PC_DIMMER: Software und Hardware für Lichttechnik und Hausautomation


pcdimmer

  • PC_DIMMER als PC-Software ist eine Lichtsteuersoftware mit moderner Oberfläche ähnlich DMXControl/FreeStylerDMX
  • PC_DIMMER als Hardware bietet DMX512- und RS232-Dimmerpacks, Steuergeräte und Technik für die Heimautomation
  • Alle Softwares und Firmwares sind OpenSource und somit auch immer als Quelltext verfügbar (Hauptsoftware u.a. auf Github)

 

  • Vielfältigste Steuerungsmöglichkeiten (MIDI, DMX512, Netzwerk, etc.), Lauflichteditoren, Bewegungsszeneneditor, etc.
  • Abstrahiertes Gerätekonzept: z.B. gleichzeitiges Setzen des Dimmerkanals oder der Farbe bei unterschiedlichen Geräten
  • Terminalschnittstelle und Webinterface zur Anbindung an eigene Anwendungen

 

Neue PC_DIMMER-Version:

In der am 26.07.2022 veröffentlichten PC_DIMMER-Version gibt es nun Support für das XTouch von Behringer und das Elgato StreamDeck (MK.2). Damit lässt sich die Lichttechnik noch ein Stück leichter bedienen und der Übergang von Software und Hardware wird nahtlos übergehen:

xtouch 20220504 220814

 

Links zum PC_DIMMER:


PC_DIMMER für Windows:

PC_DIMMER für Android:

Weitere Downloads

Wenn es euch gefällt:

downloadbutton small

pcdimmerlogoDownloads

PayPal
Warum sollte ich Spenden?

 
Erste Schritte mit der Software:


pcdimmerlogoKurz-Einführung bookPC_DIMMER Handbuch bookTutorials lampeTipps und Tricks

 
PC_DIMMER News:

Im August 2018 habe ich die letzte neue PC_DIMMER-Version hochgeladen. Seitdem ist leider in der Entwicklung nicht viel geschehen, allerdings habe ich nun den Compiler wieder entstaubt und nun eine neue Version veröffentlicht: Download Version PC_DIMMER v5.6.0 Unter anderem gibt es nun eine Unterstützung für die Behringer X-Touch-Controller und den Elgato StreamDeck Controller, sodass man damit nun sehr dynamisch seine Geräte steuern kann, ohne großartig Dinge einrichten zu müssen. Ich werde hier dann auch zu gegebener Zeit mal ein Video dazu hochladen.

Wie man ein Smartmeter mit IR-Kommunikationsschnittstelle auslesen kann, habe ich in einem neuen Artikel beschrieben. Mit einer kleinen Java-Anwendung und der Android-App kann man auch einzelne Spannungen und Phasenströme messen und so auch den Verbrauch einzelner Geräte ermitteln. Zum Artikel

Der PC_DIMMER_Server als Java-App kann auf dem RaspberryPi oder jedem anderen Gerät mit Java ausgeführt werden, um die RS232-Hardware des PC_DIMMERs direkt anzusteuern. Damit kann man hervorragend sein Haus oder einzelne Räume beleuchten und inzwischen auch gut RGBW-LED-Stripes ansteuern. Alles mit nur zwei Drähten. FHEM übernimmt dabei dann die ganze Verwaltung - eine nette Sache. Zum Artikel

Für den ATtiny2313 habe ich eine neue Firmware entwickelt, die vier PWM-Ausgänge mit ca. 16 kHz für RGBW-LEDs bereitstellt. Hier geht es zum Artikel Dabei verfügt die Firmware wie das RS232-Dimmerpack über einen eigenen Dimmerkernel und kann über das gleiche 6-Byte-RS232-Protokoll angesteuert werden. Bei längeren Leitungen kann man dennoch einen SN75176-Transceiver verwenden, um auf Basis von RS485 die Daten sicher durchs Gebäude zu bekommen.

 

In Verbindung mit der RaspberryPi-Steuerung kann man somit neben den Halogenlampen nun auch sehr komfortabel bis zu 128 LED-Kanäle dimmen (maximal sind 32 RGBW-Platinen an einem RS232/RS485-Anschluss möglich).

 

Die Firmware verfügt dabei über 5 verschiedene Dimmerkurven und fügt sich somit hervorragend in das bisherige Hardware-/Software-Ökosystem ein.

Wie man sein Raumlicht mittels Handy-App und einem RaspberryPi in Zusammenspiel mit dem PC_DIMMER RS232-Dimmerpack steuern kann, zeige ich in einem neuen Artikel: Handy-App + RaspberryPi

RPi RS232 Dimmerpack