Behringer XR 18 per MIDI ansteuern

Alles was nicht direkt mit dem normalen Verhalten des PC_DIMMERs zu tun hat
Antworten
Micha2015
Kabelschlepper
Beiträge: 24
Registriert: 29.12.2015, 18:27

Behringer XR 18 per MIDI ansteuern

Beitrag von Micha2015 » 15.10.2016, 18:13

Hallo,

ich möchte das Behringer XR 18 über PC Dimmer per MIDI ansteuern.
Ziel ist es während eines Musicals aus den Textbuch heraus die einzelnen Schauspieler Ihre Mikros per Mute für die Szenen "Ein bzw. Aus" zu schalten.
Leider verstehe ich die MIDI - Control Einstellungen im PC Dimmer noch nicht.
Auf welche Befehle das Behringer reagiert, habe ich schon gefunden, aber wie ich diese in die Steuerung eingebe ist mir volkommen unklar.

Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben und ein Beispiel als Bild anhängen.
Die Befehle sind in der Anlage.

Vielen Dank im Voraus.
Dateianhänge
X-AIR-Series_Midi.pdf
(91.44 KiB) 118-mal heruntergeladen
Mit freundlichen Grüßen
Micha R.

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Behringer XR 18 per MIDI ansteuern

Beitrag von Ingo » 15.10.2016, 19:10

Hey,

du kannst über einen Befehl "Master / MIDI / Programm" -> "MIDI-Befehl senden" ein MIDI-Frame senden. Wenn du Ch1 muten willst, musst du ein CC (Control Change) auf (MIDI-)Kanal 2 senden, mit Nr. 0 und Wert 0. Das ergibt:
Byte 1, Message-Typ: 0xB0 (CC) + 1 (Kanal, 0-basiert) = 0xB1 = 177
Byte 2, Data1: 0 (Control no)
Byte 3, Data2: 0 (Wert)

0xB0 ist die hexadezimale Darstellung, ergibt dezimal 176.

Somit ergibt sich:
Kanal 1 muten: 177, 0, 0; unmuten: 177, 0, 127
Kanal 2 muten: 177, 1, 0; unmuten: 177, 1, 127
usw.

Details zum Protokoll siehe Wikipedia.

Grüße,
Ingo

Antworten