Partymodul

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Bartm
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2012, 18:18

Partymodul

Beitrag von Bartm » 17.07.2012, 18:30

Hallo

Ich wollte das Partymodul testen, aber bekomme das nicht wirklich so hin.

Habe ein Lied in den audioplayer geladen und beim party modul auf beatgesteuert gestellt. Dazu noch mischfarben eingestellt, dann auf play gedrückt beim audioplayer.

Müsste dann nicht der Moving Head im Beat sich "bewegen" ??

oder gibt es da noch ein paar sachen die man beachten muss ?

Moving Head ist von Empire-electronic: 15W RGB LED Mini Micro Spot Moving Head Movinghead TMH6S ( leider war der nicht in der geräte liste, aber er sieht genau so aus wie der Eurolite TMH6 und hat genau die gleiche anzahl der kanäle.

Könnte es sein das es die gleichen ??

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Partymodul

Beitrag von admin » 17.07.2012, 18:53

Hi Bartm,


dass mehrere Hersteller identische Geräte verkaufen ist sogar üblich (siehe Hausmarken von Thomann und Musicstore). Von daher kannst du wahrscheinlich die Gerätedatei des Eurolite verwenden.

Bitte stelle im Beattool noch die entsprechende Beatquelle ein. Dann sollte das Partymodul auch funktionieren.


viele Grüße,
Christian :wink2:

Bartm
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2012, 18:18

Re: Partymodul

Beitrag von Bartm » 17.07.2012, 19:20

ok danke.

wenn ich jetzt den audioplayer nehme, was wäre dann das enstprechnede im beattool ??

Iseeyouu
Beiträge: 4
Registriert: 22.09.2012, 17:14

Re: Partymodul

Beitrag von Iseeyouu » 22.09.2012, 17:15

Hallo...

also entweder habe ich Tomaten auf den Augen oder raff es nicht, aber wo finde ich denn das Partymodul? :?:

Grüße
Isee

Martin3182
Lichtchef
Beiträge: 93
Registriert: 20.07.2011, 12:41

Re: Partymodul

Beitrag von Martin3182 » 23.09.2012, 14:46

Hallo,

das Partymodul findest du unter "Spezial"

Grüße, Martin
Jeglicher Text, den Ihr vor diesen Zeilen lest, ist durch Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.

Bartm
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2012, 18:18

Re: Partymodul

Beitrag von Bartm » 04.12.2012, 15:58

admin hat geschrieben:.

Bitte stelle im Beattool noch die entsprechende Beatquelle ein. Dann sollte das Partymodul auch funktionieren.
Gehe ich richtig davon aus das die Beetquelle im Beettool folgende Beutung bedeutung haben ?

Soundkarte, wenn ich über Line in ein audiosignal verwenden will.

Audioplayer wenn ich vom PC ein lied nehemn will.

Manuell wenn ich selbst entscheiden will wan ein beet kommt.

aber was bedeutet : Temposlider und FFT ??

Martin3182
Lichtchef
Beiträge: 93
Registriert: 20.07.2011, 12:41

Re: Partymodul

Beitrag von Martin3182 » 04.12.2012, 19:33

Hallo,

FFT ist ein erweiterter Beat Detection Algorithmus (Fast Frequency Translation)

Manuell bedeutet, dass nur ein Beat ausgelöst wird wenn du das Knöppchen drückst.
Das was du meinst ist der Temposlider -> entweder Beat einklopfen oder Tempo setzen, dann gehts in dem Rhythmus weiter.
Am Besten einfach mal bisschen spielen.


LG Martin
Jeglicher Text, den Ihr vor diesen Zeilen lest, ist durch Zufall generiert worden und muss nicht zwingend Sinn ergeben.

Bartm
Beiträge: 4
Registriert: 17.07.2012, 18:18

Re: Partymodul

Beitrag von Bartm » 04.12.2012, 20:54

danke

habe jetzt mal einbisschen probiert und glaube eher die option Audioplayer oder Soundkarte ist mehr für micht im moment etwas.

vorallem soundkarte wo ich über line in das Audiosignal reingeben kann.

werde mal ein bisschen noch rum probieren . ist aber ein super programm. :D

Antworten