DMX und Java

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Oekel

DMX und Java

Beitrag von Oekel » 15.03.2009, 23:35

Hi,

ich habe momentan das große Problem, dass ich einen DMX-Controller mit Java ansprechen muss.
Ich dachte mir, ich behelfe mich ein wenig, indem ich PC_Dimmer2008 mit dem ArtNet Plugin verwende und eifach per Java Netzwerkbefehle sende. Nur leider Musste ich nun feststellen, das ArtNet noch keine Javaunterstützung hat.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit diese Brücke zu schaffen? Oder habe ich einfach etwas übersehen und es geht schon längst, den PC_Dimmer über http oder ähnlich einfache Protokolle anzusprechen?

Gruß Oekel

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1808
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: DMX und Java

Beitrag von admin » 16.03.2009, 08:42

Guten Morgen Oekel,


wenn du unbedingt die Software von extern steuern willst, dann kommst du um eine Implementierung irgendeiner Steuerung nicht herum. Der PC_DIMMER hat zwar ein grundlegendes Webinterface (Einstellungen dazu sind in den erweiterten Einstellungen), allerdings kann man dieses Interface nur per Browser steuern.

ArtNet wäre sicher die eleganteste Lösung. Kann man mit Java normale Win32-DLLs verwenden? Wenn ja, dann kannst du meine ArtNet-Library (siehe www.pcdimmer.de) verwenden, um ArtNet zu senden. Dann könntest du so ziemlich jedes Lichtprogramm steuern (PC_DIMMER, DMXControl, Freestyler, DE-Interface, etc.).

Alternativ kann ich DMXControl empfehlen. Das hat eine Terminalschnittstelle, die man mit relativ einfachen Befehlen z.B. per Telnet oder eben Java ansprechen kann. Im DMXControl-Forum sind auch ein paar Leute vertreten, die bereits per Java diese Schnittstelle verwendet haben - eventuell gibt dir ja auch einer seinen Code :)


Der PC_DIMMER liefer zu der HTTP-Oberfläche auch noch eine Möglichkeit per DirectX-Netzwerkschnittstelle Daten zu senden. Das bringt dich aber bei Java nicht weiter (warum programmiert man eigentlich in Java???) Eine andere Möglichkeit ohne größeren Aufwand an den PC_DIMMER zu kommen sehe ich jetzt gerade nicht, außer jemand schreibt ein Plugin für den PC_DIMMER, welches dann die nötigen Schnittstellen für dein Programm liefert.


bis dann,
Christian

Oekel

Re: DMX und Java

Beitrag von Oekel » 16.03.2009, 18:22

(warum programmiert man eigentlich in Java???)
Tja, das fragt man sich oft, und die Antwort heißt mal wieder Uni/Schule *grr*
Aber der Tip mit dem Telnet bringt mich sehr weiter, denn telnetbefehle habe ich schon oft mittels Java umgesetzt.

Danke!

Antworten