Moving Heads Asynchron laufen lassen

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
drummer11
Beiträge: 1
Registriert: 02.02.2015, 22:10

Moving Heads Asynchron laufen lassen

Beitrag von drummer11 » 02.02.2015, 22:12

Hallo Zusammen,

ich hoffe dass diese Frage noch nicht gestellt wurde. Falls doch würde mir ein Verweis zu einem alten Thread weiter helfen.

Meine Frage:

Ist es möglich mehrere Movingheads asynchron laufen zu lassen ?

Also wenn man über den Figureneditor eine Figur erstellt hat, ist es möglich dass szwar alle Movingheads das selbeMuster abfahren aber eben Zeitversetzt ?

Über Antworten würde ich mich freuen.

Besten Dank !

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1808
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Moving Heads Asynchron laufen lassen

Beitrag von admin » 03.02.2015, 08:22

Hi,

ja, dass ist sehr einfach über das Fanning machbar.

Im wiki gibt es einige Einträge hierzu:
http://www.pcdimmer.de/wiki/index.php?t ... ppeneditor

http://www.pcdimmer.de/wiki/index.php?t ... infuehrung


Grundidee: man packt alle Geräte, die man steuern möchte, in eine Gerätegruppe. Dann steuert man über die Bewegungsszene statt einzelner Geräte nun die Gerätegruppe an. Dabei gibt man noch eine Versatzzeit in Millisekunden an, die zwischen den einzelnen Geräten liegen soll (Fanning-Zeit). Danach läuft die Bewegungsszene zeitversetzt auf den Gruppengeräten ab.

Das geht auch Prima bei Farben und Halogenspots.


viele Grüße,
Christian

KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 237
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: Moving Heads Asynchron laufen lassen

Beitrag von KlausLein » 09.02.2015, 17:38

Hallo Christian.
Irgend etwas mache ich falsch. Wenn ich über den Submaster die Gruppe MH steuere, funktioniert das Fanning.
Wenn ich allerdings die Bewegungsszene starte laufen alle MH wieder synchron.
Ich denke dass ich mit der Aktivierung der Kanäle bei den Bewegungsszenen einen grundsätzlichen Fehler mache.
Vielleicht kann ja jemand helfen.

Vielen Dank im Voraus.

LG Klaus

P.S. Ich habe mal meine Einstellungen hochgeladen. Vielleicht sieht man da ja schon was ich falsch mache?
Dateianhänge
Unbenannt 3.JPG
Unbenannt 3.JPG (114.38 KiB) 1952 mal betrachtet
Unbenannt 2.JPG
Unbenannt 2.JPG (63.01 KiB) 1951 mal betrachtet
Unbenannt.JPG
Unbenannt.JPG (71.8 KiB) 1951 mal betrachtet

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1808
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Moving Heads Asynchron laufen lassen

Beitrag von admin » 10.02.2015, 09:20

Hi Klaus,

im Bewegungsszeneneditor steht unten link bei Delay [ms] noch eine 0. Dort muss entweder -1 eingetragen werden, um den Delaywert der Gerätegruppe zu übernehmen, oder man trägt hier einen festen Wert ein (z.B. 150).

viele Grüße,
Christian

KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 237
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: Moving Heads Asynchron laufen lassen

Beitrag von KlausLein » 10.02.2015, 12:41

Hallo Christian,

jetzt funktionierts!

Danke !!

Gruß Klaus

Antworten