Anbindung an STREAM DECK von elgato

Planungen und Wünsche die Entwicklung betreffend
Antworten
Didi
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2019, 06:50

Anbindung an STREAM DECK von elgato

Beitrag von Didi » 11.03.2019, 07:04

Eine Anbindung an das Stream Deck von elgato währe sehr interessant. https://www.elgato.com/en/gaming/stream-deck Das Bedienen einer Maus oder eines Touch Screen während einer Live Show ist teilweise heikel da es einen Blickkontakt auf den Monitor benötigt. Mit diesem kostengünstigem Schaltpanell könnten das Kontrollpanel auf das Streamdeck gelegt werden und somit direkt mit den knöpfen bedient werden.

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1832
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Anbindung an STREAM DECK von elgato

Beitrag von admin » 28.04.2022, 19:51

Hi,

in Kürze veröffentliche eine neue PC_DIMMER-Version mit vollständigem Support für das Behringer X-Touch mit Motorfadern und Displays. Falls ihr mir ein Elgato zum Testen senden wollt, könnte ich das ggfs. auch implementieren, sofern ich die notwendigen Steuerbefehle irgendwo finden kann.

viele Grüße,
Christian

KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 273
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: Anbindung an STREAM DECK von elgato

Beitrag von KlausLein » 28.04.2022, 20:39

Hallo zusammen,
das Streamdeck nutze ich seit 1 Jahr bereits für die Fernbedienung.
Da gibt es doch jede Menge Midi Funktionen auf dem Streamdeck.
Einfach nur die entsprechenden Befehle (Controller etc. ) synchron eingeben und fertig.
Ist genial, da man im Toggle Modus 2 Funktionen auf einen Button legen kann und dazu unterschiedliche
Kennzeichnung (ON/OFF) und gleichzeitig auch farblich unterschiedliche Zustände darstellen kann.
Ist ein Kinderspiel und als Fernbedienung nicht nur für den PC Dimmer, sondern alle möglichen
Anwendungen die eierlegende Woll-Milch-Sau.

LG Klaus

Antworten