Alles aus und an per Schalter/Taster

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
ollis112
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2016, 13:46

Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von ollis112 » 24.09.2016, 13:18

Hallo,
wir nutzen pc-dimmer für unser LaienTheater.
Bei unserem aktuellen Stück muss ein Schauspieler auf der Bühne per Schalter das gesamte Licht ausschalten, bzw eine Szene an und aus schalten. Gibt es hierfür eine Lösung oder eine Idee?

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Gruß
Oli

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von Ingo » 24.09.2016, 14:09

Hey Oli,

da gibt es natürlich unendlich viele Möglichkeiten (DMX-In, MIDI-In, Tastatursteuerung, Befehl per Terminalschnittstelle (z.B. per RPi oder Arduino), ...). So spontan würde mir folgendes als einfache Lösung einfallen: Schalter per Kabel mit Klinkenstecker an Fußschalteranschluss eines MIDI-Controllers (z.B. Behringer BCF2000), per MIDI-In Szene Aus und Szene An ansteuern oder, noch einfacher, den Grandmaster auf 0% bzw. 100%. Das bedingt natürlich, dass du den Weg zur Bühne überbrückst. Aber für nen Fußschaltereingang kann man ein langes Kabel legen.

Für andere Vorschläge wäre es gut zu wissen, wie groß denn z.B. die Distanz zur Bühne ist, ob du bereits Verbindungen hast (LAN, z.B. direkt mit Rechner auf der Bühne), welche Geräte du zur Verfügung hast, die zum Signalgeben in Frage kommen, ob du Elektronik selbst basteln willst, usw.

Grüße,
Ingo

ollis112
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2016, 13:46

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von ollis112 » 24.09.2016, 14:13

Hallo Ingo,

erst mal vielen Dank für die vielen Vorschläge.

Da die Bühne ca. 20 meter vom Rechner weg steht, sollte die Steuerung per Midi am einfachsten sein.

Ich werde das mal in Auge fassen.

Da benötige ich also ein Midi Interface für den PC mit einem Anschuß für einen Fußschalter.

Gruß
Oliver

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von Ingo » 24.09.2016, 15:01

Hey,

ich glaube nicht, dass es einfache Interfaces mit Fußschaltereingang gibt (wäre ja irgendwie sinnlos). Eigentlich gibt es ja die Fußschalter an MIDI-Keyboards. Wenn du so eins hast, womöglich noch mit USB, kannst du das nutzen. Ich habe halt den BCF2000, ein Controller mit Motorfadern, der praktischerweise auch zwei Fußschaltereingänge hat. Ansonsten ist das günstigste wohl eine Bastellösung.

Grüße,
Ingo

ollis112
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2016, 13:46

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von ollis112 » 24.09.2016, 15:23

Hallo Ingo,

damit sollte es doch funktionieren, oder?
https://www.thomann.de/de/swissonic_easykey_49.htm

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von Ingo » 24.09.2016, 19:00

Hey Oli,

ich denke, das sollte funktionieren (ich kann natürlich keine Garantien geben ;) ).

Grüße,
Ingo

Benutzeravatar
Alienevents
Lichtchef
Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2016, 18:38
Wohnort: Paderborn

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von Alienevents » 25.10.2016, 13:24

Es gibt einfache und mehrfache Fussschalter per USB Anschluss die mit MIdi arbeiten.
Könnte man an einen Router hängen der als Repeater arbeitet und eine USB-Buchse mit Fernanschlussmöglichkeit besitzt, (Fritzboxen z.b.).
Gibt aber auch Lan Adapter mit USB-Fernanschluss ports, wenn ein Switch etc. in der Nähe der Bühne ist.

Des weiteren gibt es 12V Funkschalter um z.B. Garagentor-Motoren zu steuern sehr sehr günstig bei Ebay etc. Habe ich selbst schon verbaut als Funkauslöser für eine FotoBox. Da an den Relaisausgang einfach nutzen.

Möglichkeiten gibts viele. USB Keystations mit Anschluss für Fusspanel auch, teils für um die 30€.

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Alles aus und an per Schalter/Taster

Beitrag von StefanHantschel » 25.10.2016, 15:04

Ganz einfache Möglichkeit:

Kauf dir nen billigen Gamecontroller/Joystick

Öffnen, taster abklemmen, den Wandschalter per Kabel anschliessen.

Joystick/Gamepad per Joysticksteuerung anbinden, Befehle programmieren. Fertig.

Alternativ kannst das Gamepad/Joystick per Fernanschluss über die FritzBox anbinden.
Spitzname: Osram! :dance:

Antworten