Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.

Suche

German Danish Dutch English French Greek Italian Portuguese Russian Spanish

Art-Net ist ein DMX-over-Ethernet Standard der Firma Artistic License und definiert die Übertragung von 16x16 DMX512 Universen über eine UDP-Netzwerkverbindung. Somit kann man theoretisch im Maximalfall 131072 DMX Kanäle über eine Netzwerkverbindung übertragen.

 

Dank der Unterstützung von Michael Dreschmann (http://www.digital-enlightenment.de) konnte ich eine Bibliothek für das Art-Net Protkoll erstellen. Die DLL kann in jeder Windows-Programmiersprache eingebunden werden und unterstützt einfache Funktionen, um alle 16x16 Universes des Art-Net Standards senden und empfangen zu können. Dabei versuche ich mich am Art-Net 1 Standard festzuhalten. RDM wird derzeit nicht von der DLL unterstützt.

 

Mit im Paket ist eine kleine Testanwendung inklusive Delphi7-Sourcecode, um die DLL schnell in eigene Projekte einbinden zu können.

 

Verwendete Datentypen:

  • TDMXArray = array of byte;
  • PDMXArray = ^TDMXArray;

Verwendete Funktionen:

  • ArtNET_Activate:procedure(ReceiveDMXUniverse, ReceiveSingleValue:Pointer); stdcall; // Pointer auf Callbackfunktionen
  • ArtNET_Deactivate:procedure; stdcall;
  • ArtNET_SetChannel:procedure(ArtNETSubNet:integer; ArtNetUniverse:integer; Channel:integer; Value:integer);stdcall;
  • ArtNET_SendDMXUniverse:procedure(ArtNETSubNet:integer; ArtNetUniverse:integer; Buffer: PDMXArray; Length:integer); stdcall;
  • ArtNET_SendDMXUniverse_RAW:procedure(ArtNETSubNet:integer; ArtNetUniverse:integer; Buffer: PDMXArray; Length:integer); stdcall;
  • ArtNET_ShowConfig:procedure; stdcall;
  • ArtNET_ShowAbout:procedure; stdcall;
  • ArtNET_SetReceiveUniverseOnOff:procedure(ArtNETSubNet:integer; ArtNetUniverse:integer; Enabled: boolean);stdcall;
  • ArtNET_SetConfig(ArtNetShortName, ArtNetLongName:String; ReceiverEnabled, AllowLoopback, SendContinuously, AllowAllUniverses:Boolean; UsedNetworkCard:integer; IPAddress, SubNetMask: String);stdcall;

Verwendete Callback-Funktionen:

  • procedure ReceiveDMXUniverse(ArtNETSubNet:integer; ArtNETUniverse:integer; Buffer: PDMXArray; Length:integer);stdcall;
  • procedure ReceiveSingleValue(ArtNETSubNet:integer; ArtNETUniverse:integer; Channel:integer; Value:integer);stdcall;

 

 

Downloadlink:

ArtNETlib.zip (Version 1.3 vom 22.04.2012)

 

 

Einige Bilder der ArtNETlib:

JSN Teki template designed by JoomlaShine.com