Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 22.01.2014, 23:46

Hallo, und zuerst Danke für die umfangreiche und kostenlose Software.

Ich möchte eine Gruppe von 10x 252/10 LED Bars von Eurolite mithilfe des Gruppeneditors in Untergruppen einteilen. Das Handbuch schreibt dazu:
Klickt man oben links auf das grüne Plus, wird eine neue Gruppe angelegt. Gleichzeitig öffnet sich ein Auswahlfenster, in welchem man die verschiedenen Geräte auswählen kann. Man kann hier mit der gedrückten Maustaste mehrere Geräte per ziehen auswählen, oder man hält die STRG-Taste beim Klicken gedrückt, um mehrere Geräte auszuwählen.
Mein Problem ist folgendes: obwohl ich wie beschrieben vorgehe (gewünschte Geräte mit Strg. markieren) erhalte ich immer eine Gruppe in der alle Geräte enthalten sind, nicht nur die zuvor ausgewählten! :wall:

Wäre jemand so nett und würde mir verraten was ich falsch mache bzw. wie ich die in einer bestehenden Gruppe enthaltenen Geräte bearbeiten kann?

Vielen Dank.

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von admin » 23.01.2014, 10:52

Hi,

so ganz kann ich das Problem nicht nachvollziehen. Hier aber noch einmal die Anleitung:

1. Gruppeneditor starten
2. linkes oberes grünes Plus anklicken (Dialog "Gerät hinzufügen" wird angezeigt)
3. Mit der Maus bei gedrückter STRG-Taste alle Geräte auswählen, die in die Gruppe sollen. Wählt man natürlich hier alle Geräte, werden auch alle Geräte in die Gruppe geführt
4. nach Klicken auf OK, werden exakt die Geräte, die man ausgewählt hat, in die Gruppe eingefügt

mit den Buttons unten links kann man dann neue Geräte der Gruppe hinzufügen (grünes Plus), Reihenfolge verändern (blaue Pfeile) oder man kann Geräte löschen (rotes X)


viele Grüße,
Christian

bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 23.01.2014, 13:04

Danke für die Antwort.

In dem Fall könnte es sich tatsächlich um einen Bug handeln, denn genau das mache ich. Der Rechner läuft mit XP SP3, werde später wenn ich wieder darauf Zugriff habe mal ein kleines video machen, vielleicht hab ich ja doch irgendwas verschwitzt.

Benutzeravatar
admin
PC_DIMMER-Entwickler
Beiträge: 1812
Registriert: 12.11.2007, 09:30
Wohnort: Knw.-Remsfeld
Kontaktdaten:

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von admin » 23.01.2014, 15:34

Hmm, ich habs eben doch selbst probiert und es ging ohne Probleme. Hast Du die neueste Version des PC_DIMMERs drauf? Der Gruppeneditor hatte eigentlich bislang keine Probleme gemacht :)

Wenn Du magst, können wir auch eine TeamViewer-Verbindung kurz aufbauen, sodass ich mir kurz Deinen Rechner online anschaue und Du mir das Verhalten mal kurz zeigst. Morgen nachmittag hätte ich dafür kurz Zeit.

viele Grüße,
Christian

bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 23.01.2014, 18:00

Danke schon mal für das Angebot. Ich setze mich nun noch mal dran und schaue ob ich's iwie hinbekomme..

Eine weitere Frage hätte ich auch noch, ich versuche wie gesagt 10x Eurolite LED 252/10 Bars zu 'beleuchten'. Da die jeweils drei Abschnitte haben, haben sie eigentlich 12 Kanäle (3xRGB+Dimmer, Strobo, Programm). In der PC_Dimmer Software wird lediglich eine Version mit 6, und eine mit 3 Kanälen angeboten (Beschreibung: 'weitere Funktionen'). Ist es mit diesen Presets möglich, alle 12 Kanäle zu nutzen? Oder müsste man dazu ein neues Preset schreiben?

bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 23.01.2014, 18:06

ps: version ist 5.1.4.4571, probier es heute mal auf nem anderen rechner

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von Ingo » 23.01.2014, 18:24

bbang hat geschrieben:Da die jeweils drei Abschnitte haben, haben sie eigentlich 12 Kanäle (3xRGB+Dimmer, Strobo, Programm)
Das ist so gedacht, dass du einmal das DDF mit den 6 Kanälen nimmst ("erster Teil") und dann zwei mal das zweite DDF mit den 3 Kanälen. In PC_DIMMER ist es nicht möglich, ein DDF mit mehreren gleichen Kanälen (z.B. 3xRot) zu erstellen. Das ist auch gar nicht nötig, du kannst ja einfach für jedes der drei Segmente ein eigenes Gerät mit RGB-Steuerung einfügen, wobei das erste eben noch die speziellen Kanäle enthält. So kannst du auch in der Bühnenansicht alle drei Segmente einzeln sehen und vor allem das Fanning und der Lauflichteditor lassen sich so einfach benutzen.
Zum hinzufügen mehrerer solcher Geräte empfiehlt es sich, erst die "Controller" (6 Kanäle) anzulegen, dabei bei "Gerät hinzufügen" Anzahl auf deine Geräteanzahl und Freiraum auf 6 für die weiteren "Slaves" zu setzen. Dann eben die zwei "Slaves" genauso mit ab Adresse Erste Startadresse+6 bzw. Erste Startadresse+9 anlegen.

Übrigens: Im Gruppeneditor werden automatisch die aktuell selektierten Geräte hinzugefügt (in der Bühnenansicht blau hinterlegt). In der Bühnenansicht kannst du mit Linksklick und gedrückter Shift-Taste ein Gerät selektieren/deselektieren. Selektieren kannst du sie auch in der Gerätesteuerung mit Shift bzw. Strg und Linksklick. Vielleicht liegt ja hier dein Gruppenproblem.

Viele Grüße,
Ingo

bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 23.01.2014, 20:20

Ingo, danke auch schon mal für die Antwort.

Habe jetzt herausgefunden dass das Gruppenproblem wohl tatsächlich irgendwas mit dem PC bzw. mit XP SP3 zu tun hat, auf dem Laptop den ich jetzt benutze (Vista) funktioniert die Gruppenselektion wie sie soll.

Habe deine Anweisung befolgt und pro LED Bar jeweils ein 6er und zwei 3er belegt. Etwas umständlich bei 10 Stück, aber gut.. Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich bei der Programmwahl die 6er als 3xRGB oder als RGB anwähle (Gerätesteuerung->6 Kanal LED Bar anwählen->Funktion)?

bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 23.01.2014, 20:24

PS: gibt es einen Weg, das Programm der LED Bars für alle 10 gleichzeitig einzustellen? Alle in der Gerätesteuerung anwählen klappt nicht.. Als Erklärung: um Shows programmieren zu können müssen die LED Bars unter Programm zwischen 0 und 15 eingestellt sein.. Hoffe man kann verstehen was ich meine ;)

bbang
Beiträge: 7
Registriert: 22.01.2014, 22:50

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von bbang » 24.01.2014, 01:12

PPS: Das mit den Gruppen lag glaube ich daran das Java nicht installiert war, der PC is frisch gewesen da er nur für's Licht da ist.

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Anfängerfrage zum Gruppeneditor

Beitrag von Ingo » 24.01.2014, 21:47

bbang hat geschrieben:PPS: Das mit den Gruppen lag glaube ich daran das Java nicht installiert war, der PC is frisch gewesen da er nur für's Licht da ist.
Seeeehr unwahrscheinlich/unmöglich, dass es da eine direkte Verbindung gibt.
bbang hat geschrieben:PS: gibt es einen Weg, das Programm der LED Bars für alle 10 gleichzeitig einzustellen? Alle in der Gerätesteuerung anwählen klappt nicht.. Als Erklärung: um Shows programmieren zu können müssen die LED Bars unter Programm zwischen 0 und 15 eingestellt sein.
Mache alle in eine Gruppe. Dann kannst du eine Szene machen, die den Programm-Kanal entsprechend setzt.
bbang hat geschrieben:Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich bei der Programmwahl die 6er als 3xRGB oder als RGB anwähle
Wo du jetzt schon alle angelegt hast, würde ich dann auch den Modus nehmen, wo du die Segmente einzeln ansteuern kannst (3xRGB vermute ich). Bei der Anzahl an Geräten/Segmenten empfiehlt es sich auch in jedem Fall, mit Gruppen zu arbeiten (Fanning ist da so ein Stichwort falls du noch nicht Bescheid weist).

Grüße,
Ingo

Antworten