PCD als Haus bzw. Wohnzimmersteuerung

Planungen und Wünsche die Entwicklung betreffend
Antworten
magi
Kabelschlepper
Beiträge: 15
Registriert: 02.05.2011, 20:14

PCD als Haus bzw. Wohnzimmersteuerung

Beitrag von magi » 19.11.2012, 18:37

Hi

Hier mal ein Paar Ideen von mir zur Funktionserweiterung und Nutzung im Wohnzimmer. Da ich mit Erfolg den PC Dimmer im "Wohnzimmer" nutze sind mir ein Paar Sachen dazu eingefallen die ich für recht sinnvoll halte.

Thema Zeitsteuerung:
- Es wäre mehr als nur hilfreich bei den Ereignissen zusätzlich zu täglich, wöchentlich usw. werktags
und Checkboxen für die Tage einzufügen.
- Quelle der Startzeit
Sonnenauf und Untergang : Zusätzliches Feld +/- Stunden&Minuten zur genauen Lichtanpassung
- Eine sinnvolle Sortierung der Ereignisse nach Startzeit(ein Traum wenn man mehr als 20 Ereignisse dort stehen hat^^)
- Das letzte Ereignis zu starten obwohl die Startzeit verstrichen ist(Zeitfenster)

Home:
- Beim speichern wäre es schön wenn PCD nicht immer die Frage mit dem speichern stellt.
So könnte Windows auch ohne ab und zu die Projekt Datei zu zerschiessen auch die Software beenden.
(zumindest ne Option in den Speicher Einstellungen "Verhalten beim Beenden" wäre sinnvoll)

*Letzteres bei der Zeitsteuerung ist schwieriger zu erklären:
Ich hab das Problem das ich ich im 30min Takt(zwischen 16-23Uhr) Ereignisse abgespeichert habe die PCD aber immer nur zur jeden halben Stunde ausführt. Ich möchte aber gerne das er das letzte Ereignis automatisch aktiviert.
z.B schalte ich 16:05Uhr den Rechner ein, PCD startet automatisch das Projekt im Hintergrund und wartet bis 16:30 zur Ausführung des nächsten Befehls. Besser wäre er nutzt beim start den Befehl der in einen eingestellten Zeitrahmen (hier 30min) festgelegt wird. Weiss nicht wo man so etwas besser unterbringt, allgemeine Starteinstellungen oder bei den Ereignissen selbst.
Wäre mir auch egal, was einfacher ist.

Zusammen mit dem Ambilight auf dem zweiten Monitor was du ja schon in deiner ToDo List hast, könnte man PCD schon zur vollwertigen Lichtssteuerung fürs Heim perfekt nutzen. :thumb:

Wenn ich mal wieder Zeit finde wollte ich mal schauen wie ich am besten analoge Werte über DMXin an PC Dimmer weitergebe, damit das Licht noch gleichmässiger an den Raum angepasst werden kann.
Komm ich aber frühstens nach meinen Japan Urlaub dazu :(
Projekt Moving "Leselight" kommt auch noch^^(Mitte 2013)

Antworten