Seite 1 von 1

Neuling fragt: Macht Neuanfang mit PC Dimmer Sinn?

Verfasst: 11.01.2021, 00:57
von HUman
Hallo,

Ich möchte mit Lichttechnik starten. Ich brauche die primär für kleinere Veranstaltungen bei uns in der Gemeinde. Jetzt hab ich mir verschiedene Programme angeschaut. Unter anderem auch PC Dimmer und DMXControl 3.

Funktional kann DMXControl 3 viele Dinge die PC Dimmer nicht kann, es fehlen aber auch ein paar Funktionen. Was mir aber Sorge macht ist, dass die PC Dimmer Community hier sehr inaktiv scheint. Viele Beiträge haben keine Antwort und Christian als Hauptentwickler war seit fast 1 Jahr nicht mehr im Forum aktiv. So steht es zumindest auf seiner Profilseite. Auch mit der Weiterentwicklung der Software sieht es nicht gut aus, zumindest nach dem was man hier so liest. Die DMXControl Community dahingehend scheint sehr aktiv zu sein, und der Verein dahinter treibt die Entwicklung wohl ziemlich voran.

Gerade als Einsteiger hat man viele Fragen, und da ist eine aktive Community mindestens genauso wichtig wie die Programmfunktionen. Ich möchte PC Dimmer mit diesem Post nicht schlecht reden, ich wollte nur nachfragen, ob mein Empfinden dahingehend korrekt ist, oder ob es irgendwo noch Austauschplattformen gibt, die ich eventuell nicht kenne oder übersehen habe.

Eventuell liest das ja jemand aus dem PC Dimmer Team und kann eine Einschätzung geben, wie es um das Projekt steht.

Vielen Dank schonmal.

Gruß HUman

Re: Neuling fragt: Macht Neuanfang mit PC Dimmer Sinn?

Verfasst: 12.01.2021, 14:07
von KlausLein
Hallo,
also... ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber ich denke Du solltest auf ein anderes Produkt upgraden.
Alle die mit PC Dimmer arbeiten sind soweit zufrieden und wissen auch, dass das Projekt nicht mehr weiter entwickelt werden wird.
Demzufolge ist auch das Forum nur sehr spärlich besucht und das würde Dir nicht weiterhelfen.
Eigentlich schade, aber wir akzeptieren alle die Privatsphäre des Entwicklers und sind dankbar für das was wir haben.
Für alle die evtl. noch mitlesen... Euch allen ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr.

LG Klaus

Re: Neuling fragt: Macht Neuanfang mit PC Dimmer Sinn?

Verfasst: 12.01.2021, 17:34
von Ingo
Hallo HUman,

ich gebe dir insofern Recht, dass das Projekt ziemlich eingeschlafen wirkt. Nichtsdestotrotz ist die Software ziemlich ausgereift und für überschaubare Projekte durchaus gut geeignet. Wenn du ein Verständnisproblem o.ä. hast, findet sich in der Regel schon noch jemand, der dir helfen kann. Was ich momentan nicht erwarten würde ist, dass sich in der Entwicklung noch viel tut. Trotz der Offenlegung des Hauptquellcodes stehen proprietäre Komponenten und teilweise leider auch die Struktur des Codes einer Beteiligung der Community entgegen.
Meine Empfehlung ist, schau dir verschiedene Programme an, auch PC_DIMMER, QLC+ will ich hier auch noch erwähnen, und entscheide für dich, welches Programm dir am Besten passt. Da du von Gemeinde sprachst, falls auch mal andere Personen die Software bedienen können sollen, ist die Einarbeitungszeit sicher auch ein Kriterium. DMXControl 3 ist mit Sicherheit am Mächtigsten, PC_DIMMER hat, würde ich sagen, bei einfacherer Bedienung mehr Features. QLC+ ist sehr einfach in der Bedienung, ist halt nicht ganz so mächtig. Habe ich aber auch schon viel mit gearbeitet, insbesondere weils auch unter Linux läuft.

Gruß
Ingo

Re: Neuling fragt: Macht Neuanfang mit PC Dimmer Sinn?

Verfasst: 13.01.2021, 16:39
von HUman
Hallo

Danke für die Antworten. Ich probiere beides mal aus, und schau dann was mir mehr zusagt. Was die Features angeht hat DMXControl 3 glaube ich schon mehr zu bieten als PC_Dimmer. Was die Komplexität der Einarbeitung angeht hielt sich das bei mir in Grenzen. Da gab es ja über Weihnachten eine ganze Ladung von Youtube Videos, die haben schon sehr geholfen.

Aber wie gesagt, jetzt weiß ich woran ich bin und kann mich entscheiden.

Gruß
HUman

Re: Neuling fragt: Macht Neuanfang mit PC Dimmer Sinn?

Verfasst: 09.04.2021, 09:43
von admin
Hallo zusammen,

da ja nach dem aktuellen Stand und der Zukunft der Software/des Gesamtprojekts gefragt wurde, will ich mich mal wieder melden... Die letzten paar Jahre waren hier recht turbulent und TRL (The Real Life) hat mich erfasst. Tatsächlich kann ich momentan wenig Zeit aufbringen, um im Forum zu lesen, oder Support per eMail zu leisten. Aber das tut der Nutzung der Software ja keinen Abbruch. Der PC_DIMMER bietet solide Funktionen, um damit Veranstaltungen und andere Einsatzgebiete (Steuerung von Partyräumen, etc.) abzudecken.

DMXControl 3 wird von ein paar energiegeladenen Menschen weiterentwickelt und bietet viele gute Funktionen. Diese kostenfreie Wahlmöglichkeit (Freestyler, DMXControl, PC_DIMMER, etc.) ist doch eine schöne Sache und man sollte sie eher als Vorteil sehen. Probiert halt die Softwares aus und nutzt die, die am Besten zu euren Projekten passen. Beide Softwares können ähnliches leisten - eine Empfehlung kann und möchte ich gar nicht geben. Sicher ist, dass ich die Software und die Website auch weiterhin pflegen werden. Es braucht also keiner Angst haben, dass nächste Woche die Downloads nicht mehr klappen oder alles weg wäre.

Meine Freizeit nutze ich derzeit, um kleinere Elektronikprojekte zu entwickeln und diese auf der PC_DIMMER-Website zu veröffentlichen. Neue Funktionen werde ich irgendwann sicherlich zum PC_DIMMER hinzufügen, wenn diese sinnvoll sind. Der aktuelle Funktionsumfang ist aber bereits riesig... Leider musste ich das Projekt PC_DIMMER_X6 komplett verwerfen - hier hatte ich bereits viele Stunden in die Portierung von Delphi 7 zu Delphi XE2 aufgewendet. Allerdings gab es keinen direkten Mehrwert, außer dass ich einen neuen Compiler verwendet habe. Der Delphi 7-Code ist schon gut brauchbar - auch im Jahr 2021. Was man überlegen könnte ist, dass man den AudioEffektPlayer irgendwann modernisiert - seit Windows Vista ist hier die Performance der Grafik nicht mehr so gut wie bei Windows XP, da Microsoft die Hardwarebeschleunigung der GDI im Zuge der neuen Oberfläche entfernt hat. Hier eine schicke Direct2D-Oberfläche oder anderweitige Darstellung wäre schon cool - aber derzeit nicht absolut zwingend.

Kurzum: das Projekt ist nicht tot, aber man sollte auch nicht sofort mit zig neuen Versionen rechnen. Wenn es aber neue Interfaces geben sollte, oder Show-Stopper-Fehler, dann würde ich die mit Sicherheit beheben.

Hoffentlich hilft diese Einschätzung dem ein oder anderen bei seiner Planung :)

Ich wünsche euch alles Gute und bis bald,
Christian

Re: Neuling fragt: Macht Neuanfang mit PC Dimmer Sinn?

Verfasst: 12.05.2021, 12:10
von Flatlinersholger
Hallo Christian,

schön zu hören, dass Du weiterhin ab und zu mal hier reinschaust und natürlich auch, dass Du das Programm weiterhin bei Bedarf pflegen wirst.

Gerade die Ankündigung, dass evtl irgendwann der Audioeffektplayer erweitert/verbessert werden könnte , freut mich sehr, da ich all meine Songs hiermit automatisiert beleuchte.
Es ist schier unglaublich, welch komplexe Light-Shows man als One-Man Band abfeuern kann, und welch staunende Reaktionen sowas auch beim Publikum auslöst.
Klaro, ohne vernünftig zu Programmieren funktioniert das natürlich nicht, man muss sich schon die Zeit nehmen, aber dann kann man wirklich perfekte, synchrone Lichtshows inszenieren.

Mir macht es weiterhin viel Spaß, mein musikalisches Repertoire damit perfekt zu ergänzen und freue mich (gerade in Corona-Zeiten) auch im Proberaum an den Möglichkeiten.
Der Raum ist vollgestopft mit meinem aufgebauten Licht-Equipment und meine Stomrechnung beweist, dass ich regelmäßig hier mein Programm übe (:-) (trotz ausschließlich verwendeter LED-Technik)

Also, ich bin und bleibe ein ewig begeisterter Nutzer Deines tollen Programms.

Beste Grüße
Holger