Nicht genügend Rechte

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Maurice.R

Nicht genügend Rechte

Beitrag von Maurice.R » 05.11.2011, 18:52

Hallo,

Ich habe ein, wie ich glaube, kleines Problem, das aber mein ganzes PC Dimmer Programm Larm legt und dazu für das es manchmal abstürtzt und nicht Richtig funktioniert .Ich weis einfach nicht woran es liegt. Immer wenn ich das Programm starte, dann kommt ein Fenster in dem steht was von " Nicht genügend Rechte " und dann kommen andauern Fehlermeldungen wenn ich auf OK drücke. Was kann ich da tun ?

Ich hette auch noch ne 2. frage,

Ich habe mir eine Stairville Led Bar 252 gekauft und ich weis nochnicht genau wie das mit dem Geräteeditor funktioniert, hatt jemand schonmal das Gerät eingefügt oder kann mir helfen , danke

Tut mir Leid für die warscheinlich dummen Fragen, aber ich bin erst 14 und habe das Programm noch nicht ganz so gut drauf :sofa:

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von admin » 07.11.2011, 08:13

Hi Maurice,

zur ersten Frage: du verwendest vermutlich Windows Vista oder Windows 7. Dort muss das Programm als Administrator gestartet werden. Bitte klicke mit der rechten Maustaste auf das PC_DIMMER-Icons und wähle aus einer der oberen Optionen "Als Administrator starten..." aus. Danach sollte das Programm fehlerfrei ausgeführt werden.

zur zweiten Frage: poste hier mal bitte die DMX-Belegung deiner Stairville-LED-Bar. Dann kann ich dir ein DDF erstellen. Eventuell passt aber bereits eine Belegung eines anderen Gerätes.


viele Grüße,
Christian

Maurice.R

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von Maurice.R » 07.11.2011, 18:01

Danke für deine Antwort =)

Wie ich es mir gedacht habe, nur ein kleinen Problem , danke


Hier ist die bedinungsanleitun, da sind 2 drin, ich habe die große, Stairville Led Bar 252 mit 11 kanälen.
http://images.thomann.de/pics/prod/255346_manual.pdf

Nochmal ne frage, wenn wir schonn dabei sind. :sofa:
Ich habe noch einen nicht so guten Laser von Laserwold, von einem Freund bekomen mit 4 strahlen, der aber auch DMX hatt. Kann mann dem auch mehr machen als den nur im Sound to Ligt modus rumtanzen zu lassen?

Hier ist die beschreibung :
http://resources.lambaplc.com/Laserworl ... manual.pdf

Ich währe euch sehr dankbahr wenn das klappen würde, weil meine Mutter 50 wird nächste Woche Samstag und ich als DJ tätig, auserdem steht ja Silvester vor der Tür und dann gibts wieder ne gute Feier =D Danke im vorraus

:wink:

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von admin » 08.11.2011, 08:28

Hi,

anbei findest du die DDFs für die LED-Leiste und den Laser.

Bei dem Laser brauchst du soweit nichts beachten, da sind denke ich alle Funktionen klar. Bei der LED-Leiste hast du die Möglichkeit, auch den 3-Segment-Modus zu verwenden. Hast du diesen Modus eingestellt, kannst du zunächst nur eines der drei Segmente ansteuern. Du müsstest bei diesem Modus noch zusätzlich zu diesem DDF zwei "Generic-RGB" Geräte hinzufügen. Beispiel:
  • Stairville-LED-Leiste ist auf Startadresse 1.
  • Im 1-Segment-Modus werden nur die Kanäle 1 bis 5 verwendet.
  • Hier gibts nichts weiter zu beachten
  • Stairville-LED-Leiste ist auf Startadresse 1.
  • Im 3-Segment-Modus werden nun die Kanäle 1 bis 11 verwendet.
  • Das DDF spricht aber nur die Kanäle 1 bis 5 an
  • Füge ein Generic-RGB-Gerät auf Adresse 6 und ein weiteres auf Adresse 9 im PC_DIMMER hinzu
  • Mit den beiden Generic-RGB-Geräten kannst du die anderen beiden Segmente ansprechen

viele Grüße,
Christian
Dateianhänge
Laserworld_EL400RG.pcddevc
(8.98 KiB) 144-mal heruntergeladen
Stairville_LED252RGB.pcddevc
(4.69 KiB) 154-mal heruntergeladen

Maurice.R

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von Maurice.R » 08.11.2011, 18:29

Danke für deine schnelle Antwort :)

Ich habe die scheinwerfer jetzt im Pc Dimmer, aber ich konnte sie leider nochnicht testen weil ich ein weiteres Problem habe :sofa:

1. Immer wenn ich das Interface ( das Original von PC Dimmer ) in dem Erweiterten-Einstellungen ankreutzen will, dann kommt eine Fehlermedung in der steht " Zugriffsverletzung bei Adresse 0000000. Lesen von Adresse 0000000."
Wie kann ich das verhindern und wie bringe ich das zum laufen ?

- Ich schäme mich dafür das ich diese kleinen Fehler nicht selbst rausbekomme, aber ich habe lange Probiert und auch im Internet und im Forum geschaut und immer nichts wirklich hilfreiches gefunden

2. Danke das ich hier Hilfe bekomme =)
3. Der Pc Dimmer ist eine sehr gutes Programm und vor allem auch für Leute die nicht so viel geld,für technik haben, sehr geignet wie zb. mich

Dafür ein Danke an Christian :clap:

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von admin » 08.11.2011, 18:39

Hi,


kommt die Meldung auch ohne ein angeschlossenes Interface? Das Problem könnte damit zusammen hängen, dass du den PC_DIMMER vorher ohne entsprechende Zugriffsrechte gestartet hast. Bitte probier mal folgendes:
  • Beende den PC_DIMMER
  • Drücke die Windows-Taste und dann die R-Taste. Es öffnet sich das Ausführen-Fenster
  • gebe "regedit" ein. Es öffnet sich der Registrierungseditor
  • Gehe in den Pfad: "HKEY_CURRENT_USER\Software\PHOENIXstudios\PC_DIMMER\
  • lösche das gesamte Verzeichnis "pc_dimmer_dmx512_interface.dll"
  • Starte den PC_DIMMER und probiere es noch einmal

viel Erfolg,
Christian

Maurice.R

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von Maurice.R » 08.11.2011, 20:27

Also,

1. Ich habe es zwei mal genaso gemacht wie du es geschrieben hast. Es kommt immernoch die selbe Fehlermeldung

2. Wenn ich das Interface vor dem Starten des Pc Dimmers in den USB stcke kommt die Fehlermeldung so ungefähr bei 70 % vom laden des Programmes. Wenn ich es erst nach vollem laden des Programmes in den USB stecke, dann gehe ich auf die Erweiterten einstellungen und harke das Interface an. Dann kommt die gleiche Fehlermeldun.

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von admin » 09.11.2011, 08:08

OK, dann scheint es wirklich ein Problem mit dem Interface zu geben. Bitte lade Dir mal von der folgenden Seite ein Testprogramm für das PC_DIMMER Interface herunter: http://www.pcdimmer.de/index.php/downlo ... load&cid=4

Die Dateien bitte entpacken und die Datei "PC_DIMMER DMX512 Interface Test.exe" starten. Tritt der Fehler auch hier auf, flashe bitte den Chip des Interfaces noch einmal neu. Sofern Du das Interface nicht selbst aufgebaut hast, bitte denjenigen darum, das Interface noch einmal zu testen.


viele Grüße,
Christian

Maurice.R

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von Maurice.R » 09.11.2011, 16:40

Danke für die Antwort,

Das Interface geht imernochnicht und die fehlermeldung kommt auch bei dem Test programm.

Das Interface hast du mir mal gegeben, du warst auch bei mir und hast es bei mir das ersta mal angeschlossen,
auserdem hast du auf unserer Silvesterfeier die Lichtechnick eingestellt und da ging es eigendlich noch

Grüße, Maurice.R

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1813
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von admin » 09.11.2011, 19:00

Ha, ich wusste, dass mir der Name "Maurice" bekannt war, aber das du "dieser" Maurice bist *g*

Wenn es gar nicht geht, dann kannst du mir vielleicht irgendwie das Interface zukommen lassen, sodass wir uns das mal zusammen anschauen.

beste Grüße,
Christian

Benutzeravatar
Stephan Cordes
< PC_DIMMER >
Beiträge: 187
Registriert: 28.08.2009, 14:23
Wohnort: 34281 Gudensberg
Kontaktdaten:

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von Stephan Cordes » 11.11.2011, 18:18

Hast du mal einen anderen USB-Anschluss probiert?
Wäre auch noch eine Möglichkeit.

Maurice.R

Re: Nicht genügend Rechte

Beitrag von Maurice.R » 19.11.2011, 21:55

Ja, habe ich

Ich hatte in der letztden Woche keine Zeit mich nochmal darum zu kümmern, aber jetzt setze ich mich nochmal dran und versuche es nochmal hinzubekommen.

Warscheinlich ist es wie immer ein kleiner Fehler den ich mache, der aber alles larmlegt.


Grüße,
Maurice

Antworten