Start einer Queuelist via Zeituhr

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Pucti
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 04.04.2015, 13:26

Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Pucti » 04.04.2015, 13:36

Hallo zusammen,

Ich bin noch recht neu in der PCDimmer Bedienung - nachdem ich jetzt zig DMX Softwarepakete getestet habe, scheint mir das aber ein cooles Programm zu sein :-)
Eine Frage, nachdem ich damit absolut auf dem Schlauch stehe...

Ich habe eine Queueliste zusammengebaut, die für eine mehrstündige Gartenbeleuchtung mit diversen RBG Scheinwerfern gedacht ist. Läuft soweit auch perfekt.
Jetzt würde ich gerne diese Liste über die geniale Zeituhr täglich zum Sonnenuntergang (irres Feature !!! :D ) ablaufen lassen. Leider bietet mir die Uhr nur Szenen oder Effektlisten an. Oder Skripte - und da konnte ich bisher nirgendwo herausbekommen, wie man ev. dafür ein Skript schreibt.

Daher die Frage - ist es möglich (und wenn, wie) eine Queueliste über die Uhr anzusprechen?

Vielen Dank & Gruß
Ludwig

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Ingo » 04.04.2015, 14:30

Hallo Ludwig!

Da gibt es einen einfachen Weg: Lege in der Szenenbibliothek einen Befehl an. Dieser muss die Cueliste starten. Dann kannst du diesen Befehl aus der Uhr starten.
Ich würde dir grundsätzlich für solche automatischen Sachen empfehlen, statt der Cueliste einen Effekt anzulegen, da ist man meistens flexibler, da du hier auch mehrere Effekte, zum Beispiel für verschiedene Zeitpunkte, erstellen kannst. Bei der Cueliste muss bereits die richtige gewählt sein. Die Cueliste ist also mehr zur manuellen Steuerung gedacht.

Grüße,
Ingo

Pucti
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 04.04.2015, 13:26

Re: Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Pucti » 04.04.2015, 15:42

Hallo Ingo,

vielen lieben Dank !!
Da hätte ich eigentlich von selbst drauf kommen können.... :roll:

Mit dem Befehl hatte ich schon mal versucht, aber immer versucht, die Queue direkt zu starten... was sich nicht auswählen lies... :-)

Mit den Effekten versuch ich mal - danke für den Tipp.

Danke nochmal & schöne Ostertage
Gruß
Ludwig

Pucti
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 04.04.2015, 13:26

Re: Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Pucti » 04.04.2015, 16:07

Oha....
doch noch Probleme ....

Jetzt läuft zwar die Queue, bleibt aber nur dann stehen, wenn im letzten "Befehl" Stop nach Ende der Laufzeit angehakt ist. Soweit so gut - jetzt startet aber immer diese letzte Szene mit der Uhr.... wie schaffe ich es, nach Durchlauf der Queue zu stoppen und beim nächsten Aufruf von vorne zu starten ??
Mit dem Befehl zurück zum Anfang geht es zwar wieder von vorne los, läuft dann aber ewig, da die Uhr keine Endezeit kennt.

Mit den Effekten hab ich mal probiert - aber ich mache das wohl falsch. Die erstellten Effekte liegen immer unter den Geräteszenen und von dort bekomme ich mit den Befehlen immer nur eine Szene gestartet.....

Sorry für die doofen Fragen....

Gruß
Ludwig

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Ingo » 04.04.2015, 16:19

Wenn du den Befehl "Zurück zum Anfang" einfach aus der Zeitsteuerung startest? Also entweder eine Minute vor der Uhrzeit, oder mit einer Kombinationsszene zusammen mit "Start".
Vielleicht helfen dir ja auch die Wiki-Seiten (z.B. Effekte erstellen mit Effektsequencer), dir einen ersten Eindruck zu verschaffen. Ich weiß ja nicht, welche Art von Szenen du in der Cueliste erstellt hast. Generell kannst du diese auch im Effektsequencer verwenden. Verwirrend ist nur anfangs, dass du "Markierte Schritte auf Zeitsteuerung" anhaken solltest und "Vorherigen Effektschritt beenden" deaktivieren. Dann kannst du mit mehreren Schritten in einem Effekt per "Szene aus Verwaltung" dasselbe erreichen wie in der Cueliste.

Grüße,
Ingo

Pucti
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 04.04.2015, 13:26

Re: Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Pucti » 04.04.2015, 16:31

Hallo Ingo ,

coole Idee.. mal testen

Und wieder danke :-)

Gruß
Ludwig

Pucti
Kabelschlepper
Beiträge: 17
Registriert: 04.04.2015, 13:26

Re: Start einer Queuelist via Zeituhr

Beitrag von Pucti » 06.04.2015, 18:06

Hallo Ingo,

funktioniert prächtig!

Befehl via Zeituhr zum Springen auf Anfang
Neuer Befehl zum Starten der Queue

Alles auf dieselbe Uhrzeit (Sonnenuntergang) :-)

Danke & Gruß
Ludwig

Antworten