone (Android) über den ArtNet Controller den PC-Dimmer anzusteuern.
Aber irgendwie schaff ich es nicht die Einstellungen am Handy bzw. am PC richtig zu machen.
Es gibt zwei große Fragen:

- Was muss ich am Handy in den Einstellungen von ArtNet Controller bei Broadcasting to für eine Adresse reinschreiben?

- Wie muss ich den ArtNet Transreciver im PC-Dimmer dann einstellen, sodass er die Werte vom Handy auch empfängt?

Bitte, bitte um Hilfe. Ich weiß echt nicht mehr weiter. :gruebel:
Vielen Dank im Vorraus

Mark

Memphis
Kabelschlepper
Beiträge: 19
Registriert: 15.12.2010, 09:16
Wohnort: Baden/Niederösterreich

Re: ArtNet für Android

Beitrag von Memphis » 28.11.2012, 19:19

Hallo Mark.

Im Feld Broadcasting IP gibst Du entweder dediziert die IP des Rechners an auf dem PCDimmer läuft, oder die Broadcasting Adresse des Subnets in dem dieser Rechner sich befindet. Wenn der Rechner also z.Bsp. IP:10.0.0.5 und Subnet 255.255.255.0 hat, dann gibst Du dort 10.0.0.255 ein.
Die 255 ist generell als Broadcasting Adresse spezifiziert. Das heißt, alle Datenpakete welche an diese Adresse gesendet werden, werden von einem Router oder Switch an alle Adressen im Subnet verteilt.
Wenn mich da meine Schul-IT-Kenntnisse nicht ganz täuschen. Falls doch, bitte ich höflichst um Verzeihung und Korrektur. :)

lG.
Mike!
~~~ Was mit Gaffa nicht hält, ist kaputt. ~~~ ... The Moving Head Blog

mark
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2012, 17:39

Re: ArtNet für Android

Beitrag von mark » 08.12.2012, 19:21

Hallo,

Ich hab das eh schon versucht...
(Mein pc und das handy sind im selben Wlan netzwerk, und der PC hat als IP adresse 10.0.0.2. Daher hab ich am Smartphone dann im ArtNet Controller in den Einstellungen als Broadcasting adresse 10.0.0.255 eingegeben)
Aber irgendwie bekomm ich keine Verbindung zwischen meinem Smartphone und dem PC. :gruebel:
Kann mir vielleicht irgend jemand so ne art Anleitung schreiben wie das funktioniert?
(vor allem mit den Einstellungen im PC Dimmer)
Ich wäre echt dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Mark

mark
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2012, 17:39

Re: ArtNet für Android

Beitrag von mark » 11.01.2013, 18:00

Hallo,

kann mir denn niemand von euch helfen?
Ich bin echt schon am Verzweifeln weil ich das nicht hinbekomme.

Viele Grüße
Mark

markus
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2012, 21:58

Re: ArtNet für Android

Beitrag von markus » 12.01.2013, 11:10

Hi Mark,

ich hab mich heute morgen mit ArtNet beschäftigt.


Ich hab das App "Art-Net Controller LITE v1 R05" auf mein Smartphone installiert.
in den Settings hab ich die IP des Laptop auf dem PC-Dimmer läuft eingestellt, Sub-Net 0 und Universe 0.

Im PC-Dimmer hab ich unter Erweiterte Einstellungen das Ausgabeplugin Art-Net Transceiver aktiviert. In der Konfiguration unter "Sende an Remote IP-Adresse" die IP des Smartphone.
Unter Routing "Sende Universe 1 zu" und "Empfange Universe 1 von" Subnet 0 und Universe 0.
Zum Schluss dann noch im PC Dimmer unter Einstellungen -> Data-In -> Einstellungen "Routing für eingehenden Signale" einfach 1:1 Auto-Routing anklicken und Data-In Daten Verarbeiten aktivieren.

Es läuft.
allerdings bisher nur vom Smartphone zum PC-Dimmer.

Viele Grüße
Markus

mark
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 43
Registriert: 21.06.2012, 17:39

Re: ArtNet für Android

Beitrag von mark » 17.01.2013, 15:24

Hallo.

Ich hab das jetzt nochmal ausprobiert aber ich bekomm in den AR-Net transreciver Einstellungen bei den Fehlermeldungen folgenden Fehler: 1/17/2013, 3:19:42 PM: SourceIP&ArtSubnetmask <> ArtIP&ArtSubnetmast

Und es funktioniert noch immer nicht obwohl die IP-Adressen jetzt sicher passen.
Kann es an dieser Fehlermeldung liegen?
Bitte um Hilfe.

Liebe Grüße
Mark

Antworten