Frage zur Programmierung von Effekten

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
JonasK
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2016, 09:46

Frage zur Programmierung von Effekten

Beitrag von JonasK » 21.05.2018, 20:01

Hallo zusammen,

Ich möchte gerne einen neuen Lichteffekt programmieren, ich weiß aber nicht, wie das am geschicktesten geht. Ich hoffe, ihr könnt mir da helfen. ;-)

Was ich erreichen möchte:
Ich möchte bei RGB-Scheinwerfern einen weiß-Flash programmieren, der unabhängig von der vorher eingestellten Farbe ist und nicht auf einen Timecode im Effektplayer angewiesen ist, sondern einzeln bei Bedarf ausgewählt (und auch schnell hintereinander ausgeführt) werden kann. Dabei ist es mit besonders wichtig, dass es nur ein Flash ist und die beliebige Farbe von vorher nach dem Effekt wieder zu sehen ist, ohne dass ich die nachfolgende Farbe jeweils festlegen muss.

Zur Vorstellung:
Ich sehe eine beliebige Farbe, z.B. (128,255,0). Solange und nur solange ich einen Knopf drücke, sehe ich weiß (255,255,255). Nachdem ich losgelassen habe sehe ich wieder die Farbe von vorher (hier z.B. 128,255,0).

Ich hoffe, man kann verstehen, was ich meine. :gruebel:

Habt ihr eine Idee, wie ich das geschickt machen kann?

Danke schön jetzt für eure Antworten.

Jonas

Benutzeravatar
Runner2k
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 54
Registriert: 10.11.2008, 08:46

Re: Frage zur Programmierung von Effekten

Beitrag von Runner2k » 31.05.2018, 08:02

Hallo Jonas,
die gleiche Idee hatte ich auch schon. Leider ist es mir auch noch nicht gelungen das zu realisieren, denn die Software hat keine Funktion, um die vorherige Farbe nach einem Flash wiederherzustellen.
Leider keine passende Lösung, aber wenigstens die Gewissheit, dass es nicht funktioniert.

Gruß Dennis

Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 68
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Programmierung von Effekten

Beitrag von LightStar » 10.06.2018, 00:13

Wie sieht es denn mit prioritäten und HTP aus !

Gruß Ralf

Benutzeravatar
nichtsversteher
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 57
Registriert: 25.12.2015, 19:57

Re: Frage zur Programmierung von Effekten

Beitrag von nichtsversteher » 10.06.2018, 12:29

Bei Weiß ist das kein Problem du setzt Weiß auf einen Submaster wenn du dann auf die Zahl des Submasters drückst wird Weiß eingeblendet es bleibt zwar noch eine Resteinfärbung aber wenn dein Blitz nicht allzulange anhält merkt man das nicht.

Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 68
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Frage zur Programmierung von Effekten

Beitrag von LightStar » 10.06.2018, 20:28

Wenn das ein RGB und nicht ein RGBW Scheinwerfer ist, dürfte keine vorfarbe sichtbar sein !
Da Weiß ja R+G+B 100% ist !

Antworten