Kanalwert vorwählen und dann starten (Nebelmenge & Gebläse starten)

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Benutzeravatar
Alienevents
Lichtchef
Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2016, 18:38
Wohnort: Paderborn

Kanalwert vorwählen und dann starten (Nebelmenge & Gebläse starten)

Beitrag von Alienevents » 24.10.2016, 22:13

Hallo,

ich suche einen Weg um 2 Kanalwerte vorzuwählen (In meinem Beispiel die Nebelmenge und die Gebläsestärke), und dann beide Kanäle mit einer Funktion, Button, Submaster etc. zu aktivieren mit den vorher eingestellten Kanalwerten.

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Kanalwert vorwählen und dann starten (Nebelmenge & Gebläse starten)

Beitrag von StefanHantschel » 25.10.2016, 11:05

Kannst per Geräteszene im Touchpanel oder als Effekt im Touchpanel realisieren.

Gruß Stefan
Spitzname: Osram! :dance:

Benutzeravatar
Alienevents
Lichtchef
Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2016, 18:38
Wohnort: Paderborn

Re: Kanalwert vorwählen und dann starten (Nebelmenge & Gebläse starten)

Beitrag von Alienevents » 25.10.2016, 13:16

StefanHantschel hat geschrieben:Kannst per Geräteszene im Touchpanel oder als Effekt im Touchpanel realisieren.

Gruß Stefan
Das hilft mir so jetzt gerade nicht weiter. Das habe ich schon versucht, komme aber nicht zum Ziel.

Ich möchte die Fader im Vorfeld per Hand auf die Werte stellen wie die Maschine hinterher arbeiten soll, aber beim aufziehen soll noch nichts passieren. Erst wenn ich dann eine Taste drücke sollen die vorher eingestellten Werte aktiviert werden.

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 308
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: Kanalwert vorwählen und dann starten (Nebelmenge & Gebläse starten)

Beitrag von StefanHantschel » 25.10.2016, 14:53

Also

Ich würde mehrere Effekte erstellen.

In diesen Effekten definierst du das Volumen mit dem der Fogger nebeln soll.
Ebenso schaltest du den Ventilator ein.

Auch aktivierst du in dem Effekt Blackout bei Stop.

Mach dir mehere Effekte mit verschiedenen Nebelstufen.
Spitzname: Osram! :dance:

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Kanalwert vorwählen und dann starten (Nebelmenge & Gebläse starten)

Beitrag von Ingo » 26.10.2016, 20:30

Wenn du den Kanal für die Nebelmenge als Dimmer deklarierst, kannst du den Kanal in einen Effekt auf 100% packen und dann per Fader die Effektintensität steuern.
Alternativ kann ich mir nur eine Beeinflussung per Code vorstellen. Siehe dazu das Beispiel im Anhang (Button im Kontrollpanel).

Grüße,
Ingo
Dateianhänge
Test-Wertvorgabe.pcdproj
(5.77 KiB) 76-mal heruntergeladen

Antworten