Kalibrierung von Moving Heads

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Drwave
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2019, 09:31

Kalibrierung von Moving Heads

Beitrag von Drwave » 10.03.2019, 18:42

Hallo Zusammen :wink:
ich habe eine Frage zur Kalibrierung von Movinng Heads. Ich habe eine Kalibrierung angelegt, wenn ich im linken Quadrantenfenster den Kopf bewege wird die Einschränkung der Bewegung angewendet. Im Partymodul drehen sich die Moving Head aber fleißig im Kreis und es wird nicht beschränkt. Was mache ich falsch? Das gleiche ist auch bei Bewegungsszenen so da, wir die Beschränkung auch nicht wirksam.
Grüße

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Kalibrierung von Moving Heads

Beitrag von StefanHantschel » 12.03.2019, 15:45

Hi.
In der Gerätekalibrierung legst du die Kalibrierungen an.
Bis zu 20 verschiedene möglich.
Beispiel:
1: Bühne
2: Tanzfläche
3: Ambiente
Usw.

Um die Kalibrierung zu nutzen, muss du die Kalibrierung per Befehls-Szene aufrufen.
Dann erst wird die gewählte angewandt.

Gruß Stefan Hantschel
Spitzname: Osram! :dance:

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Kalibrierung von Moving Heads

Beitrag von admin » 15.03.2019, 07:20

Hi,

in der aktuellen PC_DIMMER-Version ist auch noch ein Bug drin. Bei der Verwendung der Kalibrierung mit einem teureren 16-Bit-Moving-Head kann es zu rucklern kommen, da die PanFine- und TiltFine-Kanäle falsch berechnet werden. Das fällt aber erst bei teureren MovingHeads auf, da hier bessere Motoren verbaut sind. Der Fehler wurde bereits korrigiert, aber ich habe es noch nicht geschafft eine neue Version hochzuladen. Auch das Fenster der Kalibrierung habe ich verbessert, sodass man diese komfortabler einstellen kann.

beste Grüße,
Christian

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Kalibrierung von Moving Heads

Beitrag von StefanHantschel » 15.03.2019, 12:18

Hi Christin.

Danke, dass du die Bedienbarkeit verbessert hast.
Freu mich schon es zu testen.
Spitzname: Osram! :dance:

Drwave
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2019, 09:31

Re: Kalibrierung von Moving Heads

Beitrag von Drwave » 15.03.2019, 15:26

Hallo Zussammen :wink3:
danke für erst mal für Eure Infos. Mitlerweile habe ich herausgefunden das bei mir die Moving Heads, nach dem ich sie manuell per Faderpanel in beide Achsen bewegt habe, die Einschränkung akzeptieren. Warum auch immer ? Ich hoffe der Bug ist auch bei mir die Ursache für das Ruckeln, Pan/Tilt und Pan/Tiltfine arbeiten aber es gibt kleine Ruckler. Bewege ich nur Pan oder Tilt mit einen DMX Controller ruckelt nicht. Hoffe also auch auf das Update.
Grüße und schönes Wochenende

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Kalibrierung von Moving Heads

Beitrag von admin » 18.03.2019, 08:32

Hi,

anbei mal die Preview zum Testen. Bitte die ZIP entpacken und ins Installationsverzeichnis entpacken:
C:\Program Files (x86)\PHOENIXstudios\PC_DIMMER
PC_DIMMER.zip
(6.65 MiB) 87-mal heruntergeladen
Lasst mal hören, obs besser läuft.

beste Grüße,
Christian

Antworten