Dimmer-Kanal frei zuweisen

Planungen und Wünsche die Entwicklung betreffend
Antworten
Walli1212
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 45
Registriert: 19.10.2016, 16:51

Dimmer-Kanal frei zuweisen

Beitrag von Walli1212 » 20.11.2016, 12:00

Hallo,
ich wünsche mir ein Feature, wo ich einen Dimmer-Kanal frei zuweisen kann. Hierzu mal ein Beispiel:

Ich habe eine Stairville CLB4. Das ist eine LED-Bar mit 4 RGB-Scheinwerfern, die mit 14 Kanälen
angesteuert wird (RGB-RGB-RGB-RGB-Strobe-Dimmer). Nun darf man ja in PCD die Kanaltypen
RGB jeweils nur einmal vergeben. Damit ich in der grafischen Bühnenansicht die einzelnen
Scheinwerfer angezeigt bekomme, muss ich die Bar aufsplitten; 4 Geräte RGB und ein Control
mit Strobe und Dimmer. Jetzt wissen aber die 4 RGB's nicht, dass der Dimmer auf Kanal 14 zu
ihnen gehört, d.h. in der grafischen Bühnenansicht ist der Dimmer ohne Funktion (auf der realen
Hardware funktioniert er natürlich).

Ich hätte also gerne die Möglichkeit, den 4 einzelnen Geräten jeweils den Dimmerkanal 14 zuweisen
zu können, damit dessen Wert in der grafischen Bühnenansicht berücksichtigt wird.

LG Ralf

Carina
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 41
Registriert: 14.11.2016, 11:45
Wohnort: Paderborn

Re: Dimmer-Kanal frei zuweisen

Beitrag von Carina » 20.11.2016, 20:09

Ich weiss nicht, ob dieser Kommentar von mir hilfreich ist, aber es gibt relativ neu im PCdimmer die Funktion Matrixgeräte zu erzeugen.
Ich habe aber noch nicht genau raus wie das geht. Evtl. funktioniert dann die Anzeige wie gewollt ?

Walli1212
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 45
Registriert: 19.10.2016, 16:51

Re: Dimmer-Kanal frei zuweisen

Beitrag von Walli1212 » 21.11.2016, 06:30

Könnte sein, das es damit klappt ..... aber wo zum Henker muss das eingetragen werden?
Bei modernen LED-Leisten gibt es meist 4, 8 oder 16 einzelne RGB(AW)-LEDs, die innerhalb eines Gerätes vorhanden sind. Seit Version 5.5.0 untersützt der PC_DIMMER auch diese Geräte. Fügt man die folgende Zeile hinzu, multipliziert der PC_DIMMER die DDF und gruppiert entsprechend die einzelnen Geräte als Matrix-Gerät:

<matrix xcount="2" ycount="4" ordertype="1"/>

Carina
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 41
Registriert: 14.11.2016, 11:45
Wohnort: Paderborn

Re: Dimmer-Kanal frei zuweisen

Beitrag von Carina » 21.11.2016, 09:57

Das weiss ich selbst noch nicht, habe das schon in einem neuen Thema angesprochen. aber bisher noch keine Antwort erhalten.

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Dimmer-Kanal frei zuweisen

Beitrag von Ingo » 21.11.2016, 11:18

Die Zeile wird per Hand in ein DDF eingetragen. Das bringt hier jedoch keinen Vorteil, da der Eintrag nur bewirkt, dass das Gerät entsprechend oft angelegt wird. Es ist jedoch nicht möglich, dass sich alle Geräte einen Kanal teilen.

Was mir spontan einfällt, wäre folgendes:
Du erstellst 4 unterschiedliche DDFs, wie folgt:

Code: Alles auswählen

                        1 1 1 1 1
Kanal 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 3 4
DDF 1 R G B x x x x x x x x x d s
DDF 2 - - - R G B x x x x x x d s
DDF 3 - - - - - - R G B x x x d s
DDF 4 - - - - - - - - - R G B d s

- Kein Kanal
x Special1..9
d Dimmer
s Strobe
Nun erstellst du jeweils ein Gerät und lässt sie mittels der Startadressen so überlappen, dass die Dimmer- und Strobekanäle übereinanderliegen.
Das könnte funktionieren, jedoch musst du nun aufpassen, was du programmierst, da sich nun Kanäle der unterschiedlichen Geräte überschreiben.

Grüße,
Ingo

Walli1212
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 45
Registriert: 19.10.2016, 16:51

Re: Dimmer-Kanal frei zuweisen

Beitrag von Walli1212 » 21.11.2016, 13:09

Hallo Ingo,

geht :D
Man muss die Geräte allerdings rückwärts hinzufügen, sonst stimmen
die Kanalbeschriftungen und RGB-Anzeige im Faderpanel nicht.

Also in der Reihenfolge
Gerät 4 Startadresse 10
Gerät 3 Startadresse 7
Gerät 2 Startadresse 4
Gerät 1 Startadresse 1

Danke ...... mein Request wäre aber deutlich einfacher ......

LG Ralf

Antworten