USB DMX4ALL: Scene mit max 3 Moving Heads; bei mehr hängt Interface

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
OliverS
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2019, 15:52

USB DMX4ALL: Scene mit max 3 Moving Heads; bei mehr hängt Interface

Beitrag von OliverS » 15.01.2019, 16:01

Hallo,
sobald ich in einer Szene mehr als drei Moving Heads ansteuer (jeweils 4 Kanäle PAN/TILT und 4 Kanäle Farbe), hängt sich der USB DMX4ALL auf. Auf den Bus sendet er noch einen wirren Zustand (alle Heads machen irgendwas) und dann kann ich mit PC Dimmer nichts mehr steuern - erst nach Neustart. Wenn ich im selben Setting nur drei Moving Heads ansteuer, funktioniert alles prima. Immer wenn mehr als drei der Moving Heads mit jeweils 8 Werten angesteuert werden...

Es gibt auch manchmal eine Fehlermeldung - siehe am Ende.

Hat jemand eine Idee? Es sind ja noch gar nicht viele Werte, die ich gleichzeitig anpassen möchte - da soll noch viel mehr folgen!

Viele Grüße
Oliver S.

PHOENIXstudios PC_DIMMER - Version 5.5.3 Build 4726
Fehlerbericht vom 15.01.2019 um 15:43:53
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Fehlertyp: EAccessViolation
Exception address: 10811E81
Verursacher: TPanel
----------------------------------------------------------------------------------------------------
System : Workstation, Version: 10.0, Build: 42EE, ""
Processor: Intel, Intel(R) Core(TM) i5-8400 CPU @ 2.80GHz, 2800 MHz MMX
Display : 1280x1024 pixels, 32 bpp
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Stack list, generated 15.01.2019 15:43:53
(00000E81) [10811E81]
(006A9625) [00AAA625]
(006A65BF) [00AA75BF]
(00574FA8) [00975FA8]
(006F70A6) [00AF80A6]
(0070297D) [00B0397D]
(00702689) [00B03689]
(007E6145) [00BE7145]
(0009C084) [0049D084]
(000910A8) [004920A8]
(00053C0D) [00454C0D]
(0009119C) [0049219C]
(0009BEEC) [0049CEEC]
(0009EF9F) [0049FF9F]
(00090F6C) [00491F6C]
(0009BCBC) [0049CCBC]
(0009F0D7) [004A00D7]
(0009F78F) [004A078F]
(0009BEEC) [0049CEEC]
(0046CCF7) [0086DCF7]
(0009EF9F) [0049FF9F]
(0009EC1C) [0049FC1C]
(0002FF5C) [00430F5C]
(001FE6C4) [005FF6C4]
(0010F43A) [0051043A]
(0009C48C) [0049D48C]
(0009BEEC) [0049CEEC]
(003306C9) [007316C9]
(0009EDC7) [0049FDC7]
(0009EF9F) [0049FF9F]
(0037A67D) [0077B67D]
(00090F6C) [00491F6C]
(0009EC1C) [0049FC1C]
(0002FF5C) [00430F5C]
(0003C32E) [0043D32E]
(000B92B3) [004BA2B3]
(000B92EA) [004BA2EA]
(000B951A) [004BA51A]
(00802B78) [00C03B78]
----------------------------------------------------------------------------------------------------

OliverS
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2019, 15:52

Re: USB DMX4ALL: Scene mit max 3 Moving Heads; bei mehr hängt Interface

Beitrag von OliverS » 17.01.2019, 15:59

Ergänzung: es liegt nicht an den Moving Heads. Auch einfache RGB LEDs können maximal 8 gleichzeitig geändert werden. Ab 9 gibt es Probleme.
Benötige dringend Lösung, da ich sonst die Software nicht einsetzen kann.
Viele Grüße
Oliver S.

KlausLein
< PC_DIMMER >
Beiträge: 237
Registriert: 02.07.2009, 08:54

Re: USB DMX4ALL: Scene mit max 3 Moving Heads; bei mehr hängt Interface

Beitrag von KlausLein » 20.01.2019, 07:44

Hallo OliverS.

Bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube mal gelesen zu haben, dass deine Softwarenur nur als Hilfsprogramm mehr zu Testzwecken entwickelt wurde oder für eine begrenzte Anzahl von Geräten und Kanälen zu gebrauchen ist.
Ich würde auf Nummer sicher gehen und mir lieber Hardware zulegen. Ich selbst habe vor vielen Jahren auch fast alles von kostenlos bis Billigprodukten durch. Im Nachgang ärgere ich mich, so viel Zeit und Energie und Geld verschwendet zu haben. Kauf dir das FX5 und arbeite damit wie ein Profi.
Ist aber nur meine persönliche Meinung.

Gruß Klaus

Antworten