Seite 1 von 1

Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 14.11.2015, 01:11
von LED-Sepp
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, das Kontrollpanel immer in gleicher Größe und an der gleichen Position beim Start von PC Dimmer zu öffnen?
Fensterpositionen speichern unter Einstellungen habe ich schon erfolglos versucht

Wie kann man einzelne, vorher festgelegte Scannerkalibrierungen auf Buttons vom Kontrollpanel legen?
Wir haben derzeit neben ein bisschen anderem Lichterkram auch 28 Movingheads im Einsatz. Die Möglichkeit der Kalibrierung für jeden einzelnen davon ist ja schonmal echt klasse. Nur fehlt mir leider eine Möglichkeit, die Einstellungen schnell umzuschalten

Hab schon verzweifelt überall gesucht, aber bin wohl zu doof, die richtige Einstellung zu finden:
Wie kann ich die Buttons im Kontrollpanel als "Schalter" verwenden? Einfaches Beispiel: Ich möchte 5 Scheinwerfer auf der Bühne auf 5 Buttons legen. 1. Button Drücken = 1. Scheinwerfer an ... nochmal drücken = 1. SW aus - 2. Button drücken = 2. Scheinwerfer an ... nochmal drücken = 2. SW aus
Hab bisher den Umweg über "Effekte" genommen. Das funktioniert, ist aber zum Programmieren nen Haufen sinnlose(?) Arbeit und zudem leidet die Übersicht bei insgesamt fast 2000 benutzten DMX-Kanälen schon gewaltig darunter

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 14.11.2015, 15:34
von StefanHantschel
Hi!

Scannerkalibrierungen kannst du aus dem Controlpanel aufrufen.

Erzeuge in der Szenenverwaltung einen neuen BEFEHL
Programmteil: Geräte/Gruppensetup und dort KALIBRIERUNG SETZEN
entweder als Einzelgerät oder Gruppe

Diesen Befehl kannst du aufs Controlpanel legen

Gruß Stefan

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 14.11.2015, 15:36
von StefanHantschel
SCHALTER im Controlpanel

Dazu fällt mir nur die bereits von dir genannte möglichkeit des Effektes ein.

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 14.11.2015, 22:32
von LED-Sepp
StefanHantschel hat geschrieben:Hi!
...
Erzeuge in der Szenenverwaltung einen neuen BEFEHL
...
Danke Stefan, dieser Weg war mir bereits bekannt. Habe gehofft, dass es im Kontrollpanel genau so möglich ist, wie die Buttonbelegung beim Joystick, also dass ich das nicht extra als Szene speichern muss.

Mir geht es dabei hauptsächlich darum, nicht mehr Szenen und Effekte im Projekt zu haben, als unbedingt notwendig sind. Die Liste ist aufgrund der Anzahl jetzt schon total unübersichtlich. Wenn jetzt für den Anfang nochmal 200 - 300 Kalibrierungen dazu kommen, winkt jeder sofort ab, den ich hier einlernen soll 8)

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 15.11.2015, 07:28
von admin
Hi,

es gibt tatsächlich für das Kontrollpanel keine Alternative zur Lösung mit den Befehlen. Man könnte jetzt überlegen, ob in einer zukünftigen Version man einen Befehl direkt einem Button zuordnen lassen können soll, damit die Szenenverwaltung frei bleibt... aber dann könnte man diese Befehle nicht mehr z.B. in Kombinationsszenen zusammenfassen und man hätte keine Übersicht mehr, welche Befehle man im Projekt verwendet.

Ihr könnt ja die neu angelegten Befehle in der Szenenverwaltung in einen Unterordner zusammenfassen - dann sieht es nicht mehr ganz so schlimm aus ;-)

ciao,
Christian

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 20.11.2015, 23:53
von LED-Sepp
Unterordner? Du meinst, neue Kategorien dafür anlegen? Die werden dann blöderweise alphabetisch sortiert irgendwo eingeordnet ... und ich habe keine Möglichkeit gefunden, bereits vorhandene Szenen in eine andere Kategorie zu verschieben. Umbenennen von Kategorien ist scheinbar auch nicht vorgesehen.



Zur ersten Frage nochmal: Kann ich die Fenstergrößen und -positionen irgendwie abspeichern?

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 21.11.2015, 07:58
von admin
Hallo,

eine Szene, die in einer Kategorie liegt kann man einfach nochmal anklicken (oder gleich mehrere) und dann ein weiteres mal auf "Kategorie" klicken. Nach Eingabe eines neuen Namens für die Kategorie liegen die markierten Szenen dann bereits in der neuen Kategorie.

Die alphabetische Sortierung ist beabsichtigt und wird nicht geändert :frech:

Die Fenstergrößen und -positionen werden eigentlich beim Beenden gespeichert und wieder geladen. Bei mir funktioniert das auch. Du kannst das Speichern der Fenstergrößen aber auch manuell starten:
Hauptfenster -> Einstellungen -> Weitere Funktionen -> Fensterpositionen speichern

viele Grüße,
Christian

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 21.11.2015, 17:42
von LED-Sepp
admin hat geschrieben: eine Szene, die in einer Kategorie liegt kann man einfach nochmal anklicken (oder gleich mehrere) und dann ein weiteres mal auf "Kategorie" klicken. Nach Eingabe eines neuen Namens für die Kategorie liegen die markierten Szenen dann bereits in der neuen Kategorie.

Die alphabetische Sortierung ist beabsichtigt und wird nicht geändert :frech:
Oh man ... betriebsblind nennt man sowas wohl :wall:
Klar, einfach neu machen, wieso komm ich da nicht selbst drauf

Alphabetische Sortierung ist ja ok. Das "blöderweise" war darauf bezogen, dass ich nicht nachgedacht hatte und die nun irgendwo zwischendrin sind ... aber nicht mehr lange :thumb:

admin hat geschrieben: Die Fenstergrößen und -positionen werden eigentlich beim Beenden gespeichert und wieder geladen. Bei mir funktioniert das auch. Du kannst das Speichern der Fenstergrößen aber auch manuell starten:
Hauptfenster -> Einstellungen -> Weitere Funktionen -> Fensterpositionen speichern
Funktioniert leider auf allen bisher getesteten Rechnern nicht :(

Re: Diverses zum Kontrollpanel

Verfasst: 01.12.2015, 11:22
von Peter
Moin,

lass das KP mal groß (mit Menü) dann soll es gehen, aber mal selber testen.

Gruß
Peter