DMX-Adresse einstellen

Fragen die Hardware betreffend
Antworten
dragonfly45
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 25
Registriert: 03.08.2012, 09:58

DMX-Adresse einstellen

Beitrag von dragonfly45 » 23.10.2016, 16:21

Hallo,
als Anhang mal die Beschreibung eines DMX-Gerätes, wie muß man da die DMX-Adresse einstellen.

MfG Dietmar
Dateianhänge
LED-Ball.pdf
(37.84 KiB) 108-mal heruntergeladen

Ingo
< PC_DIMMER >
Beiträge: 533
Registriert: 19.03.2009, 17:49
Wohnort: Bad Hersfeld bzw. Stuttgart

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von Ingo » 23.10.2016, 19:31

Hallo Dietmar,

na das Handbuch ist ja wirklich erste Sahne! Ich vermute, du musst das Gerät durch irgendwelche Tasten dazu bringen, A001 für Adresse 1 bzw. A+Adresse anzuzeigen, um im 6-Kanalmodus angesteuert zu werden.

Grüße,
Ingo

dragonfly45
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 25
Registriert: 03.08.2012, 09:58

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von dragonfly45 » 24.10.2016, 10:28

Hallo Ingo,
mit der Menütaste bekomme ich die Anzeige hin A0001 z.B.,mit den Tasten up bzw.Down kann ich die Adresse verändern.
Wenn ich die Adresse dann mit der Entertaste bestätige wird diese dann immer angezeigt wenn ich mit der Menütaste zu dieser Anzeige gelange.
Ist das dann die jeweilige DMX-Adresse?

Hab am Wochenende mal versucht mit PC-Dimmer diese Lampe zu steuern, blieb aber dunkel. Nun war ich mir nicht sicher ob das mit der Adresse stimmt.

Die Lampe hat einen DMX-Eingang und einen DMX-Ausgang, muß an den Ausgang ein Abschlußwiderstand? Geht es evtl. deswegen nicht?

Mfg Dietmar

Benutzeravatar
Alienevents
Lichtchef
Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2016, 18:38
Wohnort: Paderborn

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von Alienevents » 24.10.2016, 10:51

Es ist genau so wie Ingo schreibt. Habe LED-Pars die die gleiche Firmware haben :( :)

Wenn du den 6. Kanal auf über 25 setzt, rennt das Ding automatisch, so kannst es testen.
Manchmal musst es einmal vom Strom trennen nach dem setzen der DMX_Adresse damit es funktioniert. Wenn die Adresse nach dem neu einstecken dann noch im Display steht, dann gehts, und dann auch zuverlässig.

dragonfly45
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 25
Registriert: 03.08.2012, 09:58

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von dragonfly45 » 25.10.2016, 06:17

Hallo,
wie muß ich das machen um den Kanal 6 auf 25 zu setzen?

MfG Dietmar

Benutzeravatar
Alienevents
Lichtchef
Beiträge: 94
Registriert: 18.10.2016, 18:38
Wohnort: Paderborn

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von Alienevents » 25.10.2016, 09:57

dragonfly45 hat geschrieben:Hallo,
wie muß ich das machen um den Kanal 6 auf 25 zu setzen?

MfG Dietmar

Indem du den Fader für den 6. Kanal so weit hoch ziehst bis er auf einem Wert über 25 ist.

Hast du das Gerät also auf DMX Adresse 1 eingestellt, den 6. Fader. Bei Höheren Adressen dann halt eingestellte Adresse plus 6....

Das DMX Interface hast du aber schon am laufen oder ? ( Also das was am PC steckt und in der Lampe)

dragonfly45
Leuchtmittelaustauscher
Beiträge: 25
Registriert: 03.08.2012, 09:58

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von dragonfly45 » 25.10.2016, 10:35

Hallo,
das DMX-Interface scheint zu laufen, habe noch einen anderen Scheinwerfer da hab ich es gestern probiert,
damit ging es, auch beim ändern der entsprechenden Adresse.

Nur bei diesem LED-Ball kommt keine Reaktion (evtl.defekt)?

Man soll eben nichts billiges kaufen. :(

MfG Dietmar

Benutzeravatar
StefanHantschel
< PC_DIMMER >
Beiträge: 307
Registriert: 10.11.2015, 08:41
Wohnort: 97453 Schonungen

Re: DMX-Adresse einstellen

Beitrag von StefanHantschel » 25.10.2016, 11:16

Hi!

Hab mir auch so nen billigen DMX LED Ball zugelegt.
Laut Handbuch hat der 6 DMX-Kanäle.
Jedoch hat der LED Ball in wirklichkeit 7 Kanäle (jedenfalls bei mir.

Handbuch:
1: R
2: G
3: B
4: Strobe
5: Move
6: Auto

Reale belegung des LED-Balls
1: Dimmer
2: R
3: G
4: B
5: Strobe
6: Move
7: Auto

Evtl ist das ja bei dir auch so?

Gruß Stefan
Spitzname: Osram! :dance:

Antworten