Kanäle nach einer Szene oder Effekt wiederherstellen

Fragen zur Verwendung des PC_DIMMER
Antworten
Mazdaracer121
Lichtchef
Beiträge: 96
Registriert: 06.12.2015, 00:15
Wohnort: 97440 Werneck

Kanäle nach einer Szene oder Effekt wiederherstellen

Beitrag von Mazdaracer121 » 30.05.2017, 19:59

Hallo, eine kleine Frage.

Besteht die Möglichkeit, beim Starten, bzw nachdem eine Szene oder ein Effekt gestartet wurde, die vorherigen kanalwerte wiederherzustellen?

Also beispielsweise, normaler Betrieb, Kanal 1 auf 20 Prozent, Kanal 2 bei 15, Kanal 3 bei 80.

Angenommen ich möchte eine Szene bei der der alle diese Kanäle auf 100 Prozent gefahren werden, und nach Beendigung der Szene oder des Effekts wieder auf die ursprünglichen Werte gesetzt werden.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Mfg Christian

Carina
Lüsterklemmenschrauber
Beiträge: 41
Registriert: 14.11.2016, 11:45
Wohnort: Paderborn

Re: Kanäle nach einer Szene oder Effekt wiederherstellen

Beitrag von Carina » 02.06.2017, 16:13

Genau das würde mich auch interessieren,

zum einen um einen kompletten kurzfristigen Blackout zu erzeugen,

zum anderen um kurzfristig bei diversen Geräten einen Strobe Effekt anzuschalten, aber danach den Kanal der dafür zuständig ist, wieder auf den ursprünglichen Wert zurückkehren lassen.

Benutzeravatar
LightStar
Licht-Azubi
Beiträge: 68
Registriert: 13.01.2016, 09:19
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Kanäle nach einer Szene oder Effekt wiederherstellen

Beitrag von LightStar » 02.06.2017, 20:11

Ist es möglich eine Kombinations Scene zu erstellen und diese mit höherer Priorität einzuspielen/starten, nach beenden oder runterfaden müßte sich das vorherige Bild wieder abbilden !

Ein Blackout fährt ja auch über einstellungen der Kanäle die dann wieder den ursprünglichen wert zeigen !

Sorry, habe bisher nur einfache sachen mit dem PCD gemacht !

Gruß Ralf

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: Kanäle nach einer Szene oder Effekt wiederherstellen

Beitrag von Ingo » 05.09.2017, 10:39

Diese Frage wurde schon oft gestellt und wird immernoch mit Nein beantwortet, da PC_DIMMER im LTP-Modus ohne Prioritäten arbeitet und Szenen "ausführt und vergisst". Die Ausgabe ergibt sich immer durch die zuletzt ausgeführten Szenen, PC_DIMMER weiß aber dann nicht mehr, welcher Kanalwert woher kommt und kann damit auch keine Szene "rückgängig" machen. Der Blackout bildet da eine Ausnahme, wobei hier tatsächlich nur die Kanalwerte zum Zeitpunkt des Blackouts gespeichert werden und anschließend wieder gesetzt werden können. Wird nach/während dem Blackout eine Szene aufgerufen, funktioniert das aber auch nicht mehr.
Grüße,
Ingo

Antworten