Programm ist sehr langsam !?!

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Joniboni
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2014, 13:18

Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Joniboni » 08.05.2016, 15:24

Hallo zusammen,
lange habe ich erfolgreich an einem Win7-Rechner mit diesem schönen Programm gearbeitet. Nun bin ich (notgedrungen) auf Win10 umgestiegen mit einem deutlich schnelleren Rechner mit i5 Prozessor und 8 GB Ram - ordentlich schnell! Das importieren des Projektes hat problemlos funktioniert, es ist alles da und funktioniert auch. ABER...
Sämtliche Dimmer-Befehle werden sehr sprunghaft ausgeführt. Beispiel: 5s Fade 0-100% wird in 4 25%-Schritten mit über einer Sekunde Abstand ausgeführt. Das sieht echt doof aus... :?
Anbei habe ich die entsprechenden Einstellungen mitgeschickt.

Nun meine Frage: Wie kann ich dieses Problem lösen, sodass ich wieder schöne sanfte Fades habe?

Bei fehlenden Angaben bitte kurz Bescheid geben.

Vielen Dank für eine Antwort,
Jonas
Dateianhänge
Problem_PC-Dimmer.jpg
Problem_PC-Dimmer.jpg (284.03 KiB) 2888 mal betrachtet

Joniboni
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2014, 13:18

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Joniboni » 23.05.2016, 15:46

Hallo zusammen,

ich würde dieses Thema hier gerne mal wieder in den Vordergrund ziehen. Mein beschriebenes Problem besteht leider weiterhin.
Nochmal als Zusammenfassung:
Das Faderpanael wird gefühlt nur in 20%-Schritten angesprochen (über Szenen, Kontrollpanael und manuell!).

Außerdem scheint es immer wieder Aussetzer im DMX-Output zu geben, da sehr schnelle/empfindliche SW immer wieder (kurz) aussetzen.

Scheint das ein ähnliches Problem mit Win10 zu sein, wie es schon mehrfach geschildert wurde?
Wie kann ich diese Problem lösen? :?

Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!
Jonas

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Ingo » 26.05.2016, 12:59

Hallo Jonas,

das ist momentan so leider sehr schwer nachzuvollziehen. Gib uns mal über folgendes Auskunft:
  • Sind aktuelle, passende Grafiktreiber installiert?
    Schau mal in der Systemsteuerung bei System nach dem Windows-Leistungsindex, gibt's da Schwächen?
  • Welches Interface nutzt du? Was passiert, wenn du alle Ausgabeplugins deaktivierst?
  • Wenn du alle Fenster schließt und nur das PC_DIMMER-Hauptfenster offen hast, tritt das Problem auch auf?
  • Wie sieht es mit der CPU-Last aus?
Übrigens: PC_DIMMER mit hoher Priorität laufen zu lassen, nutzt in der Regel sehr wenig, wenn du Pech hast, verhindert es nur, dass du noch eine Chance hast, wenn PC_DIMMER sich mal aufhängt. Ich lasse das Programm in der Regel mit normaler Priorität laufen und habe keine Einschränkungen.

Grüße,
Ingo

Joniboni
Beiträge: 6
Registriert: 03.08.2014, 13:18

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Joniboni » 26.05.2016, 14:44

Hallo Ingo,

vielen Dank für deine Hinweise, ich bin sie alle durchgegangen:
- Die Grafiktreiber sind auf dem neusten Stand.
- Der Leistungsindex beträgt 4,6. Ebenfalls 4,6 beträgt der Grafik-Index, alle anderen liegen zwischen 8 und 9,9.
- Ich nutze das eurolite USB-DMX512-Pro Interface.
- Wenn ich alle Ausgabeplugins deaktiviere, wird das Problem besser, ist aber noch nicht weg...
- Das Probelm tritt auch auf, wenn wirklich nur PC_Dimmer aktiv ist.
- Die CPU schwankt zwischen 9 und 36%.
- Die Priorität steht nun auf "Normal". Trotzdem ist das Programm sher träge und stürzt immer wieder ab, beim Beenden ausnahmslos immer. :(
- Ich habe auch schon mal eine komplett neue Installation gemacht: ohne Erfolg. :?

Ich hoffe, mit diesen weiteren Hinweisen kann mein Problem gelöst werden.
Jonas

Benutzeravatar
nichtsversteher
Farbfilterauswechsler
Beiträge: 57
Registriert: 25.12.2015, 19:57

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von nichtsversteher » 26.05.2016, 17:58

Garantieren kann ich natürlich nicht das es dir hilft, aber als mit PCD angefangen habe hatte ich auch dieses Interface und hatte nur Probleme.
Ich würde mir ein FX5 oder einen clone davon zulegen.
Auserdem arbeitet das Eurolite ding als com port, ich weis leider nicht mehr welchen Port ich damals eingestellt habe aber mit diesem kannst du auch mal etwas rumexperimentieren (Gerätemananger).

Mazdaracer121
Lichtchef
Beiträge: 96
Registriert: 06.12.2015, 00:15
Wohnort: 97440 Werneck

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Mazdaracer121 » 30.05.2016, 00:26

also ich nutze pcdimmer auf meinem MAC unter vmware ,also simuliertes windows. ich habe genau wie du das eurolite usb Pro interface und sowohl mit win 7 sowie win xp keine problem was die leistung angeht.. wenn du möchtest kann ich gerne noch ein system mit win 10 aufsetzten und infos geben ob das bei mir auch zu problemen führt..

Mfg Chris

Mazdaracer121
Lichtchef
Beiträge: 96
Registriert: 06.12.2015, 00:15
Wohnort: 97440 Werneck

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Mazdaracer121 » 30.05.2016, 01:25

also hier noch kurz das versprochene video..

Vmware wure mit 2 prozessorkernen, 2gb ram eingerichtet.
zum steuern habe ich mein akai Midipult angeschlossen

https://www.youtube.com/watch?v=HzMuo-SZSG4

Mazdaracer121
Lichtchef
Beiträge: 96
Registriert: 06.12.2015, 00:15
Wohnort: 97440 Werneck

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Mazdaracer121 » 26.06.2016, 15:18

Mittlerweile Hab ich mich Von meinem Eurolite Getrennt.. wegen Ausfällen und Performance Problemen bei mehreren Geräten..

Ich kann dir wärmstens Das FX5 Interface empfehlen. Hab mir das Bestellt und DIe Dimmer BZW. Fades laufen weitaus flüssiger wie mit dem Eurolite..

drmucki
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2018, 15:39

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von drmucki » 12.12.2018, 15:46

Hallo

ich muss dieses Thema nach 3 jahren nochmal ausbuddeln, weil ich exakt die gleichen Probleme habe, und es keine Antwort dazu gab.

PC Dimmer arbeitet trotz relativ guter Hardware (i3, 4gb, SSD, Win 10) sehr träge.
Auch ich benutze den Eurolite DMX-USB 512 Pro Adapter., Grafik is Intel HD 3000 mit den aktuellsten treibern. Trotzdem alles laaaaangsam.

Gibt's da nen Tipp? Oder muss ich mir doch nen anderes INterface kaufen?

Danke und Gruß

Marc

Mazdaracer121
Lichtchef
Beiträge: 96
Registriert: 06.12.2015, 00:15
Wohnort: 97440 Werneck

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von Mazdaracer121 » 12.12.2018, 17:31

Das eurolite Interface ist schrott...
Seit ich das fx5 habe läuft alles wunderbar..

drmucki
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2018, 15:39

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von drmucki » 12.12.2018, 18:35

ok...
gibts noch ne andere Lösung?
Bei Freestyler und DMX Control läuft das ding...

KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 236
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von KlausLein » 12.12.2018, 19:12

Na dann musst du wohl umsteigen.
Mit PC Dimmer gehts jedenfalls nicht.
Dazu gibts mindestens 50 Beiträge im Forum.
Bei allen die auf FX5 umgestiegen sind gibts seither 0 Probleme.

Gruß Klaus

drmucki
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2018, 15:39

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von drmucki » 13.12.2018, 08:39

:-(

Aber trotzdem vielen Dank !!!

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1808
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Programm ist sehr langsam !?!

Beitrag von admin » 17.12.2018, 07:37

Guten Morgen,

die Ausgabeplugins des PC_DIMMER laufen im gleichen Thread wie das Hauptprogramm. Da die Kommunikation zwischen Interface und PC mit vergleichsweise langsamen Datenraten abläuft, blockiert bei vielen Änderungen pro Zeit das Hauptprogramm. Das ist halt ein Problem des Ausgabeplugins selbst. Ich hatte bislang aber noch keine Zeit/Möglichkeit hier ein effektiveres Multithreading-Plugin zu schreiben, da dann wieder Probleme mit der Interprozesskommunikation auftreten. Die anderen Software scheinen hier besser zu sein. Da bleibt dann leider nur der Umstieg auf die anderen Softwares. Sorry :roll:

viele Grüße,
Christian :wink:

Antworten