..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Vin_Cent
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2019, 11:20

..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von Vin_Cent » 07.01.2019, 11:28

Hallo.. ich arbeite am Theater und wir haben bis jetzt die älteste Version von PC Dimmer + MidiController benutzt, über ein XP Rechner.
Ein Kollege meinte lad doch mal das Update und jetzt kommt es manchmal dazu, dass das Programm bei 80 Prozent stehen bleibt, oder hochfährt aber sich nicht mit dem Midiboard verbindet oder erkennt?? Leider hab ich zu wenig Ahnung von dem ganzen.. und muss jetzt irgendwie schauen, dass ich es bis Freitag zu nächsten Show irgendwie wieder hinbekomme...

Ich weiß nicht wo dein Standort ist, aber vielleicht könnte jemand von Team uns das wieder einrichten, weil keiner kann mir da helfen... ?

Gruß

Vin_Cent aus Köln

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1805
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von admin » 07.01.2019, 14:45

Hallo Vincent,

kannst Du mir ein paar Informationen zusenden?

a) welche Version hattest Du vorher verwendet, welche Version nutzt Du aktuell
b) welches Interface verwendest Du
c) welchen Computer nutzt Du mit welcher Betriebssystemversion (ist es noch WindowsXP?)
d) welches MIDI-Interface wird verwendet

Da das "Team" leider nur aus mir selbst besteht, ist es leider ausgeschlossen, dass ich nach Köln komme.

viele Grüße,
Christian

Vin_Cent
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2019, 11:20

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von Vin_Cent » 07.01.2019, 17:05

- Windows XP Betriebssystem
-Behringer B-control Fader BFC2000 USB MIDI Controller Desk (Black)
-Eurolite USB-DMX512 PRO MK2 DMX Interface

letzte Version meine ich 5.1 irgendwas gewesen zu sein.. oder 5.0 .. bin leider nicht vor Ort.

Mein jetziger Gedanke ist. Alles nochmal anständig zu deinstallieren und neu zu installieren und alles in einem neuem Speichernder, dass nicht evtl. nicht gelöschte Dateien und neu Installierte Dateien sich stören.. sorry ich bin kein Experte.. sorry für mein schlechtes Vokabular. :D

Danke erst mal für deine so schnelle Rückmeldung !! und das du das alles machst und zu Verfügung stellst!

Gruß

Vin_Cent

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1805
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von admin » 08.01.2019, 08:18

Guten Morgen,

nun, Version 5.1 ist tatsächlich alt - irgendwann aus dem Jahr 2012 oder 2013... Wenn der Start bei 80% abbricht, dann ist das Programm eigentlich schon komplett geladen und es wird ein neues leeres Projekt erzeugt. Bei 85% werden dann - sofern gewünscht - Projektdateien geladen.

Beim Erzeugen eines leeren Projekts (80%) wird folgendes gemacht:
1. Allen Plugins wird eine Nachricht gesendet
2. Alle Audiokanäle werden beendet
3. Interne Speicherplätze werden zurückgesetzt
4. Standardszenen werden angelegt
5. PC_DIMMER-Fenster werden mit Standardwerten geladen
6. Audiogerät wird neu initialisiert

Möglicherweise liegt einfach ein Problem mit einem der Plugins vor. Bitte versuch mal folgendes:
1. beende den PC_DIMMER
2. gehe in den folgenden Ordern: C:\Programme\PHOENIXstudios\PC_DIMMER\Plugins\
3. entferne dort alle Plugins bis auf die Datei "eurolite_dmx512_pro_mk2.dll"
4. Starte PC_DIMMER und teste, ob es geht


Falls es weiterhin Probleme gibt, kann ich Dir eine alte Setup-Datei zusenden, sodass Du die alte Version wieder installieren kannst. Dazu bräuchte ich die ungefähre Versionsnummer.

beste Grüße,
Christian

Vin_Cent
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2019, 11:20

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von Vin_Cent » 08.01.2019, 13:24

Danke dir erst mal bis hier hin.

Ich bin heute Nachmittag am Theater und kann alles checken und durchgehen.

Kollegen sagten mir vielleicht habe ich auch ein Installationsproblem und, dass werde ich erstmal beheben. Richtiges Deinstallieren und löschen, bzw neuen Ordner anlegen beim installieren, dass es da nicht zu Komplikationen kommt. Wenn dann neu installiert ist und Fehler beim Starten des Showprojektes wieder auftreten sollten, werde ich auf dein letzten Schriftzug zurück kommen. Ich bedanke mich nochmals für deine Rückmeldung und hoffe bis Freitag(die nächste Show), wieder alles behoben zu haben... Muss mich da jetzt irgendwie durch fuchsen, aber ein Vorteil hat es..., dann kenn ich mich eventuell danach besser damit aus ;D ;D;D !!

Schönen Tag erst mal !! ;)

Gruß

Vin_Cent

Vin_Cent
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2019, 11:20

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von Vin_Cent » 08.01.2019, 17:20

Ich weis nicht was ich falsch mache ??

Vin_Cent
Beiträge: 5
Registriert: 07.01.2019, 11:20

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von Vin_Cent » 08.01.2019, 19:23

UPDATE!

Ich war gerade am Theater und kann jetzt folgendes Sagen:

Ich habe alles nochmal richtig gelöscht, dann neu installiert. Es startet einmal, wenn es aber dann geschlossen wird lädt es nur bis zu 80%.
Deine Kniffe habe ich mir auch vorgenommen und ausprobiert, leider auch ohne Erfolg..

Was geklappt hat.
Wenn ich das Programm das erste mal installiert und geöffnet habe und die show Lade. Kann ich die Show fahren, wenn ich vorher wieder alle Zuweisungen gemacht habe. Wenn ich es wiederum schließe und dann Neustarte oder etc. lädt es wieder nur bis zu 80%. Optimal ist das nicht, aber falls sich bis zum Wochenende keine Lösung findet, kann ich die Show trotzdem mit PC und Midiboard fahren ( durch neu Installation ).


Trotzdem würde ich mich natürlich freuen erneut von dir zu hören.. Vielleicht habe ich etwas übersehen, oder dir vergessen zu schreiben...

Gruß

Vin_Cent

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1805
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: ..Nach dem Update funktioniert es nicht mehr

Beitrag von admin » 09.01.2019, 14:54

Hallo,

ich melde mich gern, aber ich habe keine Erklärung, warum das beschriebene Verhalten auftritt. Bei der Neu-Installation des PC_DIMMERs werden die Einstellungen in der Registry nicht verändert. Somit dürfte es an irgendeiner Datei liegen, wobei ich aber nicht wüsste, warum hier zwischen zwei Starts sich etwas ändern sollte.

Könntest Du bei einem Abbruch bei 80% mal den Inhalt der folgenden Datei zusenden:
C:\Programme\PHOENIXstudios\PC_DIMMER\PC_DIMMER.log

bzw. bei XP müsste das Verzeichnis wie folgt lauten:

C:\Dokumente und Einstellungejn\BENUTZERNAME\Application Data\PHOENIXstudios\PC_DIMMER\PC_DIMMER.log


vielleicht kann man hier ein wenig mehr über das Problem herausfinden...

ciao,
Christian

Antworten