Midi Vorrang

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
LittleAngus
Kabelschlepper
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2013, 14:43

Midi Vorrang

Beitrag von LittleAngus » 25.09.2014, 15:50

Hallo, es ist einmal wieder soweit das ich nicht weiter weiß.

Ich habe extern am PC-Dimmer ein BCF2000 hängen mit dem ich R/G/B/W (je ein Kanal) per MIDI-in steuere.
Die selben Kanäle sind im Party Modul mit drin. Beides zusammen geht aber eben nicht. Heißt ich habe einen Saal, möchte dort eine gewisse Grundfarbe (rot) reinbringen. Da der Kanal aber ja im Partymodul steht wird er immer wieder runtergedimmt. Das möchte ich aber nicht. Allerdings brauche ich den Kanal zu späterer stunde dann auch im Partymodul, gibt es da eine Lösung vorrangig midi zu verwenden? O.o

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Midi Vorrang

Beitrag von Ingo » 26.09.2014, 13:01

Hallo,
du kannst das Party Mucken Modul doch einfach ausschalten, solange du es nicht brauchst. Das kannst du sogar per Befehl, wenn du Presets anlegst.
Gruß,
Ingo

LittleAngus
Kabelschlepper
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2013, 14:43

Re: Midi Vorrang

Beitrag von LittleAngus » 27.09.2014, 08:24

Aber es soll ja weiterhin die anderen Lampen schalten nur eben das Rot nicht da dies händig betätigt wird

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Midi Vorrang

Beitrag von Ingo » 27.09.2014, 08:59

Achso. Leider gibt es in PC_DIMMER keine Prioritäten o. ä., nur die LTP-Mischung. Ein Workaround, falls die Anzahl an Geräten überschaubar ist, ist es, Kanalminima zu setzen. Das geht auch über Befehle/MIDI, aber nur (DMX-)kanalweise (geräteunabhängig). Dann werden die Kanäle nicht dunkler als eingestellt.

Grüße,
Ingo

LittleAngus
Kabelschlepper
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2013, 14:43

Re: Midi Vorrang

Beitrag von LittleAngus » 16.11.2014, 18:05

Danke erstmal (wenn auch spät) für die Antwort...

Die ganze zeit ging das mit dem Kanalminimum setzten, plötzlich nicht mehr.

Gerät ist auf Kanal 30 ein Dimmer, bewege ich den Fader am BCF2000 ändert sich auch der Kanalminimawert nur wird das ganze nicht über DMX übertragen. Jemand eine Idee warum? :sofa:

Antworten