Audioeffektplayer - mehrere Timelineeinträge verschieben?

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
markus
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2012, 21:58

Audioeffektplayer - mehrere Timelineeinträge verschieben?

Beitrag von markus » 08.12.2012, 19:26

Hallo zusammen.

Ich sitze gerade an meinem ersten Projekt passend zur Musik.
Jetzt ist die Musik leider umgeschnitten worden und ich habe schon einen Teil der "Show" programmiert.
Besteht die Möglichkeit mehrere der bereits programmierten Effekte als ein Block in der Timeline zu verschieben? oder muss ich wirklich jeden einzelnen Timelineeintrag neu setzen?

Viele Grüße
Markus

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1810
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Audioeffektplayer - mehrere Timelineeinträge verschieben?

Beitrag von admin » 08.12.2012, 19:49

Hi,

ja, das geht - wenn auch ein wenig versteckt. Markiere mal alle zu verschiebenden Effekt mit der Maus (also wie bei Windows-Icons auf dem Desktop einen Rahmen hier nur über die Effektstriche ziehen). Danach klicke mit der rechten Maustaste auf die Liste am unteren Rand und wähle aus dem Menü "Markierte Effekte um Xms verschieben...". Hier kannst Du nun sowohl positive, als auch negative Zeiten eintragen. Alle Effekte werden um diese Zeit nun auf der Zeitachse verschoben.


viele Grüße,
Christian

markus
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 10.07.2012, 21:58

Re: Audioeffektplayer - mehrere Timelineeinträge verschieben?

Beitrag von markus » 08.12.2012, 20:09

Hi Christian,

vielen vielen dank für den schnellen Support!!!
wie ich das jetzt getestet habe funktioniert das nur pro Layer, oder geht das auch in der Ansicht wo ich alle Layer sehen kann?

Die Effekte wurden da nicht rot hervorgehoben.

Danke!
Markus

Antworten