Videoscreen fehler

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
markus
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2012, 21:58

Videoscreen fehler

Beitrag von markus » 09.01.2013, 21:50

Hallo zusammen,

ich bin's schon wieder.
Diesmal macht mein Videoscreen ärger.

Und zwar hab ich auf'm Laptop 'ne Show zu Musik incl Video (nur Texttafeln) programmiert.
Auf'm Laptop läuft's wunderbar.

Jetzt hab ich die Show auf meinen eigentlichen PC-Dimmer PC kopiert. Die Show ansich läuft auch genau so gut wie auf'm Laptop, nur kann ich das Video nicht laden.

Folgende Fehlermeldung bekomm ich dann.

PHOENIXstudios PC_DIMMER2012 - Version 5.1.4 Build 4565
Fehlerbericht vom 09.01.2013 um 21:38:26
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Fehlertyp: EDirectShowException
Exception address: 008CAD1B
Verursacher: TPopupList
----------------------------------------------------------------------------------------------------
System : Windows XP Professional, Version: 5.1, Build: A28, "Service Pack 3"
Processor: Intel, Intel(R) Pentium(R) Dual CPU E2160 @ 1.80GHz, 1800 MHz MMX
Display : 1280x1024 pixels, 32 bpp
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Stack list, generated 09.01.2013 21:38:26
(004C9D16) [008CAD16]
(004CFB5E) [008D0B5E]
(004D46C8) [008D56C8]
(000A9E6A) [004AAE6A]
(000AB017) [004AC017]
(000ABDCE) [004ACDCE]
(00345411) [00746411]
(000ABD1D) [004ACD1D]
(0002FD90) [00430D90]
(000B8A9F) [004B9A9F]
(000B8AD6) [004B9AD6]
(000B8D06) [004B9D06]
(0078295F) [00B8395F]
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Kann mir da jemand helfen?

Den Laptop kann ich für die Show leider nicht nutzen.


Viele Grüße
Markus

markus
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2012, 21:58

Re: Videoscreen fehler

Beitrag von markus » 09.01.2013, 23:42

Problem gelöst,

hab das Video in verschiedene Formate umgewandelt und das *.avi hat dann funktioniert.

Viele Grüße und Gute Nacht

Markus

Antworten